diese anlage proberaumtauglich?

von Wolfgang.Hauser, 05.02.06.

  1. Wolfgang.Hauser

    Wolfgang.Hauser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 05.02.06   #1
    hallo,

    mal ne frage. ich besitze einen aktiv-monitor, mit 250 watt oder so, und ein sennheißer evolution 945 glaub ich. wenn ich mir noch zwei aktivboxen und ein kleines mischpult zulege, kann man dann von einer probenraumtauglichen gesangsanlage sprechen? ich hätte an die phonic pa-450 gedacht. kennt ihr die? kann ich die alle drei einzeln von nem kleinen mischer aus ansteuern(behringer ub 502 oder 802?)
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 08.02.06   #2
    Bei den meisten Aktiv-Boxen ist es möglich, auch eine passive Box anzuschließen.

    Phonic kenne ich nicht zur Genüge.

    Über die Ausspielwege (genannt Aux-Pre) kann man einen Monitor ansteuern über ein Poti.

    2 weitere Boxen als Haupt PA über den Main out
     
Die Seite wird geladen...

mapping