Die Qual der Wahl... und contoured Basswood

von :: s t a i n t z, 28.02.04.

  1. :: s t a i n t z

    :: s t a i n t z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.04   #1
    Hallo Leute

    Kann mir mal wer sagen was "contoured basswood body" genau heisen soll ?? ist das jetzt Linde für den Korpus oder wie ???

    nachdem mir wärmstens vom Ibanez GAX abgeraten wurde, und zum Hartke nicht viel gesagt, und mir ständig was von nem Harley Benton HB400 erzählt wurde... hab ich mir den jetzt geholt, und bin eigentlich ganz zufrieden.

    Nun ist mein Kumpel auch auf den Geschmack gekommen, will aber keinen Benton, aus welchen Gründen auch immer.

    Jetzt such ich einen Einsteigerbass in der Preisklasse bis 250 €.
    Ich hätt wohl den Ibanez oder den Yamaha empfohlen ( ich weis, wenn ich was von Yamaha will kauf ich mirn Motorrad ;) ).
    Vom Squier weis ich überhaupt nicht was ich halten soll.....
    Aus der Musik-Service Bewertung von wegen zwei Sternen mach ich mir eingentlich überhaupt nichts, zumal ich sowieso nicht verstehe wie die eigentlich genau Bewerten, wenn ich mir anguck das die dem Squier nur zwei Sterne geben, aber nem --> Stagg BC 300 mit nem Behringer Combo <-- plötzlich drei. Wie kann man nem Stagg überhaupt nen Stern geben ;)


    http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Instrumente/Fender_by_Squier_MB4_Modern_Bass.htm
    Fender by Squier MB-4 Modern Bass
    http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Instrumente/Ibanez_GSR200_4Saiter_Bass.htm
    Ibanez GSR-200 4-Saiter Bass
    http://www.musik-service.de/ProduX/Bass/Instrumente/Yamaha_RBX270_Bass.htm
    Yamaha RBX-270 Bass

    Hat jemand von euch eine der drei Bässe und Erfahrungen mit dem ??
     
  2. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 28.02.04   #2
    Einen Squier würde ich nur kaufen, wenn ich ihn angetestet hätte und wüsste, ober er einigermaßen was taugt. Einen Yamaha würd ich schon eher ohne antesten Kaufen, aber wenns möglich ist trotzdem testen.
    Mein erster Bass war/ist auch ein Yamaha, aber ich hab ihn nur gekauft, weil er mir optisch am besten gefallen hat (war aber die richtige Entscheidung, spiel ihn immer noch sehr gerne).
    Einen Ibanez konnte ich bisher nicht testen...
     
  3. :: s t a i n t z

    :: s t a i n t z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.04   #3
    Squier nicht gut ?
    Mein Kumpel hat leider keine möglichkeit die anzutesten, und ich die nächste zeit auch nicht. Glaub aber nicht mit dem Yamaha oder dem Ibanez ne falsche Empfehlung auszugeben. :)

    Vielleich doch wer da der einen der drei Bässe schonmal in den Händen hatte ??
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 28.02.04   #4
    ey zum teufel: checkt die suchfunktion!
     
  5. :: s t a i n t z

    :: s t a i n t z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #5
    ey zum teufel: sehr hilfreich.
     
  6. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.987
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 29.02.04   #6
    ja, ist es auch, würdest du suchen, würdest du festellen, dass:
    1. sqioer eher weniger gerne genommen wird, und wenn, dann nach persönlichem antesten, das die qualität sehr schwankt
    2. der yamaha rbx 270 als Einsteigerbass empfohlen wird, ebenso wie harley benton 400tbk oder gsr200 von ibanez
     
  7. :: s t a i n t z

    :: s t a i n t z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #7
    Wenns dich so nervt dann überlese halt einfach die Postings, fertig aus.

    Das dass Einsteiger Bässe sind weis ich selber, vielen Dank.
    Ich wollt wissen ob jemand von euch einen der Bässe spielt, und was contoured Basswood genau heisst. Ausserdem weis ich nichtmal welche Suchfunktion du meinst, was auf den Hersteller Seiten oder Seiten wie Musik-Service an Bewertungen steht interessiert mich eher sekundär, da alleine die Bewertungen zu einem Produkt von Verkäufer Seite zu Verkäufer eher mal stark schwanken, seltsam nicht......
     
  8. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #8
    ein freund von mir spielt den yamaha und ich hatte auch schon mal die möglichkeit den zu spielen, und gefiel mir echt gut was ich da in der hand hatte und vom sound her kannst du auch nicht meckern, was ich damit sagen will ist, das der bass meiner meinung nach von den 3 am besten is, obwohl ich den ibanez noch nicht gespielt hab und besser als squier ist der yamaha alle male
    aber ich würde deinem freund den yamaha ans herz legen
     
  9. :: s t a i n t z

    :: s t a i n t z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.02.04   #9
    Ich wusste gar nicht das Squier allgemein so schlecht angesehen wird, aber man lernt nicht aus :)

    Ich glaub der Ibanez und der Yamaha schenken sich nicht viel, wir haben aber heute den Yamaha bestellt, denk du hast recht... werden wir schon nix falsch machen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping