Die Jagd

von tormentor32, 16.08.07.

  1. tormentor32

    tormentor32 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    890
    Erstellt: 16.08.07   #1
    Wieder einmal einer von mir, was haltet ihr davon? Es gibt keinen Refrain, die einzelnen Abschnitte unterscheiden sich durchs Reimschema.

    Die Sonne geht auf
    Ein schöner Tag
    für eine Jagd
    Man ist gut drauf

    Die Jagd beginnt
    mit einem Schuß
    ein eiserner Kuss
    das Blut gerinnt

    Der Käfig ist leer
    die Beute ist los
    die Ketten sind schwer
    die Meute ist groß

    verfolgt mit Hass
    mit blinder Wut
    es macht ihr Spass
    Sie dürstet nach Blut

    das Ziel greifbar nah
    der Atem setzt aus
    Die Beute ist tot
    das Spiel ist aus

    Die Jagd, sie endet
    mit einem Schuß
    ein tödlicher Kuss
    das Blatt sich wendet

    Die Sonne geht unter
    Der Mond, er scheint
    Der Mond, er weint
    man verlässt sich munter
     
  2. tormentor32

    tormentor32 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    890
    Erstellt: 12.10.07   #2
    Also gibts hier gar nichts zu zu sagen?

    Sorry für Doppelpost ;-) aber nach fast 2 Monaten ist das glaub ich ok :D
     
  3. The Spectre

    The Spectre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 12.10.07   #3
    Hi,

    gefällt mir der Text.
    Nur eine Sache.
    Das Blatt wendet sich ja nicht wirklich. Ist doch von vornherein klar, wer Jäger und wer der Gejagte ist.

    The Spectre
     
  4. tormentor32

    tormentor32 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    890
    Erstellt: 12.10.07   #4
    Danke :D
    Hmm, dafür muss man wissen, was ich mir beim Schreiben so gedacht hab. Also eigentlich hab ich mir dass so vorgestellt, dass die "Beute" bis zu einem bestimmten Punkt kommen muss, um begnadigt zu werden, aber kurz bevor das Ziel erreicht ist, wird sie einfach niedergeschossen. Scheinbar kommt das nicht besonders gut rüber... mein erster Gedanke war gerade

    Die Jagd, sie endet
    mit einem Schuß
    ein tödlicher Kuss
    die Beute verendet


    Das Problem hier ist aber, dass ich dann zweimal "endet" habe, was mir nicht so gefällt. Oder was ist mit:

    Die Jagd, sie endet
    mit einem Schuß
    ein tödlicher Kuss
    ein Leben verschwendet


    Würde wahrscheinlich besser sein. Ich hab auch noch keine genaue Vorstellung wie ich das musikalisch umsetzen könnte. Naja, erstmal den Text ins Reine bringen :D
     
  5. The Spectre

    The Spectre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 12.10.07   #5
    Jetzt wo du es sagst wird's klar.
    "Das Ziel greifbar nah" weist ja auf die Begnadigung hin.
     
  6. tormentor32

    tormentor32 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    890
    Erstellt: 12.10.07   #6
    Also meinst du doch so lassen oder besser so umformulieren, dass es deutlicher wird... ich hab momentan keine richtige Idee, wie man das machen könnte
     
  7. The Spectre

    The Spectre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 12.10.07   #7
    "das Blatt sich wendet" hört sich für meine Begriffe schon gut an, dramatisch, tragisch.
    Wie man das steigern könnte fällt mir auch grad nicht ein.
     
  8. tormentor32

    tormentor32 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Meerbusch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    890
    Erstellt: 13.10.07   #8
    OK! Dann werd ich den Text einfach so lassen wie in der ersten Fassung! Sollte jemandem etwas dazu einfallen kann sich gerne hier äußern!
     
Die Seite wird geladen...

mapping