Digitech Grunge - Ohrenkiller?

von marwutz, 27.03.07.

  1. marwutz

    marwutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Lörrach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    726
    Erstellt: 27.03.07   #1
    Hab mir neulich ein digitech grunge bestellt, als ichs an meinen Microcube gehängt hab, klangs gut, über mixer out auch, aber an meinem marshall Lead 100 mosfet sägt mir das ding die ohren ab!
    In der Bandprobe hat es sich auch ganz beschissen durchgesetzt, bin dann wieder drauf umgestiegen, die ampzerre mit nem danelectro wasabi anzublasen.
    Is das normal, das das Teil so dermassen schrill klingt?
     
  2. Gast90210

    Gast90210 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    127
    Kekse:
    3.243
    Erstellt: 27.03.07   #2
    Moin! Vor welchen Kanal haste es denn gehängt? Bei Marshalls die Zerre immer vor nen fast clean eingestellten Zerrkanal hängen, da sowas vor dem Clean Kanal meist sehr schrill klingt.
     
  3. klischee

    klischee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    20.06.10
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Metzingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.07   #3
    Da selbe Problem hatte ich auch!
    Das liegt eindeutig am Marshall Mosfet, als ich immer was davor gesteckt hab war es extrem schrill! Versuch mal im Clean Chanel ein Bassigen-Sound und dann mit dem Digitech Grunge arbeiten

    grüße dominik;)
     
  4. marwutz

    marwutz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Lörrach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    726
    Erstellt: 27.03.07   #4
    hi und danke für die antworten!
    dacht ich mir schon, dass das am amp liegt, weil der cleankanal is ja auch so für sich sehr bissig, werde das mit dem bassigen cleansound mal probieren, aber ich denke ich schicks trotzdem wieder zurück, da ichs ja gekauft hab um mit einem fußtritt zwischen clean und metalzerre hin und herzuschalten^^
     
  5. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 27.03.07   #5
    Also ich hab das Grunge schon ewig und bin nach wie vor sehr zufreiden damit! Der Name Grunge passt zwar nicht wirklich ist eher ne heftige DIstortion - aber ich habs nicht wegen dem Namen gekauft, sondern nach antesten und vergleichen mit anderen Pedalen, weil es mir gefallen hat!
    Ich hab keine Probleme damit! Klingt eigentlich ganz fein das Ding. VOn angenehmen Feedbackarmen Distortion bis zum verrauschten (hier mal positiv gemeint) Heavy Brett ist
    eigentlich alles möglich!
     
Die Seite wird geladen...

mapping