Dicke der Becken

von SQuidy^^, 11.06.05.

  1. SQuidy^^

    SQuidy^^ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.05   #1
    Ich habe das problem das mein Händler die XS-20 nur in der normalen dicke bestellen kann. Die dickeren für rock haben ziemlich lange lieferfristen. Nun meine frage. Soll ich mir ne alternative suchen denn ich will die dinger nicht gleich schrotten. Oder denkt ihr das ich für Punk-Rock auch gut die normalen spielen kann. Hab im moment noch nicht so die harte gangart was das spielen angeht wobei ich immer mehr merke das sich das einwenig ändert. Also was denkt ihr? Bin auch froh über alternativen...
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 11.06.05   #2
    Nimm die Sabians in Medium. Wenn sie dir gefallen. Die dickere Rock Variante klingt halt anders und wenn du diesen Klang unbedingt haben willst, musst du halt warten. Allerdings würde ich auch klanglich die Mediums vorziehen, weil die nicht so die hellen Krachschläger sind, wie die Rockbecken.
    Was die Haltbarkeit angeht, würde ich mir da in der Medium Version keine Sorgen machen. Eigentlich halten auch Thin Becken, also ganz dünne, bei normaler Spielweise ewig. Vorrausgesetzt man behandelt sie ordenlich, was Transport, Aufhängung und Spielweise angeht.

    Und ja, ich übernehme hier natrülich keine Haftung falls die Mediums dann doch mal kaputt gehen sollten. ;-) Materialfehler sind da natrülich nie ausgeschlossen und ich kenn deine Spielweise und Behandlung der Becken ja nicht...
     
  3. SQuidy^^

    SQuidy^^ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.07
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.05   #3
    Das problem ist das mein händler die dinger ned im laden hat und somit habe ich keine ahnung wie die klingen. Aber bis jetz habe ich eigentlich nur gutes gehört.
    Aber oke wenn du denkst die mediums also normalen halten auch dann werd ich wohl diese nehmen. Keine angst ich verklag dich schon nicht falls die doch in arsch gehen.
     
  4. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 12.06.05   #4
    Dann warte und kauf auf keinene Fall.

    Genau den Fehler habe ich damlas bei meinene Zxts, die ich fürn Bandproberaum gekauft habe gemacht.
    Drummladen hatte die dinger nicht da ich hab sie trozdem gekauft ohne anzutesten.
    Aus Fehlern lernt man ^_°. Ich würde nie mehr was kaufen ohne vorher anzutesten.
     
  5. poeddekk

    poeddekk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    133
    Erstellt: 13.06.05   #5
    das is jetzt zwar nicht hier zu dem Thema, aber ich wollte was zu Sanderdrummers Signatur sagen mit dem Vorher Nachher: Boar hat mich das verwirrt das Bild von wegen vorher. Du bist linkshänder mir so aufgefallen, das sieht für mich voll paradox aus deine setaufstellung ;) :great:
     
  6. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 13.06.05   #6
    Man sieht ja eigentlich nur die Snare ^_^ und ein Tom.
    Aber Linkshänder sind auch Menschen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping