Des Musikers grösste Sorgen

von Gika, 16.05.05.

?

Welches ist das grösste Problem in eurer Band?

  1. Wir finden keine Musiker

    85 Stimme(n)
    39,7%
  2. Proberaum

    59 Stimme(n)
    27,6%
  3. Wir sind uns nicht über unsere Stilrichtung einig

    43 Stimme(n)
    20,1%
  4. keine Fans

    19 Stimme(n)
    8,9%
  5. motzender Nachbar

    18 Stimme(n)
    8,4%
  6. mangelnde technische Ausstattung

    80 Stimme(n)
    37,4%
  7. anderes...

    52 Stimme(n)
    24,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Gika

    Gika Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    11.10.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Embrach (Schweiz, Raum Zürich)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    286
    Erstellt: 16.05.05   #1
    Hallo zusammen,
    Ich muss für die Schule eine Maturarbeit schreiben, bei der es um den Leben von Musikern geht. Mich würde einfach mal interessieren, welches nun die grössten Probleme einer Band sind.
    Danke für eure Antworten :o
     
  2. Mick #7

    Mick #7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.04
    Zuletzt hier:
    11.11.13
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Frankfurt/Maintal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 16.05.05   #2
    viele gibts nicht, das größte Problem ist IMMER das Geld.
    Wir reden jetzt hoffentlich von "Hinterhofbands" die mit ihrer Musik kein Geld verdienen.
    Was auch noch en Problem darstellt ist wenn einer mal kein Bock hat müssen alle zurückstecken.

    Chris
     
  3. Cyberkini

    Cyberkini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.05
    Zuletzt hier:
    20.09.15
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 16.05.05   #3
    hmm, es kommt drauf an bei was für einer Sorte von Band.
    Bei den Bands die nicht bekannt sind wird es wohl das finanzielle sein, bei Bands die schon einen gewissen Bekanntheitsgrad haben, sind es die Songs (also damit sie berühmt bleiben).
     
  4. Gika

    Gika Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    11.10.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Embrach (Schweiz, Raum Zürich)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    286
    Erstellt: 16.05.05   #4
    Schlussendlich ist meistens das Geld, aber mich interessiert, für was das Geld nicht reicht. Vielleicht bekommt man ja einen Proberaum gratis, dann liegt das Problem anderswo...
     
  5. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 16.05.05   #5
    Streitereien in der Band sind auch ein Problem...oder Mitglieder dies nicht so ernst nehmen....proben sausen lassen (unter scheinheiligen Gründen).Unfähige Mitmusiker sind auch ein großes Manko.

    Und dann halt die üblichen Probleme...Geld,Proberaum,Zeit...
     
  6. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 16.05.05   #6
    Geld für Equipment,für n' Demo,oder um Gigs weiterweg zu zocken...meistens macht man da keinen Gewinn...
     
  7. soloseries

    soloseries Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.05   #7
    - Kommunikation innerhalb der Band:
    Es wird über Gigs verhandelt, ohne dass die ganze Band miteinbezogen wird. Das allein ist nicht so schlimm, aber wenn man es als unnötig betrachtet, die Ergebnisse der Band mitzuteilen, und erst einige Wochen später damit rausrückt, dann is das bullshit

    - Grüppchenbildung innerhalb der Band
    Es bildet sich eine Gruppe aus ca. 2 Leuten, die innerhalb der Band die Führungsposition beanspruchen. Wird beim Songwriting und s.o. ersichtlich.

    - Übergehen anderer Bandmitglieder
    Die Ideen einzelner MItglieder zu z.B. Songs haben unterschiedliche Gewichtung/Wichtigkeit innerhalb der Band.
     
  8. Zakkrifice

    Zakkrifice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    12.10.14
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 16.05.05   #8
    Es is natürlich immer relativ, in welchem Stadium die BAnd is, danach messen sich ihre größten probleme!!
    Bei der Gründung:
    Musiker auftreiben, mit denen man sich erstmal versteht, und mit denen man gemeinsam etwas auf die Beine stellen will, oder die das Musikalisch und technisch können, was man sich in (s)einer BAnd vorstellt.

    danach:
    Gemeinsame vernünfite Songs zu schreiben, die der Band gefallen, danach aufzunehmen, auftritte, oder sogar nen Plattenvertag zu bekommen.
    Wenn man dann mal tourt:
    besonders wenns lange dauert:
    Psychische ermüdung, da man die immer gleichen Songs jeden Tag oder jeden 2. Tag spielen muss, ich weiß es von Zakk Wylde vom Ozzfest 2003 (jahreszahl net sicher), da hat er Mittags mit seiner BAnd, abends mit Ozzy gespielt. Nach der hälfte der tour hat er aufhören müssen, da er das sowohl körperlich, als auhc geistig net mehr durchgehalten hat! MAn entwickelt sich dabei ja net weiter, sondern rattert wie ein automat jeden Abend das gleiche runter!

    Nächstes Problem: Man ist auf Tour immer recht nah beieinander (Tour-Bus o.ä.), da geht man sich schnell tierisch auf die nerven, was sich natürlich auch auf die show auswirkt.

    Soweit meine Ideen!
     
  9. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 16.05.05   #9
    Scheiße, das stimmt sogar :eek:
     
  10. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 16.05.05   #10
    -PROBERAUM!
    Ich kann keine Band gründen ohne Proberaum, das ist mein Problem :) Leute hätte ich....
    Und ja Grüppchenbildung sucks!
     
  11. watergate

    watergate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    2.03.15
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 16.05.05   #11
    In meiner ehemaligen Band war es so: Ich habe immer gesagt, was wir machen sollen. Is alles prima gelaufen. Doch eines Tages weißt mich mein Bassist darauf hin, dass des alle nervt. OKay, dann hab ich mal eine Probe nix gesagt, FOLGE: Alle spielen irgendeinen Scheiß auf ihrem Instrument unabhängig vom anderen und bemerkt garnicht, dass wir eigentlich was proben wollen.

    Folgerung: Es muss immer einen geben, der die Band bisschen leadet.
     
  12. Thorsten

    Thorsten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.05   #12
    EDIT:dumm dumm geht ja um die band, nicht um meine kleinen probleme....
     
  13. JohnniBassplayer

    JohnniBassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    519
    Ort:
    daheim(zu Hause)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    209
    Erstellt: 16.05.05   #13
    mhhh.probleme...

    probleme sin oft, grad bei anfaengerbands, dass ein bandmitglied schlichtweg zu schlecht fuer den rest is. komme das woiher auch immer(zu wenig ueben, kein bock, spielt nohc nich lang...)
    und es is schwer, den/die dann rauszuschmeissen, weil man erstens, dann vorerst n mitglied weniger is, und n neuer muss sich noch eingewoehnen. und der andre steht dann allein da.
     
  14. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 16.05.05   #14
    Wir finden keine Musiker <---- Das isn Problem :o
     
  15. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 16.05.05   #15
    Da ich jetzt eigentlich beschlossen vorerst nicht in einer festen Band zu spielen, sondern erst als solokünstler und ab und zu mal ein paar Projekte mit mehreren Musikern zu machen, liegen meine probleme zum einen am mangelnden Geld für die technische ausstattung, zum andern daran, das ich im moment noch nicht genug kompositorische erfahrung habe um meine ziele zu verwirklichen, und meine Spieltechnick auch noch lange nicht ausgereift ist. daher werde ich nichts machen, bis ich zufrieden bin mit meiner musik, und das wird min noch 8 Jahre dauern.
    Also in einem Satz:
    Ich kann meine Musik noch nicht umsetzen.
     
  16. Diviner

    Diviner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    3.10.11
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.05   #16
    spiele jetzt zwar nicht in einer band, aber ich denke, dass für einen komponisten das größte problem ist einen song zu machen, der in keinster form geklaut klingt, also wirklich mal neu ist.
     
  17. BigKahoona

    BigKahoona Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    2.06.09
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.05   #17
    muss ja nicht alles neu klingen. ich finds nicht schlimm wenn ein song mal an einen anderen erinnert solange es nicht das selbe ist.
    ich würd sagen das größte problem ist einen vernünftigen proberaum aufzutreiben. die technische ausstattung ist, zumindest für ne band die neu anfängt, doch erstmal zweitrangig. man kann auch auf schlechtem equipment gute songs schreiben (ich sehs an meiner band :cool: )
     
  18. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 16.05.05   #18
    Ich hab' nur "andere Probleme" angekreuzt.
    Darunter wäre bei uns
    a) eine Probe pro Woche (Jugendclub, gratis aber zuwenig)
    b) stark variierende Fähigkeiten
    c) kaum Fortschritt durch
    c1) kaum Proben und
    c2) kein alleiniges Üben mancher
     
  19. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 17.05.05   #19
    Unser Problem besteht hauptsächlich daraus dass wir keine (passenden) Musiker finden und dass unser Proberaum eigentlich ein bisschen klein ist.

    Für mich alleine wäre es natürlich sehr schlimm wenn die Hände im Arsch sind. :eek:
     
  20. Herrrmann

    Herrrmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 17.05.05   #20
    bier alle --> wo kriegen wa nun schnell neues her ?!?!?! :eek: