Deutsche Hymne in der Türkischen Version

von xander, 02.05.06.

  1. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 02.05.06   #1
    http://www.freenet.de/freenet/nachrichten/topnews_803f23f71e0e772dae84411e38745db8.html

    Also irgendwie ist das jetzt :screwy:

    Sorry, das geht imho echt zu weit. Ich kenne noch kein Land, in dem die Hymnen auf verschiedenen Sprachen gesungen werden, auch wenn da 150 Nationalitäten leben.

    Es kommt mir leider immer wieder so vor, als ob dies bald wahr werden wird. Also die Flagge und der Name sind gemeint.

    Eine Hymne ist ne Hymne, jede Nation, jedes Land hat eine. Das ist ein Zeichen deines Landes, genauso wie die Flagge, das Wappen, die Konstitution.
    Wenn es so weitergeht, dann ist echt bald der Mond mit dem Stern auf der Detuschen Flagge
     
  2. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 02.05.06   #2
    Als ob der Herr sonst nichts besseres zu tun hat als mal wieder in die Medien zu geraten. Wenigstens sind nicht alle so belämmert.
     
  3. Konsti

    Konsti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    571
    Erstellt: 02.05.06   #3
    ist es wirklich so falsch?

    in den vereinigten staaten kursiert bereits eine spanische version der nationalhymne.


    dass minderheiten in 50 jahren zu mehrheiten in deutschland werden, ist hoffentlich auch bekannt...
     
  4. Wiesengrund

    Wiesengrund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    295
    Erstellt: 02.05.06   #4
    Nun es lebe die dekonstruktion. von daher mag ich es nicht verurteilen.

    natürlich fände ich es nciht toll wenn islamistische zeichen auf eine eh schon wiederwärtige flagge gepackt würden. aber eigentlich ists mir recht egal.

    was der identität eines Landes schadet kann nur gut für die welt sein.
    (und das impliziert auch, dass es falshc ist die identitätsstiftenden momente zu konvertieren und somit zu perpetieren)
     
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 02.05.06   #5
  6. mindcrime9999

    mindcrime9999 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 02.05.06   #6
    Natürlich ist das vollkommener Unsinn. Denn wem wäre damit geholfen, dass man die Hymne auf türkisch singen könnte !? Ich seh das auch eher wie seine Parteikollegin (Frau Künast scheint sowiso etwas mehr Realitätsbezug zu haben):...Ein verspäteter April-Scherz!

    Ber der US_Hymne verhält es sich etwas anders. Diese spnaische Verison (die ich übrigens recht gelungen finde) ist ja nicht als offizielle Hymne gedacht.....Das "Problem" ist ja, dass einige Konservative es grundästzlich als schlecht empfinden, die US-Hymne nicht in Englisch zu singen....Das finde ich wiederum dämlich. Denn eine gut gemachte Interpretation in einer anderen Sprache ist IMHO völlig ok!
     
  7. Nayeli

    Nayeli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.15
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    277
    Erstellt: 02.05.06   #7
    Die Nationalhymne der USA wurde ja jetzt auch auf spanisch gesungen wie man sehen kann.Hab sie auch schon gehört und ist ein Stimmenmischmasch,finde ich
    und der Text ist ganz nett,aber irgendiwe frage ich mich,ob die Entstehung diesen liedes nicht eher kommerzielle Gründe hat.
    Aber letztendlich:Ist es wirklich wichtig,dass Nationalhymnen auch auf einer anderen Sprache als de Originalsprache gesungen werden?
    Nationalstolz und Patriotismus sind ja nicht wirklich immer das richtige,das schafft eh nur Grenzen,genauso wie Ländergrenzen.
     
  8. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    1.414
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 03.05.06   #8
    Ich finde es echt erschreckend wie viele Leute in Foren (habe das Thema jetzt schon mehreren gesehen) mit so Kommentaren wie "is doch egal", "Scheiß auf Deutschland" usw. kommen.

    Man, man...
    Die Deutschen haben echt ein noch viel gestörteres Verhältnis zum eigenen Land/Identität als ich dachte.
     
  9. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 03.05.06   #9
    Deutsch-türkische Hymne. Hmm. Macht Sinn, finde ich.

    Almanya Federal Cumhuriyeti
    [​IMG]
    Islamische Republik von Deutschland

    Yeah, bin dafür.
     
