Distortion à la Tool

von Tofu, 10.11.04.

  1. Tofu

    Tofu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    16.04.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.04   #1
    wollte ma fragen welches distortion pedal ihr mir empfehlen würdet um möglichst na an Tools Sound ranzukommen, da find ich ganz besonders den sound von "Third eye" ziehmlich geil(am geilsten is die einleitung(besonders live auf der salival-göttlich)), also so in die richtung sollt es gehen
    reicht da sowas wies boss mt-2?
    Danke!
     
  2. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 10.11.04   #2
    ICh hab mit den Warp Factor ganz ordentliche Ergebnisse bekommen. O.K. ich lass den über meinen Überschall laufen und der Vh-04(den benutzen tool) ist dem Überschall recht ähnlich. Hört sich gut an, nur Vorsicht, der Warp Factor hat übelst die Feedbackprobleme, das muss ich auch noch mit nem Noise-Gate in Griff bekommmen. Zimmerlautstärke geht aber ohne Probleme!
     
  3. Tofu

    Tofu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    16.04.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.04   #3
    Oh mein gott, so viele begriffe mit denen ich nichts anfangen kann, tut mir leid aber ich bin noch blutiger effekt anfänger
    also ich nehme an der warp factor is ein effekt pedal(wahrscheinlich distortion?!?!), aber was ist mit über Überschall laufen gemeint und was ist ein vh-o4, und was meinst du mit feedbackbackproblemen und was ne noise gate?- Bitte um aufklärung-wäre nett!
    (sollte mir das jetzt vielleicht peinlich sein???)
     
  4. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 11.11.04   #4
    peinlich muss dir gar nix sein....
    der warp factor ist ein distortion pedal. das hast du richtig erkannt.
    der überschall ist der verstärker von mnemo. der vh-o4 ist der verstärker (amp) den tool benutzen.
    feedbackprobleme sind rückkopplungen. also ein stechend pfeifendes geräusch aus dem verstärker.
    ein noise gate ist ein rauschunterdrücker, bei dem störsignale einfach "gekillt" werden. d.h. es herrscht ruhe, wenn nix gespielt wird.
    ich hoffe, dass ich dir helfen konnte. :great:
     
  5. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 11.11.04   #5
    @ Warpfactor :

    Selbst mitm noisegoit hauts mir fast die ohren bei halb aufgedrehtem amp raus wenn ich eine saite nur schiefanschau und nicht ordnungsgemäß spiele :rolleyes: Trotz noisgate des spider.

    Sonst bringst dus mit dem pedal ziemlich gut in imo.
     
  6. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 11.11.04   #6
    Für Sachen a la T00L würd ich nen BOSS MD-2 nehmen! Bässe wie sau und extrem geil! Was auch gut geht ist der X-Tortion von Boss!
     
  7. Tofu

    Tofu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    16.04.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.04   #7
    Erstmal danke für eure hilfe!
    ich hab nun gelesen, dass der boss md-2 ein NewMetal verzerrer sein soll, nun hege ich aber eine absloute abneigung gegen newmetal und den eintönigen sound, den die meisten bands dieser musikrichtung produzieren. Da stellt sich nun die frage, ob der verzerrer nun mehr bietet, als die bezeichnung newmetal verzerrer verspricht...
     
  8. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 11.11.04   #8
    tja, fuer diesen goettlichen Sound musst du dir wohl nen VH4, nen Equalizer und ein Wah kaufen *g*...

    Als tipp: wenn du die Baesse etwas rausnimmst, den Mitten/Contour Regler ganz zu- und Treble voll aufdrehst, kommst du imho schon eher an den Tool Sound heran! Wenn du das dann noch mit nem EQ Pedal unterstuetzt (hab ich allerdings noch nich ausprobiert) duerfte es zumindest schonmal entfernt nach unserem Adam klingen...
    Aber wie gesagt: Uns beiden bleibt wohl nichts anderes uebrig, als den VH4 zu kaufen. :(

    Eat this:
    http://www.diezel.ch/de/products/vh4.php *sabber* :rock:
     
  9. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 11.11.04   #9
    Tut er! Und wie!
     
  10. Tofu

    Tofu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    16.04.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.11.04   #10
    in anderen threads hab ich leider auch einiges schlechtes zum dem teil gelesen. musst ma die suchfunktion nehmen boss md-2 eingeben...
     
Die Seite wird geladen...

mapping