desktop speaker + preamp

von andreas_lp, 24.01.07.

  1. andreas_lp

    andreas_lp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    8.07.08
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 24.01.07   #1
    hallo,

    habe eine epiphone les paul std. und einen behringer v-amp II.
    da ich, aufgrund meiner jetzigen wohnsituation, nur lauter spielen kann, wenn niemand zu hause is, isses mir zu viel aufwand meinen normalen amp extra von zu hause mitzunehmen.
    daher meine frage...

    ist es möglich den preamp an die boxen direkt anzuhängen?
    habe bei meinen boxen einen input steckplatz (klinke), die lt. beschreibung dazu geeignet ist zB lieder vom ipod auf den boxen abzuspielen.

    http://ec1.images-amazon.com/images/P/B000B5OA7I.01._SS400_SCLZZZZZZZ_V38205953_.jpg

    boxen haben 50 watt
     
  2. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 24.01.07   #2
    wenns aktive desktop lautsprecher sind hast du keine probleme



    EDIT: nur aufpassen mit dem ausgangspegel des preamps, "kleinere" geraete wie eben deine speaker gewaerleisten nicht immer unbedingt kompatibilitaet mit solche geraete, daher waers ratsam den output des preamps ganz runter zu regeln und dann mit gefuehl einpegeln..........bis der sound oke ist, nicht das du vor lauter vorfreude den input ueberfaehrst...........
     
  3. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 24.01.07   #3
    die hoch/mitteltöner sind flach,kauf lieber was mit etwas masse hintendran;)
     
  4. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 24.01.07   #4
    alternative - stereoanlage odar was auch immer in diesem sinne......
     
  5. Lorenzzz

    Lorenzzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Salzburg/Innsbruck
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.07   #5
    wie wärs mit einer 1x12" oder 2x12" box? dann hast gute klangqualität und soo laut musst ja dann auch nicht spielen.
     
  6. andreas_lp

    andreas_lp Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    8.07.08
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 24.01.07   #6
    hm nö ich will mir ja nix anschaffen und auch ned meinen kleinen 10 watt amp mitnehmen.
    ich wollt nur wissen, ob das gefahrlos funktioniert, den preamp an den eingang der boxen zu stecken.

    aktiv boxen? ... was is da genau der unterschied?
     
  7. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 24.01.07   #7
    Aktive Boxen haben den oder die Verstärker schon eingebaut, wogegen passive noch externe Verstärker benötigen. Deine sind aber aktiv.
     
  8. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 24.01.07   #8
    kannste vergessen, denn dann bräuchte er noch ne endstufe dazu...

    08/15 PC-Boxen (aktiv) oder so ne kleine stereoanlage verrichten ihren dienst einwandfrei
    auch das von dir angesprochene system ist geeignet.
    wies im endeffekt klingt, muss eh jeder selbst für sich entscheiden
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 25.01.07   #9
    Mein Bruder hat das Logitech-Teil und es funktioniert, klingt sogar recht wuchtig und extrem klar.
     
Die Seite wird geladen...

mapping