Digitech Multi Chorus

von 101010-fender, 01.09.04.

  1. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 01.09.04   #1
    Hi Leutz,

    ich plane mir bei Ebay ein Chorus Pedal zu ersteigern. Ich hab da an den Digitech Multi Chorus gedacht. Was haltet ihr von dem Teil ?
     
  2. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 01.09.04   #2
    In der Preisklasse absolut zu empfehlen.
    Eventuell im Musikladen deines Vertrauens gegen Boss CE-5 und Boss CH-1 antesten.
     
  3. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 18.01.06   #3
    Wollt nochma was fragen:
    Also ich muss zugeben, ich hab den Digitech und den Boss nur als Samples im Inet gehört...dabei fand ich den Digitech aber natürlicher, ist das so...der Boss klang mir so harsch und digital fand ich...kann jemand noch seine Erfahrungen mit dem Digitech posten?
    Danke
    mfg spa
     
  4. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 18.01.06   #4
    ich hab den chorus selbst, ist für das Geld echt gut, eisntellbar von dezent bis SEHR aufdrignlich ... also ich bin sehr zufrieden
     
  5. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 19.01.06   #5
    Ich hab den auch
    Ich find den geil, auch wenn ich keinen Vergleich hab, weil ich die Boss Dinger noch nicht gespielt hab
     
  6. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 23.02.06   #6
    Hallo!
    Hab jetzt heute auch mein Digitech Chorus Pedal gekriegt und muss sagen, dass es den ton auf jeden Fall "breiter" macht...hört sich schon toll an, aber ich finde der frisst ziemlich viel Batterien, oder es lag daran, dass die Gitarre schon 2 Monate bei mir rumlag, denn nach 2 Std. Probe hat er sich auf "stur" gestellt und ies sich nicht mehr schalten. Verzerrt finde ich auch, dass er ein gutes Bild abgibt..obwohl ich noch hinten dran hängen muss, dass ich nur einen Vergleich zum Chorus vom Korg AX10G hab.mfg
     
  7. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 24.02.06   #7
    Digitale würde ich sowieso nie mit Batterien benutzen.
    Nimm ein Netzteil, sonst wird das zum Schluss zu teuer.

    2 Stunden - Bei mir ist es genauso
     
  8. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 24.02.06   #8
    Ja hab ich ja gemerkt, aber gleich mal dazu ne Frage, wie stehts denn mit Netzteilen, gibt es da solche, die nur einen Netzstecker haben aber 3 "Verteiler"(also wo mehrere Effekte dran können)...versteht ihr?;)
    Was würde sowas kosten wenns das gibt?!
     
  9. ILL Pfefferbrot

    ILL Pfefferbrot Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    11.08.15
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    719
    Erstellt: 24.02.06   #9
    Es gibt beides getrennt, eine Kombi kenne ich nicht. Von Ibanez gibt es Verteiler für 3 und glaube auch 5 Geräte. Denke es heißt ds3 oder so.
     
  10. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 24.02.06   #10
    Gibt viele
    Ich würde die zu einem Schaltnetzteil raten, mit min 1Ampere Leistung.
    Schaltnetzteile sind schön klein und leicht und haben nicht dieses Brummen, was bei einigen Billignetzteilen auftritt.
    Kostenpunkt um 30 Euro

    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/100013928/sid/!18121995/quelle/andereart
    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/3441006/sid/!18121995/quelle/andereart

    Ich hab jetzt nur diese Links bereit, also sry
    Im einzig wahren Internetmusikshop Musikservice gibt es das sicher preiswerter und mit besserem Service ;)
     
  11. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 24.02.06   #11
    Kombis gibbet auch, zB bei Musik Produktiv auch
    Aber der kostet auch 30 und hat keine schönen Winkelstecker
     
  12. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 25.02.06   #12
    Was versteht ihr denn jetzt unter Kombis?
    Aber danke schonmal, dass ihr mir helfen konntet!
     
  13. Badga

    Badga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Oelde, Westfalen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 26.02.06   #13
    Sie meinen damit das, was du gerne hättest, ein Netzteil, das sofort den verteiler integriert hat, also eine Kombi aus Netzteil und Verteiler.

    Ich kenne bisher auch keines als Kombi, aber die Verteiler gibts auf jeden Fall, nur musst du wie schon Flo [RR - Git] sagte auf die den max. Strom achten, der fließen darf, wenn du die Treter parallel dranhängst hast bei allen z.B. die 9V, aber die Ströme addieren sich, daher werden so billig-Dinger mit 300mA nicht reichen und eventuell abrauchen.

    MfG Badga
     
  14. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 26.02.06   #14
    Außerdem musst du darauf achten, dass alle Effekte die selbe Polarität haben
    Also da steht dann zb
    +( -
    oder
    -( +
    oder sowas inner art
    Halt son Kreis mit einem Vorzeichen drin, dass ein anderes ausschließt (so siehts jedenfalls. Sry, aber ich kanns jetzt nicht besser erklären).
    Jedenfalls müssen alle Effekte das selbe Bild irgendwo inner Nähe des DC (Gleichstrom muss auch immer sein!)- Inputs

    Aber das ist bei den meisten Effekten sowieso der Fall.
    Aber einige Alte könnten zB AC sein oder sowas
    Achte einfach darauf, dass überall das gleiche draufsteht^^
     
  15. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 26.02.06   #15
    Hey vielen lieben Dank für deine liebe Hilfe, ich werde mich mal umsehen...:great:
     
  16. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 26.02.06   #16
    Freut mich, dir geholfen haben zu können :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping