Der ultimative Studioequipmentständer

von Nav, 19.05.05.

  1. Nav

    Nav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    29.01.06
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 19.05.05   #1
    Ich würde gerne folgendes auf einem Keyboardständer montieren:

    * 2 Keyboards
    * 1 Pod XT
    * 1 Bass Pod XT
    * 1 Mikrofon
    * 1 Mischpult
    * 1 Fernsteuerung für Sequencer (also so eine Kiste mit Play / Rec und ein paar Fadern, etc...)

    Das obere Keyboard soll extrem stark angewinkelt sein, das untere Keyboard voll zugänglich (ich editiere gerne und viel), die Pods sollten auch leicht zu erreichen sein.

    Kann man da was regeln?
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 19.05.05   #2
    www.k-m.de

    [​IMG][​IMG][​IMG]

    > Platte > Aufsatz > Doppelständer


    König & Meyer :great:
     
  3. Nav

    Nav Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    29.01.06
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 19.05.05   #3
    Ui, danke! :)

    Ich wußte gar nicht, daß die gar so viel tolles Zeug haben... :cool:
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.058
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    561
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 22.05.05   #4
  5. bloodyzoo

    bloodyzoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    21.03.12
    Beiträge:
    356
    Ort:
    zwickau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    72
    Erstellt: 22.05.05   #5
    [​IMG]

    lol, 200 EUR für n Regal, was aussieht, wie n 20 EUR Baumarkt Teil... :D :screwy:
     
  6. TheBruce

    TheBruce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    26.12.15
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Sjusjøen
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    441
    Erstellt: 22.05.05   #6
    Aber die Recording-Stations gefallen mir ganz gut.
     
  7. bloodyzoo

    bloodyzoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    21.03.12
    Beiträge:
    356
    Ort:
    zwickau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    72
    Erstellt: 22.05.05   #7
    also ich weis net, sieht doch alles wie billigste IKEA Möbel aus...
    da find ich sowas weitaus besser und ansehnlicher...
     
  8. TheBruce

    TheBruce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    26.12.15
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Sjusjøen
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    441
    Erstellt: 22.05.05   #8
    hehe, so können Eindrücke auseinandergehen, mich erinnert diese von Dir verlinkte Thomann-Station weit eher an das, was Du mit "IKEA-Möbel" zu umschreiben versuchst. Sieht auch DEUTLICH unflexibeler aus.

    Hätte ich also Geld, Platz und die Wahl zwischen diesen beiden Stations, es wäre eindeutig nicht die von Thomann.

    Allerdings fände ich bei dem obigen Regal z.B. auch besser, wenn die Alu-Verstrebungen verschweißt wären und nicht mit solchen Kunststoff-Teilen zusammengehalten würden.
     
Die Seite wird geladen...

mapping