Digitech 2112 macht probleme, bootet nichtmehr

von Fretboard-Racer, 08.06.05.

  1. Fretboard-Racer

    Fretboard-Racer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.16
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.05   #1
    Hi!

    Mein 2112 funktioniert nichtmehr. Beim anschalten gehen alle led´s an und der bildschirm auch, aber er geht nichtmehr ins programm rein. Man sieht auf dem display nur einige teile und nicht die, die man eigentlich sehen sollte...wie pegel, programmname, programmnummer, welche effekte vorhanden sind usw usf

    Ich hab die Gebrauchsanweisung durchgeblättert und nach reset gesucht, aber da steht nur wirres zeug.

    Weis jemand vielleicht, wie man ansonsten den reset durchführen kann? Oder hatte jemand vielleicht mal das selbe problem??

    Danke!
     
  2. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 08.06.05   #2
    du könntest mal bei digitech.de nachfragen. die sind ziemlich nett und antworten schnell.

    schau mal in der bedienungsanleitung nach "werkseinstellungen zurücksetzen", das geht eigentlich ganz einfach.

    x-man
     
  3. Fretboard-Racer

    Fretboard-Racer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.16
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.05   #3
    das mit den "werkeinstellungen zurücksetzen" hab ich gecheckt...das geht nicht einfach so über das gerät....das ist ja das problem.

    Das mit digitech werd ich versuchen...danke

    hat noch jemand tips?
     
Die Seite wird geladen...

mapping