DiMario Evolution???

von Angus der Gro?e, 24.03.06.

  1. Angus der Gro?e

    Angus der Gro?e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.06   #1
    Haudi!!!
    Will mir demnächst meine SG aufmotzen, und bislang haben es mir die DiMarzio Evolution angetan!!!
    Also DiMarzio sollens sein, aber gibt es noch andere, die in Richtung Revolution gehen und die sich lohnen zu testen??
    Und allgemein: Wer von euch hat welche Erfahrungen mit DiMarzio gemacht???
    Mir taugen sie ehrlich gesagt besser als die original Gibson( und billiger sinn se au no).
    Wär nett wenn wer schreiben würde :great:
     
  2. bendschi

    bendschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    12.02.15
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 24.03.06   #2
    Servus!
    Schau dir mal die EVO 2 an! des sin so weit ich weiß die überarbeiteten Evolution! ich selber hab auch dimarzio in meiner Ibanez und die sin auch der hammer! welche genau weiß ich auch ned aber mein gitarrenlehrer hat sich den EVO 2 in seine Gitarre rein gmacht und is voll begeistert davon! bei den meißten PU hast du ja des problem dass wenn du an der Gitarre mit der Lautstärke runterregelst, die Bässe ziemlich weit runtergehn! bei dem is es überhaupt ned so da sin die Bässe immer noch da!
    also den würd ich empfehlen, kosten liegen soweit ich weiß bei 85€
     
  3. LE-Rock-City

    LE-Rock-City Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    16.11.12
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 25.03.06   #3
    FALSCH! Die Evo 2 sind keine verbesserten Evos sondern die haben nur eine komplett andere Klangcharakteristik, der Evo 1 klingt ehe mittiger und mit guten Höhen, die Bässe sind nicht so dominant, der Evo 2 ist dagegen ein richtiger Metalpickup, saubere Höhen und laute Bässe. Ich persönlich würd mich für den Evo 1 entscheiden, weil mein Amp sowieso schon dazu neigt die Bässe zu sehr betonen. Aber ich schwanke noch zwischen den Evo 1 und em SH-6 von Seymour Duncan, der auch sehr gut klingen soll. Tja die Qual der Wahl
     
  4. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 25.03.06   #4
    Teste dich am besten durchs ganze Programm durch, das hilft :D
    Ich glaube in deiner Gitarre würde sich auch ein Tonezone gut machen, der ist nicht so "kreischig" wie der Evolution. Wenn du wirklich mehr Power wie den TZ brauchst hohl dir gleich den X2N, klingt dem Evolution ziemlich ähnlich nur hat er noch mehr Power...mehr Power :D
     
  5. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 25.03.06   #5
    Würde keinen EVO in eine SG bauen, die ist sowieso schon höhenlastig genug.
    Mit einem Tonezone bis Du besser bedient.
     
  6. Angus der Gro?e

    Angus der Gro?e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.06   #6
    War jetzt heut nochmal anspielen!!
    Also stegpickup iss definitiv: X2N (geiles Teil)
    Nur welcher am Hals???
    Air Norton hat mir eigentlich subba gefallen, nur leider hatten sie Neck-technisch nicht mehr DiMarzio da um vor Ort Vergleiche zu ziehen.
    Hat jemand von euch erfahrung mit dem X2N bzw. Air Norton???
    Ich weiß....ich nerv
     
  7. Angus der Gro?e

    Angus der Gro?e Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.06   #7
    War jetzt heut nochmal anspielen!!
    Also stegpickup iss definitiv: X2N (geiles Teil)
    Nur welcher am Hals???
    Air Norton hat mir eigentlich subba gefallen, nur leider hatten sie Neck-technisch nicht mehr DiMarzio da um vor Ort Vergleiche zu ziehen.
    Hat jemand von euch erfahrung mit dem X2N bzw. Air Norton???
    Ich weiß....ich nerv
     
  8. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 26.03.06   #8
    Ja ich hab Air Norton/X2N Kombi. Clean ist der Air Norton wohl ungeschlagen, einfach nur geil. Wenn du viel Leads spielt könnte der Air Norton evtl. zu wenig Output haben, dann würd ich einen Evolution Neck dazu nehmen.

    Mfg Markus
     
  9. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 26.03.06   #9
    Hatte mal eine X2N am Steg, den habe ich ziemlich schnell wieder rausgeschmissen. Hat für meinen Geschmack zuviel Matsch und Mulm gemacht und war zu wenig differenziert.
    :rock:
     
  10. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 26.03.06   #10
    :eek: Ich finde genau das Gegenteil, der klingt richtig Scharf, klar und definiert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping