Despised Icon

von void, 21.06.08.

  1. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 21.06.08   #1
    Noch kein Despised Icon Thread? oO
    Also sehr geile Deathcore Band mit schön vielen Hardcore Anleihen. Gerade Furtive Monologue hats mir angetan!
     
  2. ForesterStudio

    ForesterStudio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 21.06.08   #2
    Heute machen alle genau die Threads auf die ich auch schon im Kopf hatte aber nach einigen schlechten Erfahrungen dann doch nicht aufgemacht habe :D

    Find Despised Icon auch cool, hab allerdings vom neuen nur Furtive Monologue und In The Arms Of Perdition.

    Dafür hab ich das "Consumed by your Poison"-Album, das mMn heftiger ist, allerdings mag ich die neuen Sachen lieber. Das is eigentlich nichmal Deathcore da sin zuviele kranke und verwirrende Einflüsse drin xD
    Hab keine Lust auf Genrediskussionen (ich bezieh mich auf das ältere Album) aber da seh ich gewisse Grindeinflüsse.
     
  3. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 21.06.08   #3
    Das neue Album ist extrem Breakdown-lastig und die Strukturen und die Riffs sind deutlich simpler und straighter was sie auf CD langweilig anzuhören macht.

    The Healing Process und Consumed .. waren viel abgefahrener, finds total schad dass sich Despised Icon so verändert haben.
     
  4. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 21.06.08   #4
    tears of the blameless ftw :>

    nach cryptopsys verwandlung neben btm und ion dissonance meine lieblingsband aus canada
    bisher 2mal live gesehn und immer wieder toll und so^^

    hardcore hin oder her von den 3 alben gefallen mir ills of mordern man und healing process am besten^^ mein problem mit consumed ist und war immer das ich mir aus welchem grund auch immer nur 1,2 lieder anhören kann und dann das album für mich langweilig wird....

    grind....mhm bevor sick_groler jetzt wieder ankommt und mir verbal den kopf abreisst schreib ichs lieber in aller ausführlichkeit^^
    also den einzigsten grindeinfluss den meine öhrchen erspähen können is der eigentliche gitarrensound auf consumed^^ der klingt schon iwie als würde da ne grindkapelle spielen, aber ansonsten........mhm erklärung deinerseits jipchen ?? wo is der grind und so ?^^


    und ja s_g ich meine wiedermal gore porn und normalen grind xDDD
     
  5. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 21.06.08   #5
    geile band, kenn leider nur die aufnahmen von myspace, aber die find ich schonma recht geil ^^

    aufm summerbreeze werd ich se ja live sehn :>
    hat die schon wer gesehn? is das ne gute liveband?
     
  6. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 21.06.08   #6

    sich selber zitieren rul0rt.
    meiner meinung nach eine der geilsten live bands überhaupt.
     
  7. Blastphemer666

    Blastphemer666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    14.08.12
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Gröditz, Sachsen --> Dresden
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.959
    Erstellt: 22.06.08   #7
    Oh Mann, ich wollte auch schon einen Thread eröffnen!

    Also Despised Icon sind meine Götter in Sachen Deathcore.

    Da gibts für mich nichts dran zu rütteln, allerdings muss ich sagen, dass das neuere Zeug mehr zu gefallen weiß, hier wird DeathGrind wirklich mit Hardcore verbunden zu einem tötlichen, kompromisslosen Brodem, der wirklich alles wegbläst. Ich denke da nur an den Opener von Ills Of MOdern Man, In The Arms Of Perdition, mit seinem geilen Breakdown und 2Step-Part. Eindeutig eine Referenzband für das Genre.

    Sehe sie hoffentlich auf dem Brutal Assault, die Livevideos von Youtube des Users Bahomar machen schon tierisch Bock, Sound scheint auch live Fett zu sein und Alex geht als Frontmann richtig gut nach vorn!

    In diesem Sinne, The Ills of Modeern Maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaan.

    Gruesse,
    Franco
     
  8. Katzenkönig

    Katzenkönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 22.06.08   #8
    Despised Icon :D was soll man dazu sagen ... beste band des deathmetal/deathcore genres ever ... also die jungs sind live einfach der hammer. ich kenn alex und steve (die beiden sänger) persönlich und ... also was steve so stimmlich drauf hat is schon der totale hammer xD tiomm und thp sind hamemr alben und cbyp is gut.

    find auch den ganzen taktwechsel krams usw ziemlich krass. und vor allem haben sie wirklich iwie nen guten mischmasch aus hc und deathmetal hinbekommen.
    Die jugns haben einfach zu viele geile songs und live ... ein traum :D

    also wer die noc hnet live gesehn hat:
    PARKWAY DRIVE, Unearth, Despised Icon, Architects, Protest the Hero, Whitechapel & Carnifex
    07.11.2008 - D- Berlin - SO36
    08.11.2008 - D- Köln - Essigfabrik
    19.11.2008 - CH- Zürich - Rohstofflager
    20.11.2008 - D- München - Backstage Werk
    23.11.2008 - A- Wien - Arena
    24.11.2008 - D- Nürnberg - Hirsch
    25.11.2008 - D- Leipzig - Werk2
    26.11.2008 - D- Hamburg - Markthalle
    28.11.2008 - D- Münster - Skaters Palace
    29.11.2008 - D- Wiesbaden - Schlachthof

    eindeutig die krasseste tour dieses jahres ... dsa lineup is der hammer!
     
  9. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 22.06.08   #9
    Hab sie schon live gesehn. DIe sind der absolute Hammer!
    Find Ihre breakdowns einfach nurnoch göttlich. Vorallem der bei "A Fractured Hand" <3
     
  10. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 22.06.08   #10
    härtestes noise gate ever :D
     
  11. Blastphemer666

    Blastphemer666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    14.08.12
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Gröditz, Sachsen --> Dresden
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.959
    Erstellt: 22.06.08   #11
    Oh mein Gott...!!! :eek:
    Da muss ich hin, aber ist recht schade, weil dann jede Band nur eine total kurze Spielzeit haben wird, besonders Carnifex und Whitechapel, die ich sehr geil finde... typische Riesentour-Verheize. Oder hat jemand Erfahrung mit solchen Touren?

    Gruesse,
    Franco
     
  12. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 22.06.08   #12
    was heisst kurz. schon ncih länger als 40 min bei den ersten vll 35 bei den letzten auch ne stunde und mehr
     
  13. Katzenkönig

    Katzenkönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.08
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 22.06.08   #13
    also eigentlich geht das immer bei den großen touren... du stehst da dann schon deine 5 stunden ^^
    und letzten endes sind bei der tour eifnach alle bands auf ihre eigene art geil ... auch wenn ich protest the hero zb net sooo mag aber sie habens auf ihre art auch drauf und deshalb denk ich die shows werden der totale hammer! vor allem ja carnifex und white chapel .. kenn alle anderen bands schon live aber die beiden haben vmtl auch erste show in D.

    wird auf jedenfall super geil :D unbedingt reinschaun in hamburg ;)
     
  14. Blastphemer666

    Blastphemer666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    14.08.12
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Gröditz, Sachsen --> Dresden
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.959
    Erstellt: 22.06.08   #14
    Okay, dann lass ich mich überraschen, wie es wird.
    Aber ich hab in letzter Zeit eh mal festgestellt, dass eine Band ab einer dreiviertel Stunde sehr schnell langweilig werden kann.

    Bis auf Protest The Hero (Cleaner Gesang auf Iron Maiden-Niveau ohne Bruce Dickinson ist nichts für mich ;)) freu ich mich auf jede Band, auch Parkway Drive wird wieder fett werden, denke ich mal. Okay, und Architects kenne ich jetzt gar nicht.

    Bin wahrscheinlich in Berlin am Start, Leipziger Termin liegt ja mitten in der Woche. :rolleyes::(

    Gruesse,
    Franco
     
  15. Robotosaurus

    Robotosaurus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    273
    Kekse:
    14.076
    Erstellt: 22.06.08   #15
    so wie meine erfahrungen mit solchen touren bisher waren werden wir uns wohl glücklich schätzen können wenn carnifex und whitechaple ne halbe stunde spielen dürfen...

    20-25min halt ich allerdings für realistischer

    bin entweder in berlin oder wiesbaden dabei^^

    pwd als "headliner" find ich nach wie vor kacke :< aber immerhin is das line up besser als das der hell on earth tour....
    da kann ich nach den ersten 3 bands schon wieder n abgang machen...
     
  16. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 22.06.08   #16
    Kann mir echt nicht vorstellen dass Parkway Drive headlinen wenn Unearth dabei sind. Find die ganze Combo net so toll, Carnifex is jawohl der ärgste 0815 Copy Paste Blödsinn..
     
  17. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 22.06.08   #17
    steht aber überall so und ich kanns mir auch denken bei dem Bekanntheitsgrad welchen PWD mittlerweile haben. Verdient isses imo auf jeden Fall
     
  18. Blastphemer666

    Blastphemer666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    14.08.12
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Gröditz, Sachsen --> Dresden
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.959
    Erstellt: 22.06.08   #18
    Wenn ich komplexe Songstrukturen hören will, schieb ich eine Opeth-, Isis- oder Tool-Scheibe in den Player! :great:

    Allerdings bekomme ich bei Carnifex im Zweifelsfall immer das geliefert, was ich haben will: Brutale Breakdowns, schleppende Moshparts, fette Vocals und ab und zu mal ein melodisches Riff. Ich nenne solchen 0815 Copy Paste Blödsinn gerne auch Konstantheit, niemand hat behauptet, dass Carnifex eine komplexe Band ist, jedoch passen sie meiner Meinung nach mehr ins Programm als Protest The Hero.

    Ich gebe void Recht, Parkway Drive haben sich diesen Headliner-Status durchaus verdient. Schlecht finde ich ihr Material nicht, ob nun Unearth oder die Jungs von Down Under headlinen ist letztendlich egal.

    Gruesse,
    Franco
     
  19. ehemaliger_006

    ehemaliger_006 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    2.12.10
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    8.979
    Erstellt: 22.06.08   #19
    da wohl kaum einer gehen würde wenn unearth vor pwd spielt, genausowenig wie andersherum, isses doch letzlich egal....


    btw headlinen is auch nich immer so toll... wer als letztes spielt, spielt gern mal vor leerem haus... maroon nach bmth in HH letztes jahr, als blödes beispiel in den raum geworfen^^
     
  20. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 23.06.08   #20
    Naja, Unearth sind ja eine der Genregründer, find das bissl seltsam, aber sicher, PWD ist eine gute Band keine Frage.

    ad Carnifex: MC-Stakkato Riff dazu Black Dahlia Elemente was Melodie und Blastriffs betrifft und dazu die alten Breakdowns. Wenn sie dir Gefallen ist das ja kein Problem, aber eine gute oder gar kreative Band ist Carnifex absolut gar nicht. MMn ist es sehr billig soviel zu kopieren und das in unkreativer Weise zusammenzufügen und damit dann Erfolg zu haben - nur weil es halt angesagt ist.

    Aber das geht immer ein paar Mal gut und dann verschwinden die talentlosen Bands nach 1 Jahr.

    Das soll aber kein Angriff auf deinen Geschmack sein, wenn dir der Stil total liegt ist das verständlich, ich hör immer wieder mal Bands die nicht wirklich gut sind aber vom Stil her genau das treffen was mir gefällt :)

    lg

    noch so ein negativbeispiel ist zB with blood comes cleansing

    Das Songwriting ist so platt wie Norddeutschland.. (sag ich als Österreicher mal : ) )

    edit: lol, hab mir grad alle Carnifex Lieder auf Myspace angehört, das überhaupt als unterschiedliche Lieder zu verkaufen ist eine Frechheit, das alles zu schreiben kann nicht länger als 1 Woche gedauert haben.
     
Die Seite wird geladen...