Die letzte Party in Miami.........

von topo, 08.04.06.

  1. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.057
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    561
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 08.04.06   #1
    Wer war da ............?

    Topo :cool:
     

    Anhänge:

  2. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 08.04.06   #2
    ich nicht, aber deep dish waren da und haben einen hammertrack gespielt...
    argh diese promow***ser, aber ich weiss schon, was das für'n track war :)

    hab' gehört, bei crystal method soll ein pio 1000er abgekackt sein, mitten
    im set :D (ob das in miami war weiss ich aber nicht so genau)

    mal was anderes: kann mir mal einer erklären, was diese komischen events
    sollen? is ja schön und gut, dass da die elite auflegt, aber wenn man sich so
    die videos anguckt... ein tageslicht-heller raum, weder cooles lighting noch
    irgendwelche visuals? die hätten die hallen doch abdunkeln können, ich bin
    sicher dass so eine party 10x mehr burnt wenn das ambiente stimmt.
     
  3. topo

    topo Threadersteller HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.057
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    561
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 09.04.06   #3
    .....das ist so puristisch gewollt. Da geht es nur um die Music, den Mix und den Act ansich.

    Im Pacha auf Ibiza, in London oder HH geht es schon ganz anders ab......:)

    Im Anhang ein Video Link aus dem Pasha in London.

    Topo :cool:
     

    Anhänge:

  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 09.04.06   #4
    bitte *wo* in HH geht es ab, ausser vielleicht im hafenklang oder in der flora, wenn kreative
    leute da sind? ich komm' zwar aus hamburg, aber so richtig fette acts hab' ich da noch nicht
    gesehen... die einzigen derben parties waren die, äh, weniger offiziellen am alten bahnhofs-
    gelände in altona. sonst wenig... klär' mich mal auf, bitte.
     
  5. topo

    topo Threadersteller HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.057
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    561
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 09.04.06   #5
    Ich habe im Pacha in HH schon ein paar gute Partys erlebt..........allerdings ist jetzt Schluß in HH mit dem pacha. Von aussen sah/sieht das Gebäude auch beschissen aus..... :


    ================================================
    Die internationale Pacha-Gruppe zieht sich aus Hamburg zurück!!

    Nach einem turbulenten Jahr mit allen Höhen und Tiefen, hat sich die Pacha-Gruppe entschieden, den Lizenzvertrag für das Objekt in Hamburg nicht zu verlängern.

    Hauptgrund dafür war, dass es der betreibenden Rentara AG leider nicht möglich war, eine positive Fortführungsprognose vorzulegen und somit auch die vertraglichen Verpflichtungen aus dem Lizenzvertrag glaubhaft darzustellen.

    Nachdem zuletzt auch noch die Erweiterung mit einem Restaurant und einer Dachterrasse, um den Standort attraktiver zu machen, gescheitert war, blieb diese Konsequenz leider unausweichlich.

    Im zurückliegenden Jahr wurde unter dem Logo der Kirschen versucht, ein wenig Ibiza-Party-Stimmung nach Hamburg zu bringen und in Kooperation mit dem Pacha Ibiza wurden internationale DJ`s und die besten Parties der Insel gebucht. Leider wurde dieses Konzept nicht in dem Maße von den Hamburgern frequentiert, um weiterhin die Lizenzgebühr zu erwirtschaften.

    Somit werden jetzt leider die Kirschen gegen einen neuen Namen getauscht und auch das Konzept in einigen Details geändert.


    Zum Verständnis:
    Der Club ist nicht Pleite und wird ohne Pause geöffnet bleiben!


    Da sich der Samstag mit dem bestehenden Konzept aus 2 Floors bewährt hat, wird sich hier lediglich die Musik auf dem Mainfloor ein wenig kommerzieller und nicht mehr House speziell präsentieren.

    Der R&B-Floor wird weiterhin mit den gleichen DJ`s fortgeführt.

    Zu den wesentlichen Änderungen wird eine neue Security gehören, die zum Ziel haben wird, den Hamburgern die Schwellenangst vor der ehem. "Nobeldisko" zu nehmen.

    Eine der schönsten Diskotheken Hamburgs öffnet sich jetzt der Allgemeinheit.
    Natürlich wird es weiterhin eine Selektion geben, die jedoch nicht mehr den Anspruch einer " Nobeldiskothek" haben wird.

    Freitags sieht das neue Konzept eine Vielzahl von Veranstaltern mit unterschiedlichen Partyreihen vor, so dass auch hier eine durchgehende Öffnung für verschiedene Zielgruppen gewährleistet ist.

    Alle angekündigten Veranstaltungen des (ex) Pacha werden in der gleichen Location, unter dem Namen "Night Fever", stattfinden. Jeden Samstag alle offenen Getränke 1,54 € und das zum Eintrittpreis von nur 5 €..

    Also weiterhin viel Spaß beim Feiern im Ex-Pacha, demnächst unter neuem Logo.

    Euer "Ex-Pacha"-Team.




    ==========================

    Das wars dann dort.............da muss ich nicht mehr hin !


    Der hafenklang ist doch eher eine Art "Veranstaltungszentrum" als eine Location, wo man Housepartys extensiv feiern kann. Das gilt analog ebenfalls für die Flora.


    Topo :cool:
     
  6. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 09.04.06   #6
    recht hast Du... die mischung house & r'n'b gibt's ja eh überall. keiner braucht :)

    aber Du scheinst hohe ansprüche zu haben... wohin gehst Du, wenn Du mal in
    münchen auftauchst? P1? :D
     
  7. topo

    topo Threadersteller HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.057
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    561
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 14.04.06   #7
    Wenn die wahrscheinlich im Moment 6 besten DJ's der Welt (oder auch die am höchsten bezahltesten DJ's)
    auflegen, braucht man wohl auch kein weiteres Licht.

    Die verzaubern das Publikum anders.............nur das zählt !

    Topo :cool:
     
  8. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 16.04.06   #8
    das mag stimmen, aber ich seh' auf den videos keine leute, die _richtig_ abgehen...
     
  9. topo

    topo Threadersteller HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.057
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    561
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 16.04.06   #9
    Dann schick bzw. poste doch mal Videos wo leute richtig abgehen......:)



    Frohe Ostern !

    Topo :cool:
     
  10. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
  11. topo

    topo Threadersteller HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.057
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    561
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 16.04.06   #11
    Gut !
    Rammstein ist eine andere Dimension ! ;)


    Topo :cool:
     
  12. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 16.04.06   #12
    waren wir nicht ursprünglich bei DJs? :D
    aber ich mag rammstein, die jungs verstehen was von show. und der sound ist geil :rock:

    @topo: keiner zweifelt daran, dass leute wie deep dish keine special effects brauchen, um übelST zu rocken! mein standpunkt ist
    lediglich, dass so fette acts einfach viel fetter rüberkommen würden, wenn sie auch visuell eine gute show bieten würden. wenn
    wir schon bei bands sind - guck Dir mal die alten auftritte von prodigy an. die jungs könnten auch in'ner komplett ausgeräumten
    lagerhalle auftreten, ohne jegliches lighting etc., aber dadurch DASS sie eine fette bühnenshow machen, gehen die leute noch
    viel mehr mit. da gibt's einfach kein gegenargument, was mich überzeugen könnte - gute lichteffekte wirken IMMER. und mehr
    wollte ich nicht sagen. ich find's komisch, dass bei so krassen leuten nicht mehr aufwand betrieben wird - mehr nicht...
     
  13. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 29.04.06   #13
    so...ich wollte nur bescheid sagen, dass ich jetzt die kommende woche nicht hier bin. bin in spanien (barcelona) und *angebemodus an* dort auflegen gehe*angebemodus aus*
    fand, dass das in diesen thread passt....:o :D :p

    na gut, bis dann.
     
  14. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 02.05.06   #14
    yay! fett, bring bloß pics aus barca mit :D viel spaß...
     
  15. topo

    topo Threadersteller HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    8.057
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    561
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 06.05.06   #15
    .......dann berichte mal von Barcelona :great: !!!!!
     
  16. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 08.05.06   #16
    hossa...hab imme rnoch nen ständer...so geil war das.
    wers vll. kennt, hab mich eine woche im "guru" vergnügt und bin echt begeistert von der stadt einerseits und von den menschen dort. alles nach dem motto: MACH DICH LOGGA!!!
    zum club noch was: noch sehr neu, 6kw sound, UREI!!!!!!!!!!mixer und an sich geile location (ähnlich dem GOYA club in berlin). gepennt hab ich eigentlich kaum, und wenn, dann auf nem kleinem kutter am hafen.
    wenn ich die fotos entwickelt habe, stell ich welche rein,
    war auf jeden fall sehr krass und würde jedem raten sich einmal barcelona anzuschauen....sowohl von der architektur/kunst als auch von dem nachtleben der stadt.
     
  17. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 09.05.06   #17
    ja fett. also sind die empfänglich für breaks/dnb? ich hab' nämlich jemanden, dessen bude ich als basis missbrauchen könnte, wenn ich da bin :D
     
  18. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 09.05.06   #18
    ich hatte mein koffer mit electrozeugs voll, dnb hab ich weniger gespielt.
    könnte mir aber vorstellen auch in barca dnb aufzulegen. nur fand ich electrohouse usw. geographisch gesehen da angebrachter.
    dnb klingt oft so finster und verregnet. das passt nicht nach spanien... :screwy: :D
     
  19. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 09.05.06   #19
    dnb finster? muss ja nicht... :) aber lustig, elektrokram spiel' ich auch... hmm hmm. und wie bist Du da rangekommen? demo geschickt?

    BTW: goya hat seit 2 monaten dicht...
     
  20. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 09.05.06   #20
    @goya: jup, aber von der architektur wirklich fast gleich.

    wie ich da ran gekommen bin....
    hab übers internet einen plattendealer gefunden, der in der nähe von barca ein kleinen shop hat. hab bei ihm 2-3 platten mal bestellt (promoscheiben *ganz heiß*) und seit dem plaudern wie regelmäßig. irgendwann hatte er mich gefragt, ob ich nicht mal bock hätte vorbei zu kommen. er war bei der einweihungsparty vom "guru" dabei und kennt somit den besitzer. der hatte nischt dagegen, hab ihm trotzdem ein kleines set geschickt, er fands gut, ich auch.....und hin...:p
     
Die Seite wird geladen...

mapping