Distortion a lá...

von Samael, 27.11.05.

  1. Samael

    Samael Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #1
    Ich besitze z.Z. einen Boss-MT2 (MetalZone) und bin damit recht unzufrieden, da in dem Distortion-Sound unheimlich viele Rausch-Effekte drin sind. Manchmal kann man sich einbilden, daß lediglich das Gerausche selbst eine Melodie bildet, dies möchte ich aber verhindern.

    Daher suche ich ein Effektgerät - ob Tretmine oder Effektboard - welches einen SAUBEREN Distortion-Sound erzeugt, ohne störende Rausch-Geräusche, die die Melodie somit verschleiern.

    Sollte generell in Richtung Dissection gehen, aber auch die Sounds von Accept sind sehr klar und rein und beeinhalten eben nicht jene Rauschgeräusche, die vom Effektgerät ausgehen.

    Habe folgendes Equipment:
    B.C. Rich (steige aber bald auf eine Epiphone um)
    Marshall DSL + Marshall Box
    Mischpult: Behringer Eurorack
    Shure SM 57
     
  2. Byakugan

    Byakugan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    12.02.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #2
    sag doch noch deine preisvorstellung...
     
  3. Samael

    Samael Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #3
    Kann ich nicht genau sagen. Sollte natürlich nicht überteuert sein.
    Der Sound ist mir nunmal sehr wichtig - und vor allem daß der Distortion-Sound nicht von einem Rauschen begleitet wird. Preis ist erstmal's nebensächlich.
     
  4. Byakugan

    Byakugan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    12.02.07
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #4
    aus erfahrung kann ich nur wirklich vom gt-8 sprechen, hat seinen preis aber kommt mit sehr viel stuff wo auch ein noise surpresser dabei ist, damit kriegste alles rauschen weg (natürlich nicht wenn du noch den compressor voll aufgedreht hast und eine tödlich hohe zerre willst)
     
  5. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 27.11.05   #5
    generell ist es normal, das man bei einem hohen gain auch viel nebengeräusche hat. wenn du mit dem sound vom MT-2 zufrieden ist, wäre vielleicht ein noise-gate nicht schlecht für dich.

    Rock On.
    Cedric
     
  6. Samael

    Samael Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #6
    Ne, habe auch mal Gain runtergeschaltet, gleiches Problem. Auch bei niedrigem Distortion, es ist immer ein Rauschen zu hören, welches führt.

    Im Cubase, in dem ich aufnehme, ist ein Noise Gate drin -> keine erkennbare Änderung.
     
  7. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 27.11.05   #7
    hast du single-coils oder humbucker pick-ups?

    EDIT: seh grad, dass du eine b.c.rich hast, also wahrscheinlich humbucker. hmm, rauschts bei einem anderen dist-effekt auch?
     
  8. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 27.11.05   #8
    Welche Kabel benutzt Du???? Wie sind die PU-Einstellungen???? Wo stehst oder sitzt Du, wenn Du spielst`???

    Ich habe das MT 2 auch schon ohne Rauschen gespielt. Ein bischen Rauschen ist sicherlich bei einem Distortion-Effekt normal, aber nicht so, wie Du es beschreibst. Ich denke, der Fehler liegt woanders.
     
  9. Samael

    Samael Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #9
    Habe "normale" Instrumentenkabel.
    PU's sind von B.C. Rich (die Gitarre ist eine der NJ-Serie)
    Ob ich nun vor dem Verstärker, hinter ihm, meter weit weg, laut oder leise spielt, hat meiner Erfahrung nach keinen Einfluß darauf.
     
  10. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 27.11.05   #10
    Glaub mir, ein Analoges Noise Gate à la MXR oder Rocktron the Hush killt in der richtigen Einstellung jedes Nebengeräusch. Dieses digitale Cubase Gate ist imho nicht das Wahre, habe damit auch schon gearbeitet und war sehr unzufrieden.

    Als Distortion Pedal wäre nen Über Metal von Line 6 sehr zu empfehlen, oder der Dr. Distorto von selbigen...
     
  11. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.11.05   #11
    Schau dir ma das Rocktron Zombie an.

    Weiß nich obs dein Sound is aber rauschen tut es kaum.

    Auser man dreht das Gain über die hälfte.

    Dann macht sich in nem Raum mit nem Heizöl-Brenner und ner Neon röhre rauschen bemerkbar.

    Aber so n stück vor der Hälfte merkst du rauschen nur wenn du den Volume Poti der Gitarre weg drehst.

    Kann auch an meinen Billigen Kabeln liegen.
     
  12. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 27.11.05   #12
    Hauptsächlich liegts an deiner Gitarre :great:
     
  13. Samael

    Samael Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #13
    Gilt denn das begleitende Rauschen als Nebengeräusch?
     
  14. Samael

    Samael Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #14
  15. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 27.11.05   #15
    jep, das dürfte sehr gut helfen :great:
    nachteil könnte aber sein, dass man sanfte und leise töne nicht mehr hört bzw. das das susatin etwas leidet.
    korrigiert mich bitte bei falschaussage.

    Rock On.
    Cedric
     
  16. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 27.11.05   #16
    Das killt aber keine Nebengeräusche während des Spielens ... Alles was ein Noise Gate macht, ist, dass es unter einem bestimmen (einstellbaren) Pegel alles killt. Und wenn es wirklich so schlimm ist, dass du nicht mehr richtig spielen kannst, dann ist irgendwas grundsätzlich falsch. Das kann nicht nur am MT liegen.

    Benutzt du eventuell Distortion im bereits verzerrten Bereich? Wieso verwendest du nicht die Zerre von deinem Amp?
     
  17. Samael

    Samael Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.05   #17
    Ich benutz den MT im Clean Kanal natürlich. Die Zerre von Amp ist Overdrive.


    Also hilft das Noise-Gate doch nichts?!
     
  18. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 28.11.05   #18
    Das Noise Gate hilft schon, nur wenn du auch während des Spielens zu viel Rauschen hast (was ja der Fall zu sein scheint), bringt es dir eben nichts. Wie schon gesagt gibt es da entweder an oder aus, Signal kommt durch oder nicht.

    Hm, also normal sollte so ein extremes Rauschen nicht sein. Bist du sicher, dass das MT nicht einfach nur kaputt ist? Irgendein Pegel zu hoch ist? Bei extremem Boost eines einzelnen Teils (Gesamtlautstärke muss dabei nichtmal soooo hoch sein) kann das auch auftreten. Oder ist das Netzteil zu nah am Kabel/der Gitarre? Gibt leider ziemlich viele Möglichkeiten, wie das Rauschen entstehen kann. Va weil es ja auch verschiedene "Rauscharten" gibt, die alle spezifische Ursachen haben ...
     
  19. Samael

    Samael Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #19
    Naja, so Extrem ist es nicht, daß es primär zu hören ist. Der Distortion Effekt wird nunmal von einem Rauschen begleitet. Der MT-2 war schon immer so, denke also nicht, daß er defekt ist. Desweiteren benutze ich 9V Batterien, kein Netzstecker, und irgendwelche Entfernungen haben damit nichts zu tun, da ich ihn andersweitig bespielt habe.

    Bin den Einstellungs-Tipps auf der Boss Homepage nachgegangen, habe auch andere Einstellung benutzt - Alles mit einem Rauschen drin. Manchmal mehr, manchmal weniger.
     
  20. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 29.11.05   #20
    Dann wäre der nächste Schritt, dass du versuchst, von deinem örtlichen Musikalienhändler probeweise ein anderes Distortion-Effektgerät zu leihen, um es mit deinem Equipment auszuprobieren oder alternativ eins zu bestellen, mit der Möglichkeit, es zurückzuschicken. Dann kannst du feststellen, ob ein anderes Gerät das Problem wirklich behebt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping