dice stacking

von dyspro, 22.06.08.

  1. dyspro

    dyspro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.08   #1
    Ich wusste nicht wo ichs reinstellen wollte also mach ichs einfach hier.

    Ich wollte eine "sportart" der ewas anderen art die ich mache vorstellen.
    Sie nennt sich dice stacking. dabei geht es möglichst schnell und in verschiedenen formationen würfel mit einem becher aufzunehmen und sie durch eine ruckartige bewegung auf dem tisch zu stapeln. wen es interessier:

    http://www.youtube.com/watch?v=WuIA2pUnreE

    ich beim dice stacking. es mach verdammt spaß

    also einfach mal ausprobieren *achtung suchtfaktor :p*
     
  2. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 23.06.08   #2
    Das hab ich öfters mal im TV gesehn! Ich find das total geil, bin aber nie dazu gekommen das mal auszuprobieren^^

    Wie lange brauch man in etwa, bis man da dieMindestkunststückchen kann (auch wenns von Person zu Person unterschiedlich is) ?? Tät michschon interessieren^^

    greets
     
  3. dyspro

    dyspro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.08   #3
    Also mit nem guten trainer kannst du schon innerhalb von 20 minuten nen 4er Stapel aufbauen.
    Ich habs nur im Fernsehen entdeckt und musste mir deswgeen alles zusammenreimen :D
    Dazu hatte ich noch diese komischen würfel die sich garnicht dazu eignen.
    Ich habe also knappe 5 stunden gebraucht :p
    Naja kannst ja mal ausprobieren. ich meine im internet gibt es sogar nen video tutorial(wo ich momentan auch dran arbeite) aber sicher bin ich nicht. :D

    mfG Daispro
     
  4. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.351
    Ort:
    Leipzig!
    Zustimmungen:
    393
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 24.06.08   #4
    Ach so schnelle stellen sich da schon erfolge ein?? na dann muss ich das mal probieren!! :D
     
  5. dyspro

    dyspro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.08   #5
    Jo also geht recht schnell.
    Nur um Sachen wie den beidhändigen "Downstack" z.B. machen zu können braucht man ne weile. nen paar wochen wohl eher ^^
    aber imma üben üben üben dann gehts nach ner zeit :D
     
  6. dyspro

    dyspro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.08   #6
  7. dyspro

    dyspro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.08   #7
  8. dyspro

    dyspro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.08   #8
  9. dyspro

    dyspro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.08
    Zuletzt hier:
    12.09.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.08   #9
  10. HolyDiver

    HolyDiver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    348
    Erstellt: 12.09.08   #10
    hm ich fand diese sportarten schon immer seltsam irgendwie. wie auch das Becherstapeln, was ja bekannter ist
    Demnächst macht man aus Klemmen-beim-Kuli-abbrechen oder Knoblauch putzen noch einen sport:confused::D
     
  11. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 16.09.08   #11
    Ist halt ein Geschicklichkeitsspiel - und wenn man mit diesem einen Wettkampf veranstaltet ist es halt ein Sport. Denn Sport ist Wettkampf - wenn auch manchmal nur mit sich selbst :D

    Ich finds jedenfalls recht interessant zum anschauen.