Digitalpiano mit Gitarreneffektgerät

von musicology, 12.05.06.

  1. musicology

    musicology Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    31.01.07
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.06   #1
    Hat den jemand schon einmal probiert ein Effektgerät (Gitarren-Bodeneffektgerät:rolleyes: )
    an sein E-Piano anzuschließen ?
    habe ein P-80 und spiele mit dem Gedanken soetwas mal auszuprobieren um einen
    eigenen (hoffentlich) genialen Sound zu kreieren !!

    Bitte postet Eure Erfahrungen (und die entsprechenden Effekte)

    Danke
     
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 12.05.06   #2
    Geht - kein Problem. Ich hab von Boss das TR-2 Tremolo und den CH-1 Chorus. Klingt beides ganz anständig. Mein RT-20 Leslie-Pedal könnte ich auch mal ausprobieren.
    Bei Einpegeln wirst du evtl ein wenig rumprobieren müssen. Ich selbst hatte damit noch nie Probleme, aber es könnte sein, dass das Effektgerät mit dem hohen Keyboard-Pegel überfordert ist und deshalb clippt. Dann also das P-80 etwas runterdrehen und am Verstärker mehr aufdrehen. Aber wie gesagt, ich hatte da noch nie ein Problem.
     
  3. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
  4. bobbes

    bobbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    514
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    373
    Erstellt: 13.05.06   #4
    @sticks:
    habe den alten thread 'mal gelesen; da war die REde von einem George Dennis-wah. Hast Du den denn gekauft oder getestet? Wäre für mich auch interessant für's E-Piano (YMAHA S80). Da kann man zwar über ein Expression-Pedal einen Wah ansprechen, aber mir ist Hardware einfach lieber.

    Ich habe von der Firma noch nie 'was gehört (ist wohl auch eher Gitarrenequipement). KÖnntest Du da vielleicht eine Alternative empfehlen?
    Danke und gruß
    Volker
     
  5. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 13.05.06   #5
    Nein, habe ich leider nicht.

    Dafür konnte ich unserem Gitarristen damals sein "Cry Baby" (von Jim Dunlop) sozusagen "entsteißen". Nach ausgiebigem Testen habe ich es für ausleihenswert empfunden (und benutze es immer noch). Aber pssssssst! Du kannst ja sicher dichthalten :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping