Diesen Sound will ich erreichen!

von DerRastlose, 12.03.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerRastlose

    DerRastlose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.06
    Zuletzt hier:
    5.07.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #1
    Hi, ich spiele in einer Rammstein-Cover-Band bzw. eine Band die viel Rammstein spielt,
    und ähnliche Sachen mit synth. Element aus dem Bereich Gothic.

    Jetzt habe ich bei Youtube dieses Video Gefunden, auf dem ein ModeFOur-User
    spielt.

    YouTube - Rein raus

    Das ist genau der sound den ich erreichen möchte,
    aber der MF ist ja nicht gerade günstig.
    Frage:
    Ist der Sound aus diesem Video der typische Moude-Four sound für den man
    diesen Amp auch kaufen würde, oder kann man ebendiesen auch mit anderen Amps
    erzeugen?
    Ich will ja schliesslich keinen Ferrari kaufen um damit ein Feld zu pflügen,
    ich hoffe ihr versteht worauf ich hinaus will.

    PS: Wenn ein Alternativ-Amp, dann möglichst nen günstigeren.
     
  2. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 12.03.07   #2
    also ich würde sagen, nen guten highgain-amp kaufen (engl, mesa, krank o.ä.), viiiieeeel gain reindrehen, mitten raus, emg pickups und du kommst schonmal gut in die richtung.
     
  3. BackToThe80s

    BackToThe80s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    30.09.09
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    350
    Erstellt: 12.03.07   #3
    So weit ich das von meinem Laptop aus beurteilen kann tönts schon wie der M4, OD1 oder OD2 Kanal, eigentlich schnell zu errichen IMO. Genau Den Sound wirste wohl kaum mit ner anderen Marke erreichen, einfach Transistor müssts halt sonst sein.
     
  4. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 12.03.07   #4
    Sorry, aber diesen besch...eidenen Klang bekommt man aus jeder X-beliebigen 10-W Transe mit etwas mehr Gain.
    Diesen Amp dann vielleicht noch an eine etwas größere Extensionbox anschließen, damit es genügend drückt - et voilà.
    Ein Boss MT-2 sollte an jedem Amp auch einen ähnlich "tollen" Klang erzeugen können.

    Dafür braucht man meiner Meinung weder Mode4, noch ENGL, Mesa oder andere teurere Amps, solange man sich mit dem im Beispiel genannten Sound abfinden kann.
     
  5. BackToThe80s

    BackToThe80s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    30.09.09
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    350
    Erstellt: 12.03.07   #5
    Dann gibst du aber dem Klang zu wenig Aufmerksamkeit, denn selbst der (Digitale) M4 hat seinen eigenen Sound der nicht wie ein Randall oder Crate etc tönt. Tönt ebenfalls anders als ein Marsh MG z.B.
     
  6. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 12.03.07   #6
    Klar, wenns zu 100% dieser Sound sein soll, dann muss man sich auch zu 100% einen Mode-four kaufen (und ihn über eine Digicam aufnehmen :rolleyes: )!
    Daran führt doch kein Weg vorbei.
    Aber ehrlich gesagt, ist die Aufnahmequalität dermaßen miserabel, dass jeder einen sehr ähnliche Sounds mit jedem Billigamp erreichen könnte, der über etwas mehr Gainreserven verfügt.
    Außer Bass und Höhen und einer schlechten Zerre ist doch hier sowieso nichts zu hören (was nicht durch den Amp bedingt sein muss!).

    @Threadsteller:
    Welchen Amp spielst du denn Momentan?
    Beherzige doch einfach mal die Einstellungstipps von Southtownrocker - dann hört sichs sicherlich in etwa so an.
     
  7. Eins815

    Eins815 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.07
    Zuletzt hier:
    4.06.07
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 12.03.07   #7
    Egal, welcher Verstärker dafür benötigt wird, will ich mal ansprechen, dass sich in dem Video Original- und MF-Klang überlagern. Ich kann daraus keine Schlüsse ziehen, ob der MF dazu geeignet ist, oder nicht. Außerdem ist der Rammstein-Sound sicherlich ziemlich aufpoliert.
     
  8. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 12.03.07   #8
    Mach's doch einfach wie Paul Landers. Tech21 PSA1 oder einen von den Trademark Combos.
     
  9. BackToThe80s

    BackToThe80s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    30.09.09
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    350
    Erstellt: 12.03.07   #9
    Ich hab den M4 auch gebraucht gehabt (der steht jetzt offen rum) und ich denke ich kann behaupten, dass ich ihn selbst in dem crappy Video erkenne.


    @screamer04
    Sicherlich kann man mit jedem Transistor die Transistorverzerrung erzeugen, ich bin davon ausgegangen dass er Den M4 Sound will. Sonst dürfte sich für Rammstein-Sound auch ein kleiner HiWatt (oder eben irgend ein andrer Trans) eignen.


    @DerRastlose
    Wenn du das Porto übernimmst kann ich dir vielleicht sogar meinen M4 verkaufen :D (hotrodden könnt ich ihn auch noch, so fern der Mikroproz das zulässt)
     
  10. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 12.03.07   #10
    Naja also was du in dem Video hörst ist das original Lied...das sorgt für den ganzen Druck und Dampf, man muss scon genau drauf achten um dann auch wirklich den Amp über den der Typ spielt zu hören...wenn du schon dem Rammstein Sound hinterher bist schau doch auf den Fanpages nach dem benutzten Equipment und arbeite drauf hin sowas oder vergleichbares zu bekommen. Mit dem Sansamp bekommste jedenfalls Rammsteine Klänge wie zu Sehnsucht-Zeiten gut hin. Und auf Mutter ist der Sound dann wirklich derbe..ich glaube da wurden einige Amps benutzt um so eine Wall of Sound zu bekommen...Engl, Mesa, Sansamp und was weiss ich noch alles.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping