ding zum sustain verlängern

von neXXus, 24.03.07.

  1. neXXus

    neXXus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.13
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 24.03.07   #1
    hi
    habe ein livekonzert gesehen, wo der gitarrist ein zubehörteil an die saiten hält und dadurch die saite "endlos" schwingt, er sie also nicht anschlagen muss.
    wie nennt man so ein teil, wo kann man es kaufen?
    Vielen dank
     
  2. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 24.03.07   #2
    E-Bow

    Gab glaub ich mal nen Workshop dazu...finde ihn nur leider grade nich

    Sonst hier gucken

    E-Bow - Wikipedia
     
  3. neXXus

    neXXus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.13
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 25.03.07   #3
    thanks
     
  4. montezuma

    montezuma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.05
    Zuletzt hier:
    30.09.08
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 25.03.07   #4
  5. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
  6. b-saite

    b-saite Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 27.03.07   #6
    gibt es dieses teil nur von ebow oder bieten das auc handere an? hab schon geguckt aber immer nur ebow gefunden.

    danke euch
     
  7. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 07.04.07   #7
    "Ebow" ist sowohl die Firma als auch das Produkt selbst.. respektive der Produktname: abgeleitet vom englischen her --> "elektrischer (Geigen)Bogen"..
    .. da es weiche Tonübergänge hervorruft.
    Eben das Gegenteil vom "harten" Plektrenanschlag.


    Gruß - Löwe :)
     
  8. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 07.04.07   #8
    Nur der Vollständigkeit halber (auch wenn das wohl eher nicht gemeint war):

    Sollte die Gitarre an sich keinen langen hörbaren (bzw. kräftigen) Sustain fabrizieren, kann man mit einem Kompressor eventuell den Pegel der ausschwingenden Saiten anheben.
    Es handelt sich dabei dann um keine permanente Saitenschwingung, macht bei einer schönen Distortion allerdings auch etwas her, wenn die Gitarre ohne Fingerkontakt eine gewisse Zeit lang einen hörbaren Ton von sich gibt.

    mfg. Jens

    PS. Mit viel Training bekommt man es auch hin, dass man erneute Plektren-Anschläge nicht hört bzw. dass sie im Gesamtsound untergehen, als ob sie garncht da wären.
     
Die Seite wird geladen...

mapping