Dimarzio X2N in LEs Paul?

von Paddy.z, 22.12.04.

  1. Paddy.z

    Paddy.z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    335
    Erstellt: 22.12.04   #1
    Hy!
    Also ich habe folgende Frage, ich habe zur Zeit eine Johnson Les Paul Kopie... bin eigentlich sehr zufrieden damit, spiele jedoch mit dem Gedanken den Steg PU zu ersetzen, da ich eh nur mit diesem spiele...
    nun meine Frage, kann ich diesen (irgend ein Johnson-EMG ding) gegen den x2n wechseln? sprich kann ich die goldene Kappe auch af den x2n montieren?
    weil ausehen würde das nicht so toll ;)


    Danke im voraus für eure Hilfe
     
  2. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 22.12.04   #2
    Sind die bisherigen PUs aktiv oder passiv? Der X2N ist passiv, wenn also bisher aktive EMGs drin sind dürfte das Probleme geben.

    Ansonsten eine sehr gute PU-Wahl :great:
     
  3. Paddy.z

    Paddy.z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    335
    Erstellt: 22.12.04   #3
    nene sind so passive dinger ;)

    steht emg drauf, wird wahrscheinlich son billigteil sein extra für Johnson ;)


    also kann ich die goldene kappe auf den x2n montieren? da sind ja so schrauben drin.. oder muss man die rausnehmen
     
  4. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 22.12.04   #4
    Kleine Frage:

    Ist der DIMARZIO X2N besser als ein EMG 81 :confused:
     
  5. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.12.04   #5

    och nicht schon wieder so ne frage, die überhaupt nicht pauschal zu beantworten ist...

    wenn de metallica spielen willst is der emg 81 sicher besser ^^

    sonst wie immer : geschmackssache...
     
  6. Paddy.z

    Paddy.z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    335
    Erstellt: 22.12.04   #6
    ne denke ich nicht aber 2 81er emg kosten viel mehr als meine ganze klampfe ;)
     
  7. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 22.12.04   #7
    In meinen Ohren: Ja.
    Allgemein: Keine Ahnung, das ist Geschmackssache.

    Insgesamt ist das wohl der Output-stärkste passive Humbucker, den man bekommen kann. Ist von seiner Klang-Charakeristik sehr auf Metal-Sounds abgestimmt, schränkt was das angeht also etwas ein. Für Blues oder Jazz würde ich den auf keinen Fall empfehlen.

    Was mir am X2N besser gefällt als am EMG ist, dass er eben den Ton der Gitarre nicht so tötet. Die 81er klingen für mich sehr sehr steril und egal auf welcher Gitarre sie sitzen, der Ton ist immer sehr sehr ähnlich, man hört kaum einen Charakter der Gitarre, sondern nur den 81er Sound.
    Ich fand den Anfangs total super (den 81er), hab mir den Sound aber gründlich "überhört" und kann ihm mitterweile gar nichts mehr abgewinnen.
     
  8. Paddy.z

    Paddy.z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    335
    Erstellt: 22.12.04   #8
    also weiss das jemand ob ich di PU Abdeckung auf den X2n machen kann?
     
  9. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 22.12.04   #9
    ne, ehrlich gesagt, ich glaub das wird nix - ich glaub nicht, dass die kappe über den x2n passt.
     
  10. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 22.12.04   #10
    Wollte nur fragen, weil ich eigentlich das gleiche Problem habe.
    Spiele eine Pacifica 120S (Jetzt nicht lachen :D ) (2 Humbucker)
    Bin mit ihr ganz zufrieden. Lässt sich auch gut bespielen. HAb auch eine 700€ teure PRS Santana SE angespielt und fand sie scheiße. Manche würden jetzt warscheinlich sagen: ''Neue Pickups in Pacifica ? Du bist Krank !''

    Also ich bin mit meiner Gitarre zufrieden = Es gibt keinen Grund eine neue zu kaufen!

    Nun mein Problem: Die Pickups klingen, wie man's auf Englisch sagt: ''Too muddy''

    Spiel auch mit dem Gedanken neue Pickups einzubauen. Aber welche ?
    Dimarzios, Duncans, EMG's ? Ob's jetzt so klingt wie Metallica ist mir scheißegal.
    Brauche nur allgemein einen besseren Sound.
    Hab die Kombination EMG 81 / 85 im Auge, weil ich auch viel clean spiele.
     
  11. Paddy.z

    Paddy.z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    335
    Erstellt: 22.12.04   #11
    hm ich habe noch eine Frage...
    Passen auf den x2n auch nicht solche pickupkappen wie es bei Rockinger gibt?

    Was müsste ich den für einen Humbucker kaufen der in eine Paula passt (mit goldkappen)

    den nur de x2n alleine würde glaube ich besch*** aussehen
     
  12. Paddy.z

    Paddy.z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    335
    Erstellt: 22.12.04   #12
    *gruml* kann mir niemand helfen? :(
     
  13. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 22.12.04   #13
    Der DiMarzio ist aber teurer (99€) als der EMG 81 (89€)

    Von dem her wärs egal
     
  14. Paddy.z

    Paddy.z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    335
    Erstellt: 22.12.04   #14
    man braucht aber 2... da sie ja aktiv sind und aktiv mit passiv gemischt geht ned so gut. von dem her ises wieder nicht egal ;)

    ich würde mir nur einen dimarzio kaufen da ich eh nur mit dem Bridge PU spiele...
    darum würde ich auch gerne wissen ob man ihn nicht irgendwie abdecken kann
     
  15. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 22.12.04   #15
    aha!

    Wen du nur mit dem BridgePU spielts kannst du dir ja einen EMG kaufen und den Neck dann abklemmen.
    Sieht halt nicht so gut aus.
     
  16. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 22.12.04   #16
    Dann doch lieber 81/60 oder 81/89
     
  17. Paddy.z

    Paddy.z Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    335
    Erstellt: 23.12.04   #17
    hm könnte man eigentlich machen ja, also das abklemmen...
    aber irgendwie kommt mir dann die gitarre so kastriert vor ;)

    aber werde ich mir mal überlegen ob ich nen emg kauf..
    der dimarzio wäre halt doch auch noch n geiles Teil..

    Kann man den die EMG Kappe gegen die Goldene tauschen?
     
  18. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 23.12.04   #18
    Nein! In keinem Fall!
    Ich habe auch X2Ns in meiner ESP, sehr fettes Metalbrett! Musste sogar noch n bissl Gain rausnehmen, die heizen wie Sau! Es gibt ja auch ganz geschlossene Kappen (ohne Löcher für Polepieces), die müssten theoretisch draufpassen!
     
  19. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 23.12.04   #19
    @ MetalRöhre

    Ich dachte der EMG 60 hätte einen höheren output, als der EMG 85 (Hab gelesen dass der für Blues geeignet sein soll)

    Hat aber der 89 einen gleichen Sound, wie der 85 ?
     
  20. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 23.12.04   #20
    Ähm, noch ne Frage:

    Gibt es Gitarren, die schon ab werk ein EMG 81 / 85 oder 81 / 89 Set haben ?

    Will welche antesten.


    Danke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping