Direkt Out Frage...das Insert Wunder ;-)

  • Ersteller Düsseltier
  • Erstellt am
Düsseltier
Düsseltier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.20
Registriert
06.06.04
Beiträge
1.217
Kekse
2.451
Ort
Düsseldorf / Köln
Hallo!

Habe gerade mal aus Testzwecken das Yamaha Mg 10/2 aus dem Keller geholt und wollte probieren, ob ich mit einem Mono-Patchkabel ein Signal aus dem Insert holen kann, ihn also als Direkt Out benutze. Ich dachte erst das geht nicht, weil mans umlöten müsste, aber zu meiner Verwunderung geht das sehr gut. Auch wenn mans ganz reinstekt. Das Signal kommt vom POD 2, geht in den Monokanal des Mixers, kommt ausm Insert raus und verschwindet dann im Edirol Interface. Das geht sehr gut.

Ist das ein Wunder :p ...nein, sicherlich nicht. Aber warum geht das???

Ach so, noch was. Der EQ funzt auch....versteh ich überhaupt nicht mehr.

Grüße

Aljoscha
 
Eigenschaft
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Nö, das ist kein Wunder und auch keine Ausnahme, sondern ganz logisch. Bei der Yamaha MG-Serie (auch bei den meisten anderen Pulten?) leigt das Send-Signal der Insert Buchse an der Klinkenspitze. Folglich bekommst Du ein Direct Out au dem Kanal, wenn Du ein gewöhnliches Monoklinkenkable in die Insertbuchse steckst.
Um einen "echten" Direct Out zu haben, müsstest Du aber löten - weil sonst der SIgnalfluss unterbropchen ist. Das Signal geht also raus in dein Edirol Interface, aber liegt nicht mehr im Mischpult vor.
Dass der EQ funktioniert ist auch normal, weil der Insert zumidnest beim Yamaha MG Post-EQ ist.
Das steht aber alles auch in der Anleitung bzw. ist aus dem dort abgebildetetn Blockschaltbild ersichtlich;)
 
Düsseltier
Düsseltier
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.01.20
Registriert
06.06.04
Beiträge
1.217
Kekse
2.451
Ort
Düsseldorf / Köln
Folglich bekommst Du ein Direct Out au dem Kanal, wenn Du ein gewöhnliches Monoklinkenkable in die Insertbuchse steckst.
Um einen "echten" Direct Out zu haben, müsstest Du aber löten - weil sonst der SIgnalfluss unterbropchen ist. Das Signal geht also raus in dein Edirol Interface, aber liegt nicht mehr im Mischpult vor.

Das würde für meine Zwecke schon genügen!

Super Danke! :great:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben