Digi 002 defekt?

von gab, 29.11.05.

  1. gab

    gab Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #1
    Hi

    Leuts, ich habe seit gestern ziemliche Probleme mit meiner Digi 002.
    Als ich gestern Pro Tools das 1. mal öffnete, fuhr es hoch zwar etwas langsamer als sonst aber es hat alles funktioniert. Als ich dann später nochmal in PT. rein wollte fur es nichtmehr hoch, kurz bevor ich eine session auswählen konnte, kam der dialog"! Pro Tools Can't read controller personality",als das kam konnte ich nur "ok" drücken dann kam noch ne message mit der ich leider nichts anfagen konnte<---da konnte ich auch nur ok drücken, danach schließt sich PT. automatisch.

    Naja als das, dass 1. mal passiert ist gestern, dachte ich mir nichts dabei und habe nen restart gemacht, leider hat dieser nichts bewirkt. Ok, also dachte ich mir : " installierst du Pro Tools nochmal neu." ja toll nachdem ich das dann 3x gemacht habe und es immer noch nicht funktioniert hat, bekam ich dann doch langsam ein mumiges geühl.

    Das komische ist an der Sache der Pc. erkennt die 002 ohne zu mucken und PT. bis zu einem gewissen prozess auch, denn die Firewire LED leuchtet wenn ich PT. starte aber nur so lange bis dann dieser fehler kommt dann geht die led aus. Die "Selftest" macht die 002 ohne zu mucken. Im standalone mode funzt sie auch das gibt mir noch hoffnung das es nen software/registry crash ist lieber so als das ich die 002 einschicken muss.

    ok also ich hoffe einer von euch kann mir helfen, weiß ja das hier nicht so viele mit PT. arbeiten aber vieleicht kennen gerade die ja das problem.;)

    P.s habe pro Tools 6.9

    also dann schonmal thx im vorraus.

    greetz gab
     
  2. mika

    mika HCA - Raumakustik HCA

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.022
    Ort:
    Mexico, Queretaro
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 09.12.05   #2
  3. Godsound

    Godsound Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.06
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.06   #3
    Für den Fall das bei dir wieder alles läuft:

    Ich gehe mal davon aus, daß du mit mehr als einer Festplatte arbeitetest?
    Wenn du eine Festplatte nur für Betriebssystem und Pro Tools, Plugin etc. hast, dann solltest du dir "Acronis True Image" zulegen. Kostet nur 50€.

    Habe ich auch bei mir drauf, wenn Computer spinnt (meist Windoof), dann greife ich auf die erstellte Backup zurück und nach 5min. habe ich wieder ein ganz frisches Sytem, als ob alles frisch installiert wurde (windows, treiber, pro tools).
    Systemwiederherstellung von Windows taugt definitiv nichts. Ich weiß nicht wie oft ich früher Windows, Cubase etc. neu aufgespielt habe. Meist verbrachte ich Stunden damit und nun lächerliche 5 minuten.

    Bei mir spinnte Pro Tools ähnlich, nach dem ich in der msconfig herum spielte...danach gab es nur eine Lösung: Backup neu aufspielen.
     
  4. dererstemann

    dererstemann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.06
    Zuletzt hier:
    6.01.15
    Beiträge:
    604
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    468
    Erstellt: 10.08.06   #4
    mit welchem Digi-Treiber arbeitest du ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping