Die Pearl '05 Serie

von Lavalampe, 02.01.05.

  1. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 02.01.05   #1
    Hi,
    weiß einer wann die Pearl 05er Serien veröffentlicht werden und was die Änderungen sein werden?
    Denkt ihr das die 04er dann im Preis fallen und wenn ja um wie viel?

    greetz Lavalampe
     
  2. Drum-Wombat

    Drum-Wombat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.04
    Zuletzt hier:
    18.02.05
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.05   #2
    Ich denke mal, man kann die auf der Messe in Fankfurt sehen.

    Im letzten Jahr sind ie Preise für die Vorgänger-Sets so Ende März etwas gefallen. Und dann noch mals dicke im Sommer, als die neuen Sets dann auch lieferbar waren.
     
  3. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 09.01.05   #3
    @ Drum Wombat

    kann es sein dass du dich in deiner Signatur verschrieben hast? 12" Tiefe ist bei einer Bassdrum arg wenig... ;)
     
  4. Der Emsl?nder

    Der Emsl?nder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    9.04.14
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 25.01.05   #4
    Pearl führt eine neue Serie mit dem Namen Reference ein!

    Ein Bildchen:
    [​IMG]

    Die Serie ist zwischen Masterworks und Masters einzusiedeln!

    Die ELX- Serie wird optisch aufgewertet, z.B. gibt es diese Farbe:

    [​IMG]

    Auch wird es neue Signature Snares geben, z.B. von Joey Jordison!

    Weitere Pics gibt es auf www.pearldrum.com und http://www.drumrock.com/news/news_item.asp?NewsID=55
     
  5. Morphius85

    Morphius85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    26.07.14
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    82
    Erstellt: 25.01.05   #5
    Die änderungen sind nach der "sticks" zeischrift für die elx serie:

    anderes holz: kein philipin mahaghony sondern pappel
    andere kesselstärken weiß aber nicht genau ausm kopf guck nochmal nach
    andere spannblöckchen bei den kesseln (single spannblöckchen nicht mehr die durchgehenden)
    näheres kann ich sagen wenn ich die zeitung finde :D
     
  6. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 25.01.05   #6
    Das wurde schon vorher geändert, ab der Version 2003 ist es Pappel. Also seit die neuen Farben (Fades) eingeführt wurden.

    Steht auch in der Preisliste, wurde aber nich an die große Glocke gehangen...
     
  7. Morphius85

    Morphius85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    26.07.14
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    82
    Erstellt: 25.01.05   #7
    uuups dann tuts mir leid für die falsche info!


    aber was soll das die können doch nicht nocht schlechteres holz nehmen. :confused:
    ich mein pappel ist doch .. :screwy: .. naja jedem das seine.

    ich spiel ja ein ELX aus mahaghany oder philipin mahaghony find das holz nicht so super.
    wenn man(n) ein doppellagiges fell auflegt oder auch zwei dann konn man schon druck rausholen aber es könnte besser sein und das pappel zeug soll doch noch sustain und noch mehr obertöne habe als das alte elx schon hatte.
    wenn´s nit so ist bringts mir bei!
     
  8. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 25.01.05   #8
    Hm, mag sein. Aber wie kann man sich das vorstellen?
    Master und Masterworks finde ich eh schon ziemlich ähnlich, und wüsste somit nicht, was es dazwischen noch geben sollte.
    Ähnlich wie bei Sonor mit der Delite und Designerserie. Okay, man könnte noch ne Serie dazwischen einrichten, die Delite Hardware, aber Designer Finishs hat. Wobei das auch nicht allzuviel Sinn machen würde!?
     
  9. Der Emsl?nder

    Der Emsl?nder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    9.04.14
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 25.01.05   #9
    Das weiß ich leider nicht! Wie schon gesagt, die Serie soll, so wie es aussieht, anscheinend zwischen Masterworks und Masters angesetzt sein, aber mehr weiß ich im Moment auch nicht!
     
  10. Der Emsl?nder

    Der Emsl?nder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    9.04.14
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 25.01.05   #10
    So, ich habe hier mal Infos über das Kesselmaterial der neuen Reference- Serie, und das sieht folgendermaßen aus:

    10x08 TT: 2 Innenlagen Birke, 4 Außenlagen Maple
    12x09 TT: 6 Lagen Maple
    13x10 TT: 2 Innenlagen Mahagony, 4 Außenlagen Maple
    14x11 TT: 2 Innenlagen Mahagony, 4 Außenlagen Maple
    16x13 TT: 4 Innenlagen Mahagony, 2 Außenlagen Maple
    14x14 TT: 2 Innenlagen Mahagony, 4 Außenlagen Maple
    16x16 TT: 2 Innenlagen Mahagony, 4 Außenlagen Maple
    18x16 TT: 6 Innenlagen Mahagony, 2 Außenlagen Maple
    22x18" BD: 6 Innenlagen Mahagony, 2 Außenlagen Maple
    14x5,5 SD: 6 Innenlagen Birke, 14 Außenlagen Maple
     
Die Seite wird geladen...

mapping