Digitech Digidelay brummt

von Hannez, 17.10.05.

  1. Hannez

    Hannez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 17.10.05   #1
    Hi Leute

    Ich hab folgendes Problem.

    Hab mir vor kurzem das Digitech Digidelay bestellt, hab aber darauf verzichtet mir das original Netzteil zu bestellen, da ich dachte das würde auch mit einem herkömmlichen Universalnetzteil funktionieren. Tja weit gefehlt... Hab jetz 4 verschiedene Netzteile durchprobiert überall brummt es ohne ende. Ja die Polung und alles stimmt: 9V, + liegt außen und - innen. Es liegt sicher am Netzteil, da mit einer 9V Batterie alles super funktioniert (sprich es brummt nicht). Durch die SuFu hab ich erfahren dass es das 50Hz brummen ist und dass das am Netzteil liegt, man bräuchte ein stabilisiertes Netzteil. Da alle meine Netzteile mit meinem Marshall JAckhammer einwandfrei funktionieren und es auch nicht die allerbilligsten Teile sind bin ,ich nun etwas ratlos. Brummt das Teil mit dem original Netzteil auch so? Liegt das am Marshall True Bypass dass es da nicht brummt? Is das Sing einfach scheiße?

    Bitte helft mir weil ich das Teil von den Funktionen und vom klang her sehr gut finde,
    ich will es also nicht unbedingt zurückschicken.

    Danke schonmal
     
  2. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 17.10.05   #2
    Ich benutze das PSA 230 und es brummt nichts am Digitech.
     
  3. Hannez

    Hannez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 17.10.05   #3
    Hm... Das Teil is von BOSS. wieso zur Hölle gehen dann meine nich?
    Des macht mich wahnsinnig!!! Clean würds ja gehen aber verzerrt is des unerträglich.

    HILFE :( :confused:
     
  4. Styleven

    Styleven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 17.10.05   #4
    hatte auch so ein problem mit mein boss md2.hab n xvamp netzteil genommen gehabt und hat immer gebrummt..bis ich den wieder auf baterien umgestiegen bin,ich würd mal kucken wegen ahm odeer sowas steht da immer,könnte das vll nicht mit den vom orginal netzteil genommenen werten übereinstimmen`?
     
  5. Hannez

    Hannez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 17.10.05   #5
    Gut das Original Netzteil ( http://www.elderly.com/images/accessories/ACC/PS200R.jpg ) liefert 9.6V das sollte aber weiter net stören. Außerdem liefert es 300ma, meins 500ma müsste auch passen. Shit oder is des schlimm dass ich es mit nur 9V betreibe? Laut SuFu macht des nix. Bitte helft mir weiter Leute
     
  6. goofy

    goofy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    23.06.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.05   #6
    es könnte evtl. an dem verbrauch von dem teil liegen....ich hab irgendwasvon 4,8 W gelesen. mei ibanz-teil hat 5,5W...vllt. sin die digitech a bisslanders im verbrauch als herkömmliche.ich hoff des hilft a stückgrußflo
     
  7. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 17.10.05   #7
    also ich hab mein digitech digidelay an nem boss netzteil (200mA) mit noch 5 andren effekten ind er daisy chain..
    und hab das brummen nicht....
    und das boss teil is mit stabilisierten 9V...
     
  8. Hannez

    Hannez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 17.10.05   #8
    Hab grad was neues rausgefunden:

    Deaktiviere ich das Delay wieder dauerts etwa 5 Sekunden und dann is das Brummen erst weg... hm.
     
  9. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 18.10.05   #9
    ich hab n stabilisiertes netzteil ausm baumarkt ... wo alle effekte dran hängen (u.a. auch der digidelay) ...also ein leichtes brummen ist schon zu vernehmen, aber das hält sich eigentlich in grenzen
    hab gehört, dass man analoge und digitale effekte an seperaten netzteilen betreiben soll... vielleicht liegt's ja daran?
     
  10. Hannez

    Hannez Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.14
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 18.10.05   #10
    Bei mir is alles seperat angeschlossen. Trotzdem brummts.
     
Die Seite wird geladen...

mapping