  10. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 03.05.06   #10

    jo ich geh gleich mal nen pass beantragen ...und nen sprachkurs besuchen ich muss mich ja irgendwie verständigen können
     
  11. Yourbestfriend

    Yourbestfriend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    2.11.15
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 03.05.06   #11
    Mal allgemein: Diese "Ich kenne kein Land, in dem...." ist doch ziemlich status-quo orientiert. Es ist nur ein Argument, das man verwendet, wenn man vor Veränderung Angst hat. Ich kene auch kein Land, das nach Kyoto seine Zielvorgaben bei der Co2 Senkung schon übererfüllt hat oä. (wobei man bei Zahlen ja gerne mogelt). Das Argument zieht einfach nicht.

    Zum Thema: Wenn die Türken in Deutschland eine Nationalhymne auf Türkisch brauchen, so mögen sie diesen Luxus bitte selber auf den Weg bringen,wobei ich mir kaum vorstellen kann, wieso ein Türke die deutsche Nationalhymne singen wollte und wenn er eingebürgert ist, besteht wohl kaum mehr jemand auf dem Türkischen. Klar, meine Theorie ist rein formal nicht ganz wasserfest, aber in der Praxis läuft es doch daraus hinaus, dass die türkische deutsche nationalhymne keinen Türken hinter dem Ofen hervorlocken wird.
     
  12. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.05.06   #12
    Das ist doch genau so schwul wie Noten lesen.......:D
     
  13. Nayeli

    Nayeli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.15
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    277
    Erstellt: 03.05.06   #13
    Es geht ja nicht prinzipiell um Deutschland.Es geht darum,dass es einem nicht wichtig ist,egal welche Hymne nun übersetzt wird, ob sie denn nun jetzt auch auf einer anderen Sprache existiert.(Immerhin kann man sich ja das Original immer anhören,wenn es einem gefällt.Das bedeutet nicht,dass es nur noch diese andere geben wird.)

    Natürlich,was Deutschland angeht,macht so eine türkischgesungene Hymne nur Sinn, wenn es auch Künstler gibt und vor allem Menschen, die diese auch singen würden und mögen würden,ansonsten kann man nicht einfach einen Vrschlag in die Welt setzen.

    Das muss schon von selbst geschehen.

    So eine Art von Hymne bedeutet ja nicht,dass das Land nun nur auf diese Sprache angewiesen sein wird oder nur diese Kultur.
    In den USA ist das schon wieder eine ganz andere Sache.
     
  14. Wiesengrund

    Wiesengrund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    295
    Erstellt: 03.05.06   #14
    who do you mean with "die Deutschen"? do you mean these krauts, who try to get a better "Nationalbewusstsein"?
     
  15. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 03.05.06   #15
    Erstmal möcht' ich die Übersetzung sehen.
     
  16. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 03.05.06   #16
    ich finde es erschreckend, dass viele leute hierzulande, denen die nationalhymne jahrzehntelang scheiss-egal war (geschweigedenn ein paar zeilen zu können), jetzt auf einmal auf die barrikaden laufen und den untergang der abendländischen kultur wittern. meistens traurigerweise zu rechtspopulistischen zwecken...

    was mich betrifft: ich halte nationalstaaten für überholt, und hymnen für unnötig und musikalisch wenig ansprechend... mir war die hymne bis jetzt immer egal und sie wird es auch bleiben.
     
  17. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 03.05.06   #17
    Ich denke der alte Provokateur Ströbele wollte genau solche Reaktionen hervorrufen. Man sollte nicht alles immer so bierernst nehmen.
     
  18. Yourbestfriend

    Yourbestfriend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    2.11.15
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 03.05.06   #18
    Gibt es eigentlich einen eigenen Ströbele Fanclub? Wenn's einer verdient hätte, dann er...*g*
     
  19. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    1.414
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 04.05.06   #19
    Und weil sie Dir das ist, hat sie mir das auch zu sein, oder wie soll ich Deinen Kommentar jetzt verstehen?
     
  20. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 04.05.06   #20
    Kommentar unserer Reinigungskraft:

    "da könnse gleich noch russisch und polnisch dazudichten, rennen ja auch genug von rum hier".

    Meinen Segen hat der Vorschlag der guten Frau.