Dimebucker in LTD F-50

von Keule666, 11.05.07.

  1. Keule666

    Keule666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    14.12.07
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Steeden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.07   #1
    Hi Leute,

    hab vor den Steg-Pickup aus meiner LTD F-50 gegen einen Dimebucker zu ersetzen. Was haltet ihr davon? Bin für Anregungen und Tipps für den Austausch oder andere Pickups dankbar.

    Thanx a lot

    Keule
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 11.05.07   #2
    geht ohne probleme, anregungen und tipps dürften zur genüge auf der SD homepage stehen. ich selbst hab den inner RR3, bin sehr zufrieden damit. würds allerdings bei soner, ich sach ma, preiswerten gitarre nich machen, und die hundert euro lieber auf ne neue, gute gitarre drauflegen. dat teil bastelt dir keine neue klampfe
     
  3. Don_Psycho

    Don_Psycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 11.05.07   #3
    bin ähnlicher meinung
     
  4. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 12.05.07   #4
    generell geb ich den beiden über mir recht. wenn du in absehbarer zeit vor hast dir ne neue klampfe zuzulegen würd ich mir das geld für den dimebucker sparen.
    ansonsten kannst du das schon machen. ich würd mir halt notieren wie der original humbucker angeschlossen war und dann kannst du wenn du dir irgendwann mal ne neue kaufst den dimebucker da einbauen oder wieder verkaufen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping