dimarzios für meine rr3

von nackenschmerz!, 24.04.05.

  1. nackenschmerz!

    nackenschmerz! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    ost berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 24.04.05   #1
    hi.
    also...folgendes problem:
    ich will in meine jackson rr3 die humbucker wechseln. ich habe mir vorgestellt, dass ich in die bridge-position die tont zone von dimarzi reinmache und an die neck-position irgendwelche andere. ich weiß aber ned welche da reinpassen, denn die tont zone zum beispiel sind ja nur für die bridge gedacht. welche würden sich denn mit den tone zone erfolgreich kombinieren lassen.
    meine klampfe ist auf c#s drop b gestimmt und ich mache damit hauptsächlich nur derben deathmetal. der neck-pu sollte sehr gut für lichtgeschwindigkeitsolos sein (auch wenn ich so schnell noch lange ned bin) und ausserdem sollten sie sehr geil für mid-tempo-parts sein. demnach sehr sauber und schwer.
    vielleicht könnt ihr mir da ja weiterhelfen.
    danke im voraus.
    nile!!! :rock:
     
  2. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 24.04.05   #2
    X2Ns. ;) Am Neck evt. den Air Norton, der X2N ist mir am neck persönlich n bissl zu basslastig.
     
  3. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 24.04.05   #3
    tonezone und airnorton ist eine von mir vertretbare hier sehr oft genutzt (dank mir ;)) flexible variante wo du auch was aggresivität angeht mehr als genug hast.

    mfg - hurdy
     
  4. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 24.04.05   #4
    Dank dir....... genau :p

    Wie gesagt, ich nutze auch Tonezone + Airnorton und das verträgt sich super, wenn du allerdings Tonezone Feeling im Neck haben willst, kannst du dir mal den AirZone angucken.
     
  5. nackenschmerz!

    nackenschmerz! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    ost berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 24.04.05   #5
    das hört sich ganz gut an. habe die pu's irgendein spezielles gebiet. damit meine ich ob sie eher für solos oder so geeignet sind, denn wie schon gesagt ist der neck-pu ausschließlich als solo und mid-tempo-part von mir benutzt.
    falls ihr euch jetzt tatsächlich nur auf dimarzio beschränkt haben solltet:

    der neck_pu sollte nur zu den dimarzio an der bridge passen. es kann natürlich auch ne andere firma mit der gleichen preisklasse sein. aber KEIN emg.
    für tiefe tunings und hau-mir-auf-die-fresse-death-metal sollten sie schon geeignet sein.
     
  6. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 25.04.05   #6
    du kannst mit tz und an alles spielen, airnorton ist wunderbar für den klassischen blues sound und für glockigen clean. der tonezone perfekt für distortion und higain anwendungen da er unter extremer belastung sehr differenziert und transparent bleibt.

    @ metalröhre, dann halt nicht nur wegen mir sondern auch wegen dresh, aber der wegen mir :). also doch wegen mir :D.

    mfg - hurdy
     
  7. nackenschmerz!

    nackenschmerz! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    ost berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 25.04.05   #7
    @Hurdibrehan
    also doch ned die airnorton, oder wie? denn rock und jazz klingt in meinen ohren echt scheiße. genau das will ich halt ned. siehe obrige beiträge von mir.
     
  8. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 25.04.05   #8
    für die neck position, ich denke du wirst später auch mal was anderes spielen wollen, wenn nur rock und jazz scheisse findest und nur den bösen metal machen willst kaufst du dir 2 emg81 und dann is feuer im gemäuer.

    mfg - hurdy
     
  9. nackenschmerz!

    nackenschmerz! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    ost berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 25.04.05   #9
    aber gerade die emg will ich ned. für normales zeug kann ich auch meine ibanez nehemn. metzeln will ich aber nur mit meiner rr3.
     
  10. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 25.04.05   #10
    wenn du nur metzeln willst dann brauchst du kein neck hum.

    mfg
     
  11. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 25.04.05   #11
    Ich finde auch, dass du dir erstmal darüber im klaren werden solltest, was du überhaupt willst. Denn für schrille Soli brauchst du in der Tat keinen Hals-Tonabnehmer.
     
  12. nackenschmerz!

    nackenschmerz! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    ost berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 25.04.05   #12
    also ich habe die erfahrung gemacht, dass hals_pu's immer etwas dunkler klingen als die steg_pu's und von daher benutze ich die immer für schwere und langsame parts oder für cleane sounds (is aber sehr sehr selten) und für solos, da sie dann immer ein wenig runder klingen. das problem ist nur, dass mein duncan designed detonator pu in der neck_position matscht und deswegen soll da ein neuer rein.
     
  13. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 25.04.05   #13
    Ich benutze den Air Norton für 30% der Soli und Clean immer. Bei Rythmus Parts mit Neck bekomm ich ehrlich gesagt das k*tzen und bei den meisten Solis fehlt mir dann die Spritzigkeit vom Steg.

    Ich finde den Air Norton ausreichend für dich, da die Solis mit ihm Klasse sind und für die scharfen Rythm SOunds hast du den Tonezone.

    Und wenn dir das zu lasch ist hör auf hurdi, der hat fast immer recht :D
     
  14. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 26.04.05   #14
    also mit tone zone und air norton biste echt mehr als gut bedient,

    ich use ihn genau so wie den tone zone ;) kommt halt drauf an was ich spiel =) für clean sachen ist er halt einfach hammer. was auch geil ist wenn man ihn splittet, der SC sound rockt übel =) aber wie gesagt es kommt drauf an was ich spielen will.

    MFG Dresh
     
Die Seite wird geladen...

mapping