Digitech XP300 Spacestation

von b-saite, 29.05.08.

  1. b-saite

    b-saite Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 29.05.08   #1
    heyho

    gibts dieses pedal noch iwo zu kaufen oder weiß jmd wo gerade eins angeboten wird?

    ich danke euch

    lg
     
  2. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 29.05.08   #2
    Die Spacestation wird nicht mehr gebaut. Bei Ebay USA gibt's nen Bastler, der die 4 XP - Effekte in einem Gerät zusammen verbastelt hat. Auch sonst fällt mir ausser der Bucht nichts ein, wo du denn bekommen kannst,
    AUSSER!:
    Das Digitech EX7 ( http://www.musiciansfriend.com/prod...ssion-Factory-Guitar-Effects-Pedal?sku=156603 )- ein Modeller-Pedal mit Wah, Whammy, Spacestation, Univibe, Rotary und A/DA-Flanger, dazu 7 Zerrmodelle und Speaker-Sim.
    Die Soundqualität ist sehr gut. Nicht alle Verzerrer-Modelle treffen meinen Geschmack, aber die Effekte sind fast allesamt Exoten, die original zusammen locker die K€-Grenze sprengen.
    Auf der Digitech-Seite gibt's weiter Samples zum anhören.
    Ich spiel selbst mit dem EX7 - in ausufernden Jam-Rock-Sessions ist das Teil einfach prima, gerade um mal spacige Sounds zu machen.. Für den Live-Einsatz gibt's keine Einschränkung.

    Gruß, Uli
     
  3. b-saite

    b-saite Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 29.05.08   #3
    sind in deinem genannten pedal genau die sounds von der spacestation xp300? oder gibt es da irgendwelche einschränkungen?
     
  4. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 29.05.08   #4
    Ich kenn nicht den 1 zu 1 Vergleich zum Original. Aber mit den 4 Reglern kann man den Effekt ziemlich verändern (verschiedene Oktaven, Orginalsignal usw.) Ich werde das mal nachschauen und dann nochmal posten. Ob dies dem Umfang der Original XP300 entspricht kann ich nicht beurteilen.

    Gruß Uli
     
  5. b-saite

    b-saite Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 29.05.08   #5
    ja, dass wäre super wenn du mal nachschauen könntest. danke dir
     
  6. zlotan

    zlotan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    over the rainbow
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    102
    Erstellt: 29.05.08   #6
    nein meineswissens, hat es nicht alle sounds vom original!
     
  7. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 29.05.08   #7
    Also:Regler 1 lässt zwischen 7 verschiedenen Pitch-Intervallen auswählen,
    Detune, 4th up, 5th up, Octave up, 4th down, 5th down, octave down
    Regler 2 regelt das Verhältnis zwischen Pitch und Chorus, Regler 3 bestimmt die Swell Attack time (in der Zehen-Position des Expressionpedals ->max 3 sek

    Wie gesagt, ob das alle Möglichkeiten des Originals abdeckt, kann ich nicht beurteilen. Der Effekt ist jedenfalls sehr geil.

    Gruß Uli
     
  8. b-saite

    b-saite Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 29.05.08   #8
    danke fürs nachschaun. hmn..ich hätte natürlich viel lieber das "original" nur ist dieses total schwer zu bekommen ( nach meinen recherchen )und dann auch noch sauteuer.
    ich werd aber mal in nächster zeit das digitech ex-7 anspielen gehen.
     
  9. Mendolin

    Mendolin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.08
    Zuletzt hier:
    11.01.13
    Beiträge:
    281
    Ort:
    HD
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 01.06.08   #9
    Hallo,

    Kann mir irgendwer sagen welche Whammy Modes das EX-7 an Board hat?

    MfG
    Jan
     
  10. Reet

    Reet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    468
    Erstellt: 01.06.08   #10
    - Detune
    - 2nd Up > M3rd Up
    - 5th Up
    - Octave Up
    - 2 Octaves Up
    - Octave Down > Octave Up
    - Reverse 2nd Down
     
  11. zlotan

    zlotan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    over the rainbow
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    102
    Erstellt: 02.06.08   #11
    hat es auch ring mods da drinne und reverse delay?
    ich habs mal angetestet ist aber ne weile her... kann mich nicht mehr genau erinnern!
     
  12. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 02.06.08   #12
    Ne, Ring-Modulator und Reverse Delay sind nicht drin. Beim Space Station-ound ist ein leichtes Delay drauf - das ist schon alles. Die weiteren Effektmodels sind eine Lesli-Simulation, A/DA-Flanger, Crybaby, Vox Clyde, Whammy und Univibe.
     
  13. zlotan

    zlotan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.08
    Zuletzt hier:
    4.01.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    over the rainbow
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    102
    Erstellt: 03.06.08   #13
    schade... thja
    vielleich hab ich ja mal glück und find n original in nem laden am verstauben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping