Digitech DigiVerb verändert sound!

von Hoana, 18.05.06.

  1. Hoana

    Hoana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #1
    ahoi!

    ich hab mir in letzter zeit einige effekte zugelegt und bin eigentlich mit allen sehr zufrieden, bis auch das Digiverb von Digitech.

    Zuerst hab ich es vor meinen Amp geschaltet. Da hat man aber im clean-kanal jedoch fast garnix davon gemerkt und den crunch und leadkanal hat es total übersättigt. Hab mir jedoch gedacht, das das am hybridverstärker (avt150) liegen muss und der hall von der vorstufenröhre beinträchtigt wird!
    darum hab ich den reverb in den loop gelegt. da wird der sound aber, sobald ich den effekt "einschalte", der sound so dermaßen gedämpft, das der reverb überhaupt nicht mehr verwendbar scheint!

    jetzt meine frage: liegt der fehler am amp oder mach ich irgendwas mit dem digiverb falsch?

    mfg hoana
     
  2. Hellbound

    Hellbound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 19.05.06   #2
    Poste mal die Einstellungen vom Digiverb. Also ich hab keine Probleme damit.
     
  3. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 19.05.06   #3
    Das hört sich eher nach einem Defekt an, ist es nicht eher andersrum, also dass Effekte wenn sie aus sind einen Amp "Dumpfer" klingen lassen?

    1000er Post- yeah :D ;)
     
  4. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 19.05.06   #4
    hi hoana!
    also dass man im clean kanal ncihts davon merkt, das sagt mri dass was mti dem gerät selbst was nicht in ordnung ist!
    der sollte da mehr als laut genug sein!
    würd mich auch itneressieren welche einstellung du verwendest!

    hier ein einstellung bei mir, die ich im FX loop oft verwende:
    regler 1 auf etwa 14uhr, regler 2 auf 11.30h, regler 3 auf ca 10 uhr und den 4. "MODE" regler auf position 2.
    da wird aber der sound keinesfalls irgendwie gedämpft...

    EDIT: UPS, es geht ja um den DigiVerb nich den Digidelay.. :D

    aber trotzdem gilt: der sound wird auch vom DigiVerb sicher nicht GEDÄMPFT!!
    poste mal deine einstellung...
     
  5. Hoana

    Hoana Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.06   #5
    ahoi!

    von den einstellungen hängt das ganze nicht ab! hab schon alles einmal durchprobiert!

    und das mit dem, das man den reverb im clean-channel nicht hört ist jetzt nur im verhältniss zu den lead und crunch kanälen gemeint!

    also i glaub jetzt scho immer mehr, das das ganze an dem verdammten hybrid-verstärker liegt! aber als i ma den gekauft war war i halt no jung und dumm!
     
  6. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 20.05.06   #6
    Kannst du mir mal erklären warum das unbedingt am Hybrid-Amp liegen soll, dass man es bei Verzerrung hört und beim Cleanen nicht??:confused:
     
  7. Hoana

    Hoana Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #7
    ev. wegn der schaltung der vorstufenröhre! es kommt zumindest ganz so rüber!
     
  8. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 24.05.06   #8
    sry wenn ich das so direkt sage, aber das ist kompletter schwachsinn. die AVTs (oder valvestates oder was auch immer du hast) sind in ihrer Preislage gute amps. und davon, daß das "hören" eines effektes von dem konzept des amps zusammenhängt, hab ich noch nie was gehört / gemerkt

    ich geh eher mal stark davon aus, daß dein pedal / kabel o.ä. im arsch ist
     
  9. Hoana

    Hoana Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.08
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.06   #9
    naja, kann auch gut sein, dass der reverb einen defekt hat!
    mittlerweile benutze ich ihn nicht mehr als reverb, sonder hab einfach das dumfpe geräusche genützt! jetzt macht das ganze beim p.m. nen ganz gutn sound!

    thx nochmal

    mfg hoana :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping