deutscher Text, Genre: Death Metal

von Liwjatan, 20.07.05.

  1. Liwjatan

    Liwjatan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 20.07.05   #1
    Ja, erm.. die Überschrift sagt ja eigentlich alles. Und so weiter und sofort, schreibt einfach was ihr drüber denkt - abgesehen von eurer Meinung über die Thematik des Textes. (;

    So Real


    Höre endlich auf zu klagen
    Das Schicksal hätte dich geschlagen
    Dem Schicksal ist dies einerlei
    Bedenke, du selbst warst dabei
    Gnade
    Wenn Seele wie Geist
    In Harmonie
    Durch deinen Körper reist

    Luftschlösser sind unwirklich
    Nur ihre Trümmer sind real
    Irrlichter strahlen im hellen Glanze der Ironie
    Sie führen dich zur endlosen Qual

    Du siechst vor dich hin seit Jahren
    Viel Leid musstest du erfahren
    Helfen wird dir nicht einmal dein Glauben
    Selbst bist du zu feige um dir das Leben zu rauben
    So kalt
    Weht der Wind
    Über allem
    Und alles.. verrinnt

    Luftschlösser sind unwirklich
    Nur ihre Trümmer sind real
    Irrlichter strahlen im hellen Glanze der Ironie
    Sie führen dich zur endlosen Qual

    Als du dein Auge hobst
    Schwebte er über deinem Haupt erhaben
    Der Todesengel, er sucht dich schon
    Will sich an deinem Körper laben
    Wie angewurzelt, stehst du da
    Zum sterben bist du gewillt
    Der Todesengel stürzt hinab
    Sein Verlangen wird nun gestillt

    Du reichst dem Todesengel deine Hand
    Er führt dich zu Ufern die dir noch unbekannt
    Du siehst den Fluss Styx und rote Gischt
    Dein Lebensfeuer nun erlischt
    Tod
    Deine Seele
    Gestorben an
    Einsamkeit

    (so real)

    Du starrst in das Nichts
    Gekommen ist der Tag des jüngsten Gerichts
    Der letzte Funken Hoffnung verabschiedet sich
    Und Agonie befällt dich

    Deine Augen schimmern
    Im tristen Morgenlicht
    Du willst erwachen
    Doch folgst du dem Licht
    Es leitet dich durch den Raum
    Und du zählst die Zeit
    Die dir verblieben ist
    Zählst bis in alle Ewigkeit
     
  2. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 20.07.05   #2
    Bis auf das das ich eher Selbstmord ausfuehren als Feige betrachte find ich den Text richtig gut. :)
    Was mir nicht sogut gefaellt ist die Stelle mit Gischt und erlischt. Bei Gischt gefaellt mir das Wort ansich nicht und erlischt wuerde ich persoenlich lieber erloschen 'singen' da es besser klingt wie erlischt ueberhaupt wenn man es mit 'Deathmetal-Typischer' Stimme singt.
     
  3. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 20.07.05   #3
    An sich find' ich den Text richtig gut. Schöner Schreibstil und Wortwahl. Was mir nicht so gefällt, sind die Reime - ich bin akut gegen das Reimen (obwohl es hier hin und wieder abgebracht scheint). Das es deutsch ist, lässt mich nun nicht wirklich in Jubel ausbrechen, aber ist auch nicht so dramatisch. Auf englisch wäre er wohl nicht so gelungen und es darf ja auch mal deutsch sein.

    Alles in allem 12 Punkte

    :)
     
  4. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 20.07.05   #4
    Also ich hab jetzt nicht alles gelesen, aber das
    "Luftschlösser sind unwirklich
    Nur ihre Trümmer sind real"

    find ich ziemlich genial! :great:
    Alle Achtung!
     
  5. Disposable Hero

    Disposable Hero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    859
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    280
    Erstellt: 20.07.05   #5
    Wow, sehr schöner Text!

    Man hat ein wenig das Gefühl, über ein Trümmerfeld zu gehen, während der kalte Wind alle Lebenslust und alles Licht wegbläst...
    Nun ja, in jedem Falle sehr anschaulich geschrieben und schön formuliert, gefällt mir richtig gut! :great:
     
  6. Liwjatan

    Liwjatan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    14.01.07
    Beiträge:
    1.848
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    220
    Erstellt: 20.07.05   #6
    Huh, die Antworten kamen schnell.:er_what:

    Nuja, das mit dem Selbstmord ist so eine Sache. Die Person die es betrifft tönt halt eher rum und steht nicht zu den eigenen Worten bzw. setzt sie nicht in die Tat um. Keine Angst, das ist ein frei erfundener Charakter. (;
    Gischt fand ich recht gut, da es einen den Fluss Styx irgendwie näher bringt. Und erloschen klingt so abgedroschen :reim::g:

    @Blind: Hm, ich finde durch Reime kann man sich Texte besser merken. Und sie klingen halt meist auch besser, ausser es sind "Reim dich sonst schlag ich dich"-Reime. (;
    Das mit dem "Kann ja auch mal Deutsch sein" war auch meine Idee, zumal die deutsche Sprache in meinen Ohren einfach viel härter und irgendwie "absolut" klingt. Passt halt zur Thematik.
     
  7. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 20.07.05   #7
    Sagt ein befreundeter Deatmetal-Saenger von mir auch immer das die deutsche Sprach sehr hart ist und wie geschaffen fuer diese Art Musik. Er singt grundsaetzlich nur Deutsch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping