DI-Box notwendig bei kurzem Weg zum Pult?

von ora.et.labora, 08.01.06.

  1. ora.et.labora

    ora.et.labora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.06.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #1
    Hallo zusammen,

    wir spielen mit 'ner Band vor allem in Kirchen (Hochzeits-Gottesdienste und dergleichen). Bislang ist es so, dass die Gitarre direkt in ein Zoom-Multieffekt spielt, und von dort direkt in das Mischpult (steht bei uns, d.h. nur 3-5m Kabellänge).

    Brauche ich hier auch eine DI-Box?

    Thanx!
     
  2. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 08.01.06   #2
    Normalerweise ist eine DI-Box, wie ich das der Beschreibung entnehmen konnte dazu da, dass sie Störsignale aus dem Signal entfernt, die während eines langen Kabelweges einwirken können...wenn du aber nur 3-5m Kabel hast, denke ich wohl weniger, dass du so eine brauchst, es sei denn ihr habt 1000 Kabel!Wenn du gerade ien da hast kannst du ja ausprobieren, ob es was bringt, aber ich denke nicht...
     
  3. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 08.01.06   #3
    wenn du aus deinem Multi mit Klinke rauskommst und in den Klinken-In an eurem Pult reinwillst ist das kein Problem, wenn das Pult nur XLR hat würde ich schon eine DI-Box einem Adapter vorziehen, sonst nicht
     
  4. ora.et.labora

    ora.et.labora Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.06.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.06   #4
    Alles klar, danke!
     
  5. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 09.01.06   #5
    Wenn es ohne DI-Box brummt, dann solltest Du eine verwenden, oft geht es auch ohne...Hängt machmal auch von der Lichttechnik (Dimmer) ab...Es schadet nicht, ein Di zu haben, wenn man sie nicht braucht, ist es auch ok...
     
  6. ora.et.labora

    ora.et.labora Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.06.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #6
    Brummen tut nix, aber ich hatte vor kurzem ein Gespräch mit einem Toni, der sehr energisch auf den Einsatz von DI's unter allen Umständen und Lebenslagen bestanden hat :rolleyes:
     
  7. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 10.01.06   #7
    :confused:
    Kann ich mir keine Begründung vorstellen....
    Wie gesagt, wenn alles ausprobiert ist und brummt, laß ich DI's lieber weg, die haben nämlich auch einen Frequenzgang, der das Signal beeinflußt (naja, viel ist's ja nicht...).
     
Die Seite wird geladen...

mapping