Digitech Grunge oder Boss Ds-2

von kurticobain, 20.09.06.

  1. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 20.09.06   #1
    ich bin auf der suche nach einem effektpedal für grunge/punk/rock. so jetzt wollte ich mir eigentlich das Ds2 Turbo distortion kaufen, aber des digitech grunge is ja viel billiger. welches ist da besser geeignet, evtl. das ds2 oder da es ja auch von nirvana verwendet wurde
     
  2. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 20.09.06   #2
    nimm das boss ds-1....klignt meines erachtens besser als das 2er und wurde auch von nirvana verwendet....
     
  3. Max Power

    Max Power Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Werl
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.06   #3
    hab das ds2. ist okay aber nich so flexibel wie digitech treteter. Wird schnell langweilig der boss sound und klingt meiner meinung auch nur okay mit singlecoils.
    ich kann dir eher den digitech hot rod empfeheln, da haste auch ne eintstellung für nen DS1/2 sound und halt noch viel mehr...und ist günstig
     
  4. Konsumkind

    Konsumkind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    6.08.08
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.06   #4
    Boss DS1 würd ich auch empfehlen, hab beide angestestet (DS2), kaum ein Unterschied, zumal der DS1 günstiger ist...
     
  5. pro fighter q

    pro fighter q Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 20.09.06   #5
    für die musik nur nicht den digitech grunge. hatte ihn vor kurzen mal, konnte ihn für grunge/punk/rock überhaupt nicht verwenden. er ist einfach zu "brutal".
     
  6. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 20.09.06   #6
    Stimmt ich hab das Grunge und nutze es für mein HiGain Metalbrett!
    Wenn du nen Grunge Sound haben willst, versuch den HotHead oder denHotRod von Digitech - kosten weinig und werden deinen Ansprüchen eher gerecht als das Grunge!

    (ich wunder mich eh, warum das Ding "Grunge" heißt... ^^ )

    Den DS-1 bzw. DS-2 kenn ich leider nicht - hab oihn zwar mal gehört (und er gefiel mir eigentlich ganz gut), hab ihn aber nicht ausprobeiren können (also rumprobieren, vielseitigkeit, etc.) - bei den Digitechs hingegen bin ich mir sicher, das sie dir gefallen könnten!
     
  7. Stimmbruchjunge

    Stimmbruchjunge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    25.10.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 20.09.06   #7
    Ich sehe das genauso wie die anderen das Digitech grunge ist wirklich garnicht für so nirvana zeugs geeignet das klingt dann wirklich kmisch weils viel zu dolle verzerrt
     
  8. kurticobain

    kurticobain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 20.09.06   #8
    wenn man sich das grunge mal anhört, also das klingt echt eher nach metal, bzw deathmetal:D als nach grunge. das hot rot hab ich mir jetzt auch mal angehört aber das klingt ja irgendwie ein bisschen zu soft, aber das ds-2 würde es eigentlich noch am ehesten treffen Compact Pedals sound
     
  9. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 20.09.06   #9
    mit dem Boss DS-1 bekommst du ziemlich genau den kurt cobain sound hin den du wohl fahren willst. zum setting: er hatte distortion voll aufgedreht laut seinem techniker. das ds-2 braucht meines erachtens kein mensch, klingt auch soundmäßig eher wie aus ner blechdose.
     
  10. kurticobain

    kurticobain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 21.09.06   #10
    kann das sein, dass das ds1 nicht so viele einstellmöglichkeiten hat da es ja auch nur drei regler im gegensatz zum ds2 hat?
     
  11. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 21.09.06   #11
    der 4. poti is eh überflüssig find ich....und viel flaxibler wirst du mit dem DS-2 auch nicht...

    nur wegen diesem "turbo" so viel knete drauf legen...
     
  12. Schmuddel

    Schmuddel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.06   #12
    Ich kenn zwar nich diese Boss teile, aber mit dem Grunge pad bist du mit ner ziemlichen Zerre unterwegs.
     
  13. kurticobain

    kurticobain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 21.09.06   #13
    und was bedeutet dieses turbo eigentlich?
     
  14. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 21.09.06   #14
    es klingt nochmehr nach punk aus der dose ;)
    nein ernsthaft, es soll den ton verbessern, aber in meinen ohren klingt das total künstlich.
     
  15. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 22.09.06   #15
    Ich hab selber das Digitech Grunge und das Ding ist echt ziemlich brutal. Dabei zerrt es gar nicht sooooo stark wie so manch andere Metaltreter (aber trotzdem noch viel zuviel für Sachen wie Nirvana) aber klingt brutaler als das Meiste was ich bisher gehört habe...

    Also wer einen Sound haben will der einfach total knallt ist damit gut beraten, es kann allerdings nicht mehr wirklich von einer Klang"ästhetik" die Rede sein, das mein ich nicht unbedingt negativ, aber es ist schon sehr speziell und Antesten empfiehlt sich. Für das was du sucht auf keinen Fall das Richtige btw.
     
  16. Kirk Lee Hammett

    Kirk Lee Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.287
    Erstellt: 22.09.06   #16
    Ich habe mal als ich noch weng mehr Punk gespielt habe,...das DS-2 gekauft und natürlich auch benutzt joa also für Punk sachen is das Ding optimal und dieser Turbo macht den Sound mehr heller also ich finde er verzerrt auch mehr dabei aber ich kann zudem ding für Rhythms raten.
     
  17. kurticobain

    kurticobain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 22.09.06   #17
    also würden sich die, ich glaub 21 Euro, für das 2er lohnen`? einige waren ja auch der meinung das es wie blech klingt und nicht gerade flexibler als das 1er klingt.
     
  18. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 23.09.06   #18
    bestell doch beide bei thomann(oder bei MS ;)) und schick dann den, der dir nicht so gefällt einfach wieder zurück....oder geh innen laden...
     
  19. kurticobain

    kurticobain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 23.09.06   #19
    in den laden gehen wär wohl besser, ich hab die beiden auch schon mal mit ner Fender strat gespielt. allerdings konnte ich da nicht beurteilen welches nun besser ist, weil ich nur ca.5 min spielen konnte. aber so große unterschiede sind mir nicht aufgefallen, also wird mir das ds-1 wohl eher zusagen und nochmals danke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping