Dillinger Escape Plan

von symbolic, 28.07.04.

  1. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 28.07.04   #1
    Auf die neue Dillinger bin ich eh schon gespannt.
    Obwohl ich bezweifle dass es nie mehr ein zweites Calculating Infinity geben wird.

    Hast du schon was von der neuen gehört?
     
  2. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 29.07.04   #2
    was jetzt? bezweifelst du, dass es eine zweites geben wird oder nicht? ;)

    ich bin mir sicher, dass sie kein "calculating infinity 2" aufgenommen haben, eine dynamische und energievolle band wie dillinger escape plan verändert sich ständig, ich wäre masslos enttäuscht, wenn sie versuchen würden, aufgewärmte zutaten zu einem lauwarmen album zusammenzumischen.

    damit ergibt sich auch die schlussfolgerung, dass ich noch nichts daraus gehört habe - aber bestellt ist es schon! :twisted:
     
  3. symbolic

    symbolic Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 29.07.04   #3
    Ein Album was Calculating Infinity das Wasser reichen könnte wäre natürlich erstrebenswerter ;)

    Aber Songs wie 43% burnt oder The Running Board...da fehlen mir einfach die Worte :)
     
  4. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 05.08.04   #4
    hossa! hab mir heute die neue dillinger escape plan gekauft - "miss machine" heisst sie - und sogleich einige songs daraus angehört (eine genauere listening session wird heute nachmittag fällig!) und eines kann ich schon sagen: dillinger escape plan haben sich weiterentwickelt aber sind dennoch unverkennbar dillinger escape plan geblieben. nachtrag demnächst.
     
  5. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 05.08.04   #5
    Na da bin ich ja auch mal gespannt :)


    (Ab wann ist Hören einer CD eigentlich eine Listening Session ? :rolleyes: )
     
  6. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 05.08.04   #6
    meine güte. :rolleyes:
     
  7. Dr. Oleg REcznski

    Dr. Oleg REcznski Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    satanisches Knuddelschaf!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.04   #7
  8. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 05.08.04   #8
    wieso schreeibst du so etwas auch in punk-forum? :p ich muss zugeben, dass der thread erst relativ spät entstanden ist (er war der letzte teil der meshuggah-diskussion) und daher hast du ihn vielleicht vorher noch nicht gefunden.

    ich hab sie bisher erst 3 mal gehört aber was ich schon mal sagen kann ist, dass die scheibe an "calculating infinity" stellenweise locker herankommt (obwohl dieses vermutlich ewig als referenz für absolut durchgeknallte, kreative musik gelten wird), "miss machine" hat zwar in der mitte einen kleinen hänger, wo es fast schon locker und beschwingt wird zuzuhören aber gegen ende wird es noch einmal so richtig schön intensiv... der anfang ist sowieso nicht zu toppen! eingängiger sind sie geworden, annähernd in kontrollierten bahnen aber immer noch schwer konsumierbar und beileibe nicht für jeden zu empfehlen! das wirre geknüppel von "calculating..." wird jedenfalls öfter als einmal zitiert und mit neuen ideen verfeinert.

    dass hier fünf könner am werk sind, muss man wohl nicht betonen... besonders überrascht bin ich von neuzugang greg puciato an den vocals: er kreischt, schreit und singt cleane passagen wie ein junger gott (teilweise erinnert mich seine stimme sogar an trent reznor!), ganz grossartig!

    ps: @johannes: wenn du musik so hörst wie ich, dann darfst du auch listening session dazu sagen.
     
  9. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 05.08.04   #9
    Schon gut :p War nur Spass, fiel mir halt so ins Auge...

    Ehm, ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich selber keine Dillinger Escape Plan Scheibe mein eigen nenne. Dies wollte ich schon sehr lange geändert haben, um das hier jetzt mal abzukürzen, Calculating Infinity wäre da nach wie vor erste Wahl ?
     
  10. Dr. Oleg REcznski

    Dr. Oleg REcznski Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    satanisches Knuddelschaf!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #10
    naja ich glaube ich muss musikalisches Asyl im Metalforum beantragen :p
    ... und nein ich hab den Thread vorher nicht entdeckt, da hab ich halt in meiner "Heimat" 'n Thread eröffnet...

    @GrindyourMind: auf jeden Fall... dann kommt dir die Miss Machine Scheibe noch viel besser rein :)
     
  11. disillusion

    disillusion Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    Gleisdorf
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    605
    Erstellt: 06.08.04   #11
    auf relapse gibts ja auch ein paar samples von den letzten drei alben: relapse samples. "running board" und "43% burnt" sind repräsentative beispiele für das album "calculating infinity". herrlich intensiv und heftig. aber du hast auch gleichzeitig den vergleich mit "miss machine", meiner meinung nach sind beide auf hohem niveau anzusiedeln.
     
  12. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 12.12.07   #12
    So nachdm ehie rnoch nicht wirklich was zu Ire Works geschrieben wurde, würde mich mal gerne eure Meinung zu der neuen Plate sehr interessieren.

    Ich finde die Platte sehr interessant, doch irgendwie läuft sie nicht so durch wie die alten Scheiben der Band, cool sind natürlich die Elektrosachen und die wirklich poppigen Lieder, hehe
     
  13. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    5.610
    Erstellt: 12.12.07   #13
    hab mir shcon im vorfeld nicht wirklich viel von der plattte erwartet und wurde darin eigentlich nur bestätigt...die abnd hat seit der EP mit mike patton konsequent an qualität verloren, eine nächste scheibe würd ich mir wahrscheinlich nicht mehr zulegen, schon gar nicht im blindkauf.
     
  14. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 12.12.07   #14
    Gitb schon n Thread im Hardcore Forum wo diese Band eindeutig hingehört :)

    Ansonsten extrem geile Band, muss mir ma das neue album anhören. Die Miss Machine weiss zu überzeugen, vor allem die Bridge bei Sunshine The Werewolf
     
  15. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 12.12.07   #15
    Da sneue Album hat mehr Spielereien, mehr Elekto, mehr Pop, aber irgendwie fehlt was, das auf der Miss Machine noch da war.
     
  16. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 12.12.07   #16
    milk lizzard.. junge was ein track.. auch dieser drumm and bass sache song 4 oder so
     
  17. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 13.12.07   #17
    Genial progressive Scheibe mEn. Miss Machine war wirklich (im Gegensatz zu anderen Platten) wirklich nicht so der Burner, aber das ding hat was.

    Und ja, milk lizard ist auch mein favourite Track.

    Achja, mehr Pop hat es egtl. nicht wirklich, war ja auch schon auf Miss machine vertreten.

    Aber mal im Ernst: Was hat das im Metal - Forum verloren ??
     
  18. Dimebag1984

    Dimebag1984 Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    5.706
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.818
    Erstellt: 13.12.07   #18
    Verwendet doch bitte mal die SuFu bevor ihr neue Threads aufmacht!
    Ich hab die Threads mal zusammengeführt.

    Gruß
    Dime!
     
  19. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 13.12.07   #19
    Danke dir , Dimebag, ich hatte nichts gefunden. Aber dafür sind ja Mods da, die perfekten Schnüffelhunde, hehe



    Das mit dem Pop, also ich finde die neuen Songs wirklich poppiger, kann jetzt aber auch nur sein, bis man sich dran gewöhnt hat.

    Hab auf jedne Fall endlich mal ne riesen Bestellung bei Relapse mit shirts und Stuff gemacht
     
  20. Rising_Hate

    Rising_Hate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    417
    Ort:
    oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 13.12.07   #20
    ich finde das neue album sehr cool.......kann jetz nix wirklich schlechtes dran finden
     
Die Seite wird geladen...