DigiTech Artist Signature Series Pedal, die 2.

von Don Petersen, 23.08.04.

?

Welches DigiTech Artist Signature Series Pedal würdet ihr gerne sehen?

  1. Zakk Wylde

    10,4%
  2. Jimi Hendrix

    23,9%
  3. Tom Morello

    13,4%
  4. Dave Murray

    6,0%
  5. Angus Young

    1,5%
  6. Matt Bellamy

    10,4%
  7. James Hetfield

    20,9%
  8. Lenny Kravitz

    4,5%
  9. EVH

    3,0%
  10. Sambora

    6,0%
  1. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 23.08.04   #1
    Welches DigiTech Artist Signature Series Pedal würdet ihr gerne sehen?
     
  2. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 23.08.04   #2
    Jimi Hendrix
     
  3. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 23.08.04   #3
    jimi hendrix in allen versionen

    wenn's vom preis ok ist würd ich es auf jeden fall kaufen
     
  4. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 23.08.04   #4
    Ich auch :D
     
  5. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 23.08.04   #5
    Ist jetzt die 1. Umfrage ungültig??? :confused:
    Ich hoffe nicht, James hat so viele Stimmen gesammelt! :cry:
    Ist ein James Hetfield-Pedal überhaupt realistisch? Ich mein die ganze Copyright-Sache und er muss ja auch hinter Digitech stehen...:confused:
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 23.08.04   #6
    und nochmal:

    ZAKK WYLDE
     
  7. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 23.08.04   #7
    Was wollt ihr mit nem James Hetfield FX? Der Sound is ja wohl net so arg schwer zu bekommen
     
  8. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 23.08.04   #8
    Ich wüsste auch nicht, welche 7 Varianten es von seinem Sound geben sollte.
    Vielleicht von den verschiedenen Alben aber ansonsten ist der Sound doch recht unspektakulär und konstant...

    RAGMAN
     
  9. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 23.08.04   #9
    ich fänd's irgendwie sinnvoller, wenn digitech das XP-300 space station pedal wieder neu und in stabilerer form auflegen würde. das teil bringt in der alten fassung derzeit gebrauchtpreise von 300 EUR auf ebay.
     
  10. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 23.08.04   #10
    Wow sehr konstant! :eek: :rolleyes:
    Ich hab im Digitech Forum ne Auflistung geschrieben, wie ich mir das wünschen würde:
    1. Kill 'em All
    2. Ride the Lightning bis ...And Justice for All
    3. Black Album
    4. Load/Reload
    5. St. Anger

    Also 1. ist ja wohl was ganz krasses. Bei 2. geb ich euch Recht, da sind die Gitarren recht konstant. 3. Wieder was ganz anderes. 4. mag jeder denken was er will, aber es wäre auf jeden Fall sinnvoll. 5. Auch wieder was ganz was anderes.
    Wo bitte ist da James' Sound konstant, außer bei 2.?? :confused:
    Wenn ihr sagt, dass sei so easy, dann mach mal n paar Samples und stellt sie hier rein. Bin mal gespannt ob ihr es schafft, seinen Sound auch nur annähernd zu treffen. ;)
     
  11. checkson

    checkson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    3.11.13
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.08.04   #11
    ...ich stehe zu tom morello :)
     
  12. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 23.08.04   #12
    ICh bin immernoch für Dave Murray !!!! :rock:
     
  13. ToS

    ToS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.070
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    117
    Kekse:
    2.776
    Erstellt: 23.08.04   #13
    Hab für Matt Bellamy gestimmt...den DAS Pedal will ich wirklich mal gerne sehen...
    Aber Tom Morello is wahrscheinlich sinnvoller...
     
  14. nigs

    nigs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Amoltern - Kaiserstuh
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.08.04   #14
    JIMI!!!

    James HEtfield wäre echt zeimlich nutzlos.
    Der hat auf jeden Album den gleichen Sound gehabt(auser auf dem neuen, akustischen scheißhaufen).
    So nen Korn oder numetal dingens wäre ja auch völlig sinnlos....
    Wären alles nur stinknormale OD-pedale, und von denenn gibts schon MEHR wie genug.
    Eben nochmal son Ding, dieses mal ist eben james hetfield draufgekritzelt.....


    Son hendrix-teil wäre aber was GANZ anderes.....
    Der benutzte FX-geräte, die wenn man sie sich einzeln zusammenkauft für viele unbezahlbar sind.
    Wenn man die in einem produziert könnte man das Ding für einen bruchteil des Preises verkaufen, und würde immernoch Gewinne machen.


    Der hetfield+hammet haben eben stinknormalen Sound, eines Rectis.
    Und wirklich NUR eines Rectis.
    Effekte verwenden die GARNICHT(vlt. manchmal einen LEICHTEN chorus, aber die songs kann man an einer ahnd abzählen).

    Man könnte jeden Idioten vor einen Rectifier setzen, und er könnte den SOUND(also nicht das spielerische) von Metallica zu 99% reproduzieren.

    Von daher kauft sich dann sojemand dann eher nen Gerät mit Ampmodelling, um nen Recti zu modellen.


    Son Zakk-Pedal, oder son Morello oder sowat wären auch was interessantens.
    Aber kein Angus, Hetfield-pedal oder sowas.


    Achso: Lenny Kravitz hat auch immer nen relativ konstanten Sound, entweder stark verfuzzt, oder einfach cleane Akkorde...
    Denke das da das hendrix-pedal auch einiges von kravitz abdeckt(nichtnur sound-technisch ist hendrix das größte vorbild von kravitz :D ).
     
  15. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 23.08.04   #15
    Ich bin immernoch der Meinung, dass man mit Richie Sambora ein Geiles Pedal bauen könnte. Jimi Hendrix ist allerdings auch nicht ganz übel. Wäre bestimmt auch ein Verkaufsrenner. :)
     
  16. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 23.08.04   #16
    also ich glaube, dass du diese sounds schon alleine mit dem metal-master von digitech hinbekommst.
     
  17. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 23.08.04   #17
    TOM MORELLO!!!!!!!!

    Lights out...
     
  18. nigs

    nigs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Amoltern - Kaiserstuh
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.08.04   #18
    Votet Jimi Hendrix! :D
     
  19. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 23.08.04   #19
    Hast Du Dir mal meinen Text genau durchgelesen? Wohl nicht...


    Wer sagt denn das es easy ist? Ich finde die Sounds halt nicht sonderlich interessant und abwechsellungsreich...
    Es war halt eher eine Entwicklung der Sounds bei Metallica im Laufe der Jahre aber nicht wirklich verschiedene Sounds die es lohnt in einem Pedal als Alternativen zusammen anzubieten...

    RAGMAN
     
  20. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 23.08.04   #20
    Ja Nigs, dich setz ich vor nen Recti, sogar mit ner Original Ken Lawrence und du würdest den Sound net hinbekommen! *kopfgegenwandhau*
    Irgendwie ignorrant deine Meinung, wenn ich überleg wieviele hier schon versucht haben den Sound von Metallica zu kopieren und es sogar mit nem Rectifier net geschafft haben. Da steckt n bissl mehr drin als nur n Recitfier, das bügelt demnach auch kein Amp-Model aus. Und genau sowas, wie Delay und Wah benutzen Metallica auch nicht... *nochstärkergegenwandhau* Und nur weil der Metallica Sound deinen Geschmack nicht trifft ist es noch lang kein Grund zu sagen, man bräuchte sowas nicht. :rolleyes:
    Jetzt nehmen wir mal an, auch wenn es nicht stimmt, man bräuchte nur nen Recti. Nicht jeder hat das Geld dafür. Dasselbse sagst du bei Hendrix. Ich hab absolut nix gegen Jimi, aber bleiben wir mal bei seiner These. Mit genug Geld bekommt man auch den Jimi-Sound hin. Aber es geht ja darum günstig den Sound seines Lieblingskünstlers hinzubekommen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping