die geilsten metal-lines

von akti, 15.06.05.

  1. akti

    akti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #1
    ok wie gesagt ich bin noch neu hier also steinigt mich bitte nicht wenns sowas schon gibt :o

    ich fänds absolut stark wenn ihr hier mal die metal-lines reinposten könntet, die ihr persönlich am besten findet!!! (dabei dürft ihr ruhig über metallica hinausgehen :D )

    freu mich über jeden song der auf die mütze gibt!!!:great:
     
  2. Keks0r

    Keks0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    13.07.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #2
    Got the Time - Anthrax

    der Hauptlick ist zwar simpel, aber das Solo ist erste Sahne....
     
  3. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 15.06.05   #3
    Sorry, aber es muss sein:
    Metallica - For Whom the Bell tolls

    Absolutes hammerding, hört sich total pro an ist aber sauleicht.
     
  4. Wikinger

    Wikinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    761
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    131
    Kekse:
    3.216
    Erstellt: 15.06.05   #4
    Opeth - the Drapery Falls

    Gleich am Anfang ... ist momentan mein Lieblingslick (also das, was ich spiele) :)
     
  5. yestergrey

    yestergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
    Erstellt: 15.06.05   #5

    Ich denke mal es geht nur um Basslines ..

    Und da würde ich dem Wikinger einfach mal zustimmen. Die Line is perfekt! :)
     
  6. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 16.06.05   #6
    Cynic - Celestial Voyage

    Aghora - Satya (Sehr geiler Groove, den Schlagzeug und Bass da zu Grunde legen, leider stört die schreckliche Frauenstimme...)

    Wenn ich's mir recht überlege, eigentlich so gut wie alles von Sean Malone...

    Achja, und Bleak von Opeth ist meiner Meinung nach auch noch recht anspruchsvoll.
     
  7. Commander

    Commander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    247
    Ort:
    PB Pride!!!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    100
    Erstellt: 16.06.05   #7
    Helloween - Where the Rain grows

    Das Intro ist einfach nur erste Sahne. Selten sowas geiles gehört.
     
  8. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 16.06.05   #8
    das intro von
    dream theater- lifting shadows off a dream

    selten sowas geniales gehört
     
  9. Doomclaw

    Doomclaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #9
    ist zwar Metallica aber:

    Seek&Destroy = schön mit Gitarre mitgehend, aber auch parts die schlagzeugbetont sind
    King Nothing = Einfach Oberporno die Line
    Master of Puppets = Soviel zum Thema Ausdauer

    Mudvayne = Not Falling = die Slap&pop partseinfach hamma
    Mudvayne = World so Cold = die Zwichschenlicks sind genial!
     
  10. RockHard

    RockHard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    3.01.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 16.06.05   #10
    Ensiferum - Battle song

    Eigentlich simpel... eigentlich,
    aber ziemlich cool!!!:great:
     
  11. KomaMontana

    KomaMontana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    143
    Ort:
    dort
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 16.06.05   #11
    mudvayne- severed
    find ich in letzter zeit nich schlecht, auch wenn sich das am anffang nach ziemlichen chaos erstma anhört
     
  12. akti

    akti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #12
    sollte nich heißen, dass ich keine metallicalines geil finde ;)

    is immer noch eine der geilsten bands überhaupt :twisted:
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 16.06.05   #13
    Dream Theater - Glass Prison
    Liquid Tension Experiment - Acid Rain (die tapping-line am anfang ist klasse! auch wenns chapman stick ist...)
    Martyr - Virtual Emotions
     
  14. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 16.06.05   #14
    Death - Cosmic Sea (superobergeilosound)
    Watchtower - [das letzte Stück von der Control and Resistance, die hat gerade der Stringgod (Dough Keyser, der absolute Obergott)]
    Iron Maiden - eigentlich fast alle Sachen aus den 80ern
    Cynic - Celestial Voyage
    Faith No More - The Real Thing (wenn man das Metal nennen kann)

    Da gibts noch mehr, ich leide aber an Gedächtnisschwund ( :screwy: ;) )
    Ähh...was wollte ich nochmal schreiben? :confused:

    Edit: Sag ich doch
     
  15. Bassmensch

    Bassmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 16.06.05   #15
    die gibst nicht...nur matsch matsch matsch:D
    ach und dröhn:great:
     
  16. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 16.06.05   #16
    Hahahahahaha, ich lach mich kaputt :rolleyes: .
    Ich weiss natürlich, dass du nur ein bisschen provozieren möchtest, oder du bist halt ziemlich uninformiert.
    Grob gesehen hast du natürlich Recht, die Perlen sind meist unbekannt und Insidern vorbehalten.
    Lass dich mal beraten und du wirst - als Bassmensch - sehr überrascht sein, was die Qualität einiger Metalbassisten und deren Basslinien betrifft ;)
    Schöne Grüsse,
    BimBam
     
  17. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 16.06.05   #17
    Leider ist Bassist's of Death offline gegangen, dass wär 'en schönes ''Nachschlagewerk'' gewesen, auch wenn das Englisch des Verfassers unter aller Sau war...
     
  18. harry_coin

    harry_coin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    27.04.10
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 16.06.05   #18
    @Bassmensch

    ...........als wenn die Basslines von Mudvayne nur gematsche und gedröhne wär´,also wirklich! :screwy:
     
  19. akti

    akti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #19
    richtig!!! war eine meiner stammseiten!!! waren tierische bassisten drauf
     
  20. KomaMontana

    KomaMontana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    143
    Ort:
    dort
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 17.06.05   #20
    wohl war, würd as aber jetz auch irgendwei nich als typischen metal bezeichenn^^
    is halt schon wieder was anderes, aber teilweise sind manche lieder von den sehr schlecht irgendwas rauszuhören, weil da jedes instrument sein eigenes ding macht
     
Die Seite wird geladen...

mapping