Digitech GNX 1: Werks-Presets auf User-Presets kopieren - wie?

von Dizzy Reed, 20.09.04.

  1. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 20.09.04   #1
    Moin!

    Also, folgendes: Ich hab seit längerem das GNX 1 und finds auch sehr gut. Ich hab jedoch noch nicht wirklich selber Presets erstellt oder so, da ich bisher wenig Zeit hatte, hab also immer nur die 48 die von Werk draufsind benutzt. Jetzt hab ich aber ein kleines Problem: In einem Song muss ich beim Wechsel von Vers (Effekt 33) und Refrain (2) ja viel treten, was hektisch ist und unsicherheit produziert. Dachte ich also, nimmst du dir diese beiden Presets und legst sie dir auf 2 der 48 bisher unbenutzten User-Presets. So direkt nebeneinander, dass alles ratzfatz geht. Nunja, nur wie? In de Anleitung steht alles erklärt, nur ab da wo man seinen Speicherplatz auswählen soll hakts, ich kann nämlich nur zwischen den 48 Wrerks-Presets wechseln, aber ich möchte ja nichts überspielen.

    Kann mir einer (Don?) sagen, wir ich genau vorgehn muss, in der Anleitung find ich nichts anderes.
     
  2. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 20.09.04   #2

    versuchs mal hier: http://www.digitech.de/forum/index.php
     
  3. Larson

    Larson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.06.06
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 21.09.04   #3
    Lies nochmal genau im Handbuch. Sollte alles drinstehen. Hatte das Digitech GNX 1 auch einmal. Das Abspeichern ist kein Problem.
     
  4. SHAVENGA

    SHAVENGA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    27
    Ort:
    SCHWEIZ//Aargau, Oftringen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.04   #4

    Geht ganz einfach, auf den Gewünschten Factory-Preset schalten, dann 2mal "STORE" drücken, jetzt ist das GNX1 automatisch auf die USER-Presets gewechselt! Dann einfach mit diesen "Pfeilartigen" Tasten die gewünschte nummer anwahlen und wieder "STORE" drücken!! Das wars schon!
    P.s. Die Factory_Presets kannst du eh nicht überschreiben, die bleiben so bis dir das Gerät explodiert :D
     
  5. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 23.09.04   #5
    hi,

    hat sich das Problem erledigt, oder gibts da noch Klärungsbedarf?

    Gruß,
    Don
     
  6. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 24.09.04   #6
    Hm, nicht wirklich. Wenn ich zwei mal Store gedrückt hab, was ich ja auch immer vorer gemacht hab, bin ich immernoch bei den Factory Presets, von 1 bis 48 nur die Namen der Werkseinstellungen.
     
  7. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 24.09.04   #7
    erstmal die obligatorischen Manual-Auszüge vorweg:

    Änderungen an den Factory Presets lassen sich nicht speichern. Zum Speichern
    Ihrer Kreationen stehen die User Presets zur Verfügung.Ab Werk sind die 48
    User Presets exakte Kopien der 48 Factory Presets. Sie müssen beim Erstellen
    eigener Presets also nicht befürchten, einen der mitgelieferten Originalsounds
    des GNX1 zu verlieren
    .Wenn Sie ein Preset wählen, wird dessen Name auf dem
    grünen alphanumerischen Display und dessen Nummer auf dem roten numerischen
    Display angezeigt. Die LED oberhalb des Bank/Preset-Fußschalters leuchtet
    bei einem User Preset grün und bei einem Factory Preset rot.

    1. Drücken Sie einmal die Store-Taste, um den GNX1 in den Benennungs-
    Modus zu schalten. Das erste Zeichen des aktuellen Preset-Namens
    beginnt zu blinken.
    2.Wählen Sie mit den Data Up/Down-Tasten das gewünschte alphanumerische
    Zeichen.
    3. Drücken Sie die Rhythm-Taste, um das nächste Zeichen auf der rechten
    Seite zu wählen, oder die FX Mode-Taste, um das vorherige Zeichen auf
    der linken Seite zu wählen.
    4.Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3, bis der gewünschte Preset-Name auf
    dem Display angezeigt wird.
    5. Nachdem Sie den für das Preset gewünschten Namen eingegeben haben,
    drücken Sie nochmals die Store-Taste. Die aktuelle Preset-Position blinkt
    auf dem numerischen Display. Dadurch werden Sie aufgefordert, eine User
    Preset-Position zu wählen, auf der Ihr neuer Sound untergebracht wird.
    6.Wählen Sie die User Preset-Position mit den Data Up/Down-Tasten.
    7. Drücken Sie nochmals die Store-Taste, um das Speicherverfahren
    abzuschließen.

    soweit erstmal,

    cheers,
    Don
     
  8. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 24.09.04   #8
    Ah, okay. Das hab ich nicht gewusst und das hat mich verwirrt. Danke.

    Btw, wo gibts denn die Manual auf deutsch?
     
Die Seite wird geladen...

mapping