Der "Wie wird das eigentlich ausgesprochen?" Thread

von The Dude, 13.06.06.

  1. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 13.06.06   #1
    Gerade wird im Rock-Bereich darüber diskutiert wie man wohl "Kyuss" richtig ausspricht und da dachte ich, dass es sicherlich auch unter uns Bassern einige Leute gibt, die nicht genau wissen wie ein bestimmtes Wort nun genau ausgesprochen wird.

    Ich z.B. bin so ein Fall und weiß nie wirklich wie man denn "Ibanez" richtig ausspricht.

    Wenn euch ähnliche Fragen quälen, dann nur zu, könnte ein lustiger Thread werden...;)
     
  2. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 13.06.06   #2
    'Iba-näss' :) Das ä nicht zu stark betonen (nicht wirklich wie ein e) und das ss nicht zu scharf aussprechen ;)
     
  3. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 13.06.06   #3
    Bei Ibanez ist des doch keine Schwierigkeit . :confused:

    Ich bin mir bei "Peavey" aber immer unsicher. Sag ich jetzt da "Pievi" oder "Pävi"? :o
     
  4. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 13.06.06   #4
    Piewi :)
    Und Humbucker wir 'Hammbacker' ausgesprochen :D
     
  5. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 13.06.06   #5
    Hab ich's mir doch gedacht. :D
     
  6. The Dude

    The Dude Threadersteller HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 13.06.06   #6
    Ok, bei Kyuss war ich ja auch deiner Meinung, ich denke mal, dass man dir glauben kann....;)

    Ich neigte übrigens dazu das ganze "Ei-ba-näss" auszusprechen...:o
     
  7. ESPschredder

    ESPschredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Uelzen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    200
    Erstellt: 13.06.06   #7
    Eigentlich "Eibanäss", oder? so spricht Paul Gilbert es in einem Video aus.

    Ist es richtig, wenn ich "Petrucci" "Petrutschi" ausspreche? :D

    EDIT: @The Dude: LOL:D Eibanäss 4 ever oO
     
  8. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 13.06.06   #8
    Wäre die amerikanische Lösung denk ich :D Mir kommt das eher irgendwie vom Spanischen her angehaucht vor, daher der Kompromiss. Man könnte es auch ganz spanisch (oder wie auch immer) aussprechen und das z am Ende wie ein englisches th aussprechen. Also so nen 'sssfff'-Laut :)
     
  9. Sapros

    Sapros Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    9.03.16
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.06   #9
    Schöne Threadidee!

    Ich bin mir nicht sicher wie man den Namen von Warwick's Pre-amp ausspricht... Geschrieben wird er "Quadruplet"......
     
  10. KingNothing`

    KingNothing` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 13.06.06   #10
    ui toll ich mach mit!!
    so wird sandberg ausgesprochen: sand-berg
    klasse gell?
    ernsthaft:
    watn hier los? morgen kommt der "bei-welcher-temperatur-schläft-euer-schätzchen-nachts?-thread", dem dann mehrere seiten wissenschaftliche ausführungen folgen.... *krank*
     
  11. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 13.06.06   #11
    Kwohdrapplett

    Quad dürfe klar sein. Ruplet wie couplet.


    Falls es ne Ami-Firma ist, dann Sähndbörg :D
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 13.06.06   #12
    ich kenn es auch als Ibanäss,
    gibson ist gisben
    petrucci stimmt wie gesagt, also: Petrutschi

    wie siehts aus bei Trewavas?
     
  13. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 13.06.06   #13
    Ich denk mal, bei Gibson hast du was verhaun, ich denk es wird eher gibsen ausgesprochen ;).

    Trewavas würde ich Triewäiwas aussprechen.
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 13.06.06   #14
    ach verdammt... verschrieben!

    aber wichtig ist dass das deutsche "G" und nicht das englische "Gi" verwendet wird :)
     
  15. CandleWaltz

    CandleWaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.08.07
    Beiträge:
    1.471
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    597
    Erstellt: 13.06.06   #15
    Echt? Wenn's wirklich so is, dann hab ich mich bisher immer vertan.
    Also der Sam sprichst's bei mir mit normlem "G" ;).
     
  16. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 13.06.06   #16
    Ähm.. Stichwort: Silbentrennung! Ists nun ein 'Tre' oder 'Trew' am Anfang? Bei letzterem wärs nämlich ein 'truh'. Glaube, das wird 'truh-eyw[oa]s' (das mit den eckigen Klammern nur, weil man die ami. Aussprache net einfach so in Buchstaben umsetzen kann. ;)
    Das mit dem Tri glaube ich weniger... Sagst ja auch nicht tribbl, wenn du den Treble meinst :D
     
  17. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 13.06.06   #17
    Lt. Sprachregel müsste es Dschibsen ausgesprochen werden...aber bei Eigennamen weiss ich das nicht, vermutlich ist Gibsen richtig!


    Was wäre mit John Myung...(und ich meine nicht John!!!)
     
  18. Decadox

    Decadox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    10.02.14
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.292
    Erstellt: 13.06.06   #18
    Du meinst hoffentlich "Hammbacker", sonst landen wir ungefähr bei "Humbuk" etc :cool:
     
  19. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 13.06.06   #19
    Äh, ja, mein ich doch :D

    @John Myung: Mjung denk ich mal...
     
  20. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 13.06.06   #20
    seine bandkollegen nennen ihn mei(wie das ei)jang