die Ferne, so nah

von de plat ziert, 25.09.16.

Tags:
  1. de plat ziert

    de plat ziert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.16
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.09.16   #1
    bin wohl das was man frischfleisch nennen würde :D
    mein erster post...

    spiel schon ein paar tage bass und vllt find ich ja hier leute die zuhören können
    die stücke die ich schreib kamen bisher in keiner zielgruppe gut an ^^

    liegt vllt an den videos, hab da n eigenen geschmack, ist mir aufgefalln, naja
    wiedemauchsei, lauscht doch mal rein:



    hab versucht die spuren // 5 basspuren, 2 piano synthis und drum // so aufzunehmen, dass man alle verfolgen kann

    möchte noch eine geschichte einblenden die in textform durchläuft und das selbe thema hat aber eine andere begebenheit ist
     
    gefällt mir nicht mehr 6 Person(en) gefällt das
  2. Vester

    Vester E-Gitarren Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.10
    Zuletzt hier:
    25.06.18
    Beiträge:
    8.470
    Ort:
    Norddeutschland
    Zustimmungen:
    3.886
    Kekse:
    73.890
    Erstellt: 25.09.16   #2
    Willkommen im Board:great:,

    mir gefällts. Auch die anderen Videos.
    Dass deine Stücke nicht jedermanns Sache sind -> glaub ich gerne. Ist ja schwer zu beschreiben....ich würde es so sagen:

    Es liegt weniger an den Videos, sondern am Spiel mit den Dissonanzen, den musikalischen Bestandteilen, die sich letztlich doch zum harmonischen Gesamtkonzept entwickeln
    und dass das Zuhören einen entsprechend beansprucht. Das hört man ja nicht so nebenbei.

    So wie es ist hinterlässt es jedoch seine Wirkung, ich finde es spannend und gut umgesetzt ist es außerdem.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. de plat ziert

    de plat ziert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.16
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.09.16   #3
    heißt es nicht willkommen an Board :D

    da haste wohl recht... dass es keine leichte kost ist, liegt vermutlich daran das ich seit jeher musik mit aussage und inhalt mag.
    find es traurig was den ganzen tag im radio/tv an musik angepriesen wird. leichte kost, die überhaupt nicht den anspruch hat länger als 2 minuten im kopf zu bleiben oder 10+ mal hören muss um sie zu verstehen :(
    die kommenden generationen werden verlernen zuzuhören zu gunsten der industrie

    machst du selber auch musik? lass doch ma was hören :)
     
  4. Vester

    Vester E-Gitarren Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.10
    Zuletzt hier:
    25.06.18
    Beiträge:
    8.470
    Ort:
    Norddeutschland
    Zustimmungen:
    3.886
    Kekse:
    73.890
    Erstellt: 26.09.16   #4
    Ist doch aber gut, die Vielfalt. So ist für jeden Geschmack etwas dabei:great:. Ich ordne oder werte Musik nicht mehr für mich.

    Mir gefallen zu viele Stücke von Rock bis Death Metal, von Blues bis Pop, von Lemmy bis Tina Guo; ich mag sogar Rihanna mit ihren ausgeflippten Videos oder Eigenkompositionen hier im Board, war Black Sabbath Fan und hab zur gleichen Zeit Klassik gespielt.
    Also Mischmasch hoch drei:D. Hier im Forum hab ich nur Soundbeispiele für Tests bzw. einige lustige Sachen, die mir jedoch auch sehr viel Spaß machten.

    Meine Meinung zu deiner Musik steht ja oben; bestimmt kommen noch mehr Beiträge. Es wäre jedenfalls sehr interessant, gerade bei Sachen die
    man nicht jeden Tag vor´s Ohr bekommt, finde ich.
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  5. de plat ziert

    de plat ziert Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.16
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.09.16   #5
    da muss ich doch glatt ma reinhören :)

    seh ich ähnlich, es gibt zuviel zeug um sagen zu können: "diese oder jene musikrichtung gefällt mir nich"
    gibt ja sogar guten schlager :)
    dank dem internet ist die vielfalt geradezu explodiert, leider auch der teil der es zu kapitalistisch angeht!
    deswegen bin ich auch von youtube/google weg, die waren mir irgendwann zu seltsam, leider! war ne gute plattform

    ich entschuldige mich für die songs in seltsamer qualität, hab damals einfach mein bass innen rechner gestöppelt und auf aufnahme gedückt,
    ohne zu wissen was vor sich geht :D
    mitlerweile lernt man so einiges dazu und als ich n interface geschenkt bekomm hab,
    war ich gezwungen mich mit ableton anzufreunden, is schon n mächtiges werkzeug wenn man weiß was man tut
    aber für das was ich im kopf hab braucht es noch etwas übung, bin für ratschläge offen :)
    den neusten find ich schon mit am besten von der mischung aber eigentlich sind alle meine "kinder"
    nich die hübschesten, aber meine...
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    25.06.18
    Beiträge:
    11.460
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.971
    Kekse:
    68.103
    Erstellt: 28.09.16   #6
    Hi,

    was mir gefällt: Es ist was ganz Eigenes, Eigenständiges. Keine leichte Kost, bestimmt nicht, aber lohnenswert.
    Danke!

    Gruß Ulrich
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  7. BoulettenBob

    BoulettenBob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.13
    Zuletzt hier:
    27.10.17
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    53
    Erstellt: 24.04.17   #7
    Ich finde es auch genial! Das Musikvideo könnte auch aus einem Indie-PC-Spiel sein. Also mir gefällt das spacig abgefahrene. Ich finde aber, dass die Musik nur in Kombination mit einem Video, was eine Geschichte erzählt Wirkung hat. Wenn ich es so anhören müsste, dass wird es zu anstrengend.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. djaxup

    djaxup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.09
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    2.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    905
    Kekse:
    6.760
    Erstellt: 24.04.17   #8
    gut produziert auch, wie du schon sagst alle "Instrumente" gut heraushörbar. Gefällt mir, könnte für meinen Geschmack gerne etwas düsterer sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping