die etwas andere epi lp std.

von billie joe, 14.02.05.

  1. billie joe

    billie joe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 14.02.05   #1
    die etwas andere epiphone les paul standard :)

    arbeitschritte:

    -gitarre komplett zerlegen
    -lack entfernen
    -potiloch aufbohren um den toggle switch darin zu verschrauben und die restlichen löcher mit holzspachtel verschließen
    -die humbuckerfräsung ebenfalls sorgfälltig mit holzspachtel verschließen
    -alles sauber verschleifen
    -grundieren
    -lackieren (matt gelb)
    -elktrik einbauen (häussel tozz b humbucker mittels pusch/pull poti splitbar, toggle kill switch)
    -pickguard aussägen aus einer pickguard rohplatte
    -komplette hardware tauschen (schaller, gotoh)
    -saiten druff

    fertich :)
     

    Anhänge:

  2. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 14.02.05   #2
    Gut dass es keine Gibson Std war! :)
     
  3. billie joe

    billie joe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 14.02.05   #3
    da muss ich dir komplett und ohne einschränkung recht geben :)
     
  4. Phil

    Phil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 15.02.05   #4
    saubere arbeit find ich, was lackieren angeht bin ich lange net so begabt wie du, respekt. auch wenn ich plastepickguards nich mag sieht deine gitarre sehr stimmig und gut aus, der pickup is sicher auch ne gute wahl. kannst dich über ne ganz eigene ketarre freun :great:
     
  5. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 15.02.05   #5
    Finde die acuh nciht mal schlecht! Käme in Rot sehr geil! :)
    billie joe Custom Guitars, hehe!

    Hast du den Hals auch umlackiert? Würde cih gern mal Bilder sehn, stell cih mir sauschwer vor!
     
  6. billie joe

    billie joe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 15.02.05   #6

    die langeweile machts möglich! :)



    zum hals: ich hab lange überlegt ob ich ihn auch umlackieren soll oder ob ich den lack ganz entferne.... bin noch zu keiner entscheidung gekommen. mal sehen.
     
  7. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.02.05   #7
    optisch zwar nich mein fall aber echt gut gemacht :)
    was hastn da für lack genommen ?
     
  8. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 15.02.05   #8
    ich freue mich hier jemanden zu sehen der zwei stücken gaffertape mehr vertraut als diesem secure-lock scheiss. es geht doch nix über ankleben. auf meiner doubblecut hälts schon sein acht jahren!!!
     
  9. GitAmateur

    GitAmateur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    28.05.13
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    334
    Erstellt: 15.02.05   #9
    Kommt's auf dem Bild nur schlecht rüber, oder ist der Korpus wirklich flach? Doch wenn er flach ist, ist's doch keine Standard, oder? (Vielleicht werde ich auch immer blinder...:cool: )
     
  10. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.05   #10
    Nicht schlecht! Wieviel hat der der Umbau gekostet an Material und wieviele Arbeitsstunden hast du gebraucht? Willst du die Kopfplatte auch verändern? Denkst du sowas würde auch bei ner Epi ES 335 funktionieren?

    Viele Fragen, ich weiß :D !
     
  11. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 15.02.05   #11
    Nein dqas ist definitiv keine STD, das ist so ein Superbillig Imitat.
    Keine Wölbung nur 2 Potis, aber gut.

    So lange erned behauptet er härre ne PRS umlakciert und umgebaut, hehe
     
  12. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 15.02.05   #12
    mehr bilder, ist das etwas klebeband am oberen gurthalter?
     
  13. Mctwist

    Mctwist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    81
    Erstellt: 15.02.05   #13
    Sieht wohl ganz so aus.
     
  14. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 15.02.05   #14
    Wie man seine Gitarre nur mit Gaffa verschandeln kann............

    Security halten doch eigentlich immer und überall !
     
  15. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.02.05   #15
    das sieht aber echt scheisse aus und is unpraktisch. werds bei meiner yamaha aber auch machen weil security locks mehr wert wären als die ganze gitarre :D
     
  16. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 15.02.05   #16


    Wer lesen kann ist klr im Vorteil :rolleyes:

    Er schrieb: Ein Potiloch aufbohren um den Toggleswitch reinzubauen, die restlichen zuspachteln!

    Wenn er die anderen zugespachtelt hat ist da nunmal nix mehr zu sehen du nase :D

    Und es is ganz sicher keine Epi Special II (Halsbinding,Trapez-inlays, die Special hat dot), auch wenns auf den Bildern so aussieht als hätte das Ding keine gewölbte Decke. Liegt vllt. am Licht oder so ;)
     
  17. billie joe

    billie joe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 15.02.05   #17

    sorry aber erst lesen dann schreiben....

    steht da oben was von verspachteln und aufbohren.... ich glaube schon :)

    -----------------------

    -zur decke: die decke hat immernoch die normale wölbung, das kommt nur mit dem matten lack nicht so rüber, da er nicht so spiegelt.

    -zum lack: matter kunstharz lack mit der lackierpistole aufgetragen

    -zum gaffa: ich liebe es.... gaffa keeps the world together...

    -security locks: wers mag kann sich die gerne ranschrauben.... ich mags nicht...

    - zu den kosten: wenn ich alles zusammen rechne (lack,bridge,stop tailpiece,poti,pickguard rohplatte,mechaniken) komm ich auf knappe 130 knöppe.... den häussel hatte ich eh noch rumliegen

    die arbeitstunden habe ich nicht gezählt, da ich immer mal wieder wenn ich etwas luft hatte dran rumgebastelt hab

    im grunde müsste das eigentlich auch mit ner dot funktionieren. was sag ich müsste.... es muss.
     
Die Seite wird geladen...

mapping