Digitech Whammy 4

von Fettman, 09.10.04.

  1. Fettman

    Fettman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.112
    Erstellt: 09.10.04   #1
    Kann man mit dem Whammy im Whammy Modus (z.b. 1 oktave down) ganze Akkorde shiften?
     
  2. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 09.10.04   #2
    Nein das geht nich aber ich habt gehört das es balt eins geben so das das
    kann
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 09.10.04   #3
    geht schon, klingt aber wohl eher bescheiden..

    Optimal ist für soetwas ein hexaphonischer Pickup der jede Saite einzeln abnimmt. Anschließend müßten die Signale einzeln bearbeitet werden und evt. korrigiert werden.

    Mit dem VG-8 VG-88 lässt sich soetwas realisieren. Open Tunings & per Expression Pedal die Tonhöhe verändern

    RAGMAN
     
  4. Fettman

    Fettman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.112
    Erstellt: 09.10.04   #4
    Dann wart ich am besten auf die nächste Whammy Versiön, könnte aber auch sein das man dann ewig wartet :D .

    So ein VG-88, oder GR-20 wär natürlich viel besser. Ich hab erst kürzlich eine Vorführung davon bei der MP Messe in Österreich gesehn, kein schlechtes Gerät.
     
  5. Soul_Distortion

    Soul_Distortion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    369
    Ort:
    B.A - City of Angels
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    652
    Erstellt: 08.11.04   #5
    Eigentlich frag ich mich grade?
    Für was willst du ganze Akkorde down oder up shiften??
    Is doch total sinnlos... zumindest frag ich mich für welche Musik du das benutzt - würd mich mal interessieren.

    Spiele das Whammy von Anfang an - aber es war IMMER auf einzelne Screams ausgelegt, nicht auf Rhytmus.

    Aber dennoch Tipp: Ich hab selber ZUSÄTZLICH einen BOSS Octaver im Setup, der meist zusätzlich läuft. Dieser ist um einiges individueller justierbar und matscht nicht sofort weg, wenn 2 oder 3 Saiten klingen.
    Das heißt man kann diesen benutzen - und immer noch das Whammy auf SCreeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeem schalten;-))
     
  6. Fettman

    Fettman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.112
    Erstellt: 09.11.04   #6
    Ich kenne kein Lied in dem man sowas bräuchte. Mann kann aber manchmal neues erfinden :D

    Die Idee war, dass man mit dem Whammy z.B. eine auf E gestimmte Gitarre mal schnell auf B oder sowas runterstimmt. Das könnte man dann auch während eines Lieds schnell machen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping