Digitalmixer 01X als Live-PA Mixer verwenden?

von Domo, 29.08.04.

  1. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.08.04   #1
    wäre das eigentlich möglich? mikros reinstecken, abmischen und an ne pa-endstufe?

    das würde uns nämlich helfen ne ganze stange geld zu sparen :D
     
  2. rhodesde

    rhodesde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    9
    Ort:
    nähe Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #2
    Hallo,

    das geht natürlich.
    Wenn euch die Anzahl der Kanäle reicht und euch die digitale Bedienoberfläche nicht abschreckt ist das kein Problem!

    Ich finde es sehr praktisch, alles programmierbar zu haben. Mit der Menüführung muss man sich halt auseinandesetzen, damit man Live schnell dahin kommt, wo man hin will (analoge Mixer haben ja direkten Zugriff auf alle Parameter).

    Gruß
    Cristian
     
  3. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 29.08.04   #3
    gut, thx :) das beruhigt ja schonmal :D
     
  4. Reinhard

    Reinhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Taunus
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    -177
    Erstellt: 29.08.04   #4
    "analoge Mixer haben ja direkten Zugriff auf alle Parameter)."

    Das ist der Punkt. Aber DM sind ja MIDI-steuerbar und damit könnte man Controller anschliessen, die das tun!
     
Die Seite wird geladen...

mapping