Distortionpedal Newbie =(

von NichDieBere, 24.12.06.

  1. NichDieBere

    NichDieBere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.06
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 24.12.06   #1
    hey leute,habe gestern ein daphon distortion E20D5 pedal gekauft und habe jetzt leider das problem,dass ich nicht weiß wie ich es anschließen soll.
    ich bin echt ein noob und wollte euch um eine genaue schritt für schritt anleitung beten,damit auch ich mal bald loslegen kann ;)
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 24.12.06   #2
    amp auf clean stellen

    gitarre -> pedal -> normaler ampeingang

    so :D
     
  3. NichDieBere

    NichDieBere Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.06
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 24.12.06   #3
    sry ne aber ich krieg das wirklich nich..ich hab einen input und einen output..und bei dem verstärker ja auch^^
    und meine gittare is im input des verstärkers..und wie jetzt genau mit dem pedal?
    egal was ich mache,es kommt kein sound..
     
  4. Rope

    Rope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.05
    Zuletzt hier:
    31.07.12
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.06   #4
    Bei Input geht deine Gitarre dran bei Output dein Verstärker, mit seinem Input.
     
  5. Novum

    Novum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.05
    Zuletzt hier:
    18.04.11
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 24.12.06   #5
    ZOMG. Nimmsu ein Kabel von Gitarre nach Input vom Effektgerät und eins vom Output des Effektgeräts zum Input des Verstärkers...
     
  6. Buchstabensuppe

    Buchstabensuppe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 24.12.06   #6
    die gitarre hat ein loch fürs kabel, da kommt das eine ende von kabel nr.1 ran.

    das effektpedal hat 2 löcher, input und output. in den input kommt das verbleibende ende von kabel 1; in den output ein ende von kabel 2, das zweite ende in den input vom amp.

    achja und das pedal sollte strom haben!! also batterie oder adapter (gibt sicher ne LED am pedal die das anzeigt)
     
  7. NichDieBere

    NichDieBere Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.06
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 24.12.06   #7
    danke leute xDD
    vielen vielen dank..
     
  8. NichDieBere

    NichDieBere Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.06
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 24.12.06   #8
    aber eine kurze frage hätte ich da noch:
    ich hab ja ein pedal zum an und ausschalten des effekts,bloß wenn ich runterdrücke is der ganze sound weg,ist es bei pedalen nicht eigentlich so das wenn man das pedal aushat cleaner sound ist?

    wenn ich runterdrücke is der ganze sound weg,aber ich hatte extra ein pedal gekauft womit ich schalten kann,also das es beim runterdrücken eig clean werden sollte..
     
  9. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 24.12.06   #9
    sollte es, ja - das heißt du hast an: distortion, aus: nichts?
     
  10. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 24.12.06   #10
    volume am effektgerät hochdrehen? was anderes fällt mir jetz ganz spontan ehrlich gesacht nich ein. aber du hast recht, normalerweise sollte der sound bei abeschalteten effekt clean werden, seltsam
     
  11. Buchstabensuppe

    Buchstabensuppe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 24.12.06   #11
    Mal noch was anderes:

    IdR zieht so ein Pedal Strom, sobald ein Kabel im Input ist, auch wenn es nicht an, also aktiviert ist.... ich hab 3 9V-Blöcke gebraucht um das bei meinem ersten Pedal raus zu finden
     
  12. NichDieBere

    NichDieBere Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.06
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 24.12.06   #12
    ja okay,nach langer rumfummelei hat es endlich geklappt o.o
    danke leute :D
    sacht mal,ist es nur für mich so schwierig vernünftig im stehen zu spielen?
    abgesehen davon das mein gurt die ganze zeit abfällt,bekomm ich auch keinen vernünftigen akkord hin :confused:

    gibt es nicht auch so kleine dinger aus plastik mit denen man den gurt befestigen kann? oder irre ich mich da ?
     
  13. skysurfer02

    skysurfer02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 24.12.06   #13
    So ist zwar n anderes Thema, aber ich sag mal es ist am Anfang schwerer im stehen zu spielen. Daraus schließe ich, dass du ein kompletter Neuanfänger im Gitarre spielen bist. --> Dazu sag ich dann nur, dass du die Distortion noch nicht wirklich brauchst. Versuch am besten alles Sauber zu spielen und erst dann Effekte oder auch ander Zerrsounds einzubringen.
     
  14. NichDieBere

    NichDieBere Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.06
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 24.12.06   #14
    ja ich habe vor 2 monaten angefangen und halt immer im sitzen gespielt (warum auch immer =D)
    und im stehen fällt es mir schon schwer

    nochmal danke das ihr mir mit dem pedal geholfen habt
     
  15. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 24.12.06   #15
    nein im stehen spielen find ich nich schwierig (ich spiel auch nich erst seit 2 monaten :D) und gegen dein ''gurtabfallproblem'' gibts sowas: https://www.thomann.de/de/schaller_security_locks_v.htm

    darf ich daraus übrigens schließen dat du irgend ne les paul (kopie) spielst? ;)
     
  16. NichDieBere

    NichDieBere Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.06
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 25.12.06   #16
    nein nein,ich spiele eine jubiläums strat :cool:
    aber danke,ich werde mich mal drum bemühen!
     
  17. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 25.12.06   #17
    fürs erste (oder auch für mehr als das erste) reichen auch diese Gummi-Einsätze, die in "Plopp"-Bierflaschen als Dichtung fungieren - falls jetzt verständlich wurde, was ich meine...

    die Teile einfach von der Bierflasche (bzw. dem Verschluss) abmachen und nach dem Gurt noch über den Pin an der Gitarre überfummeln (ist wirklich Fummelarbeit, hält aber total fest :))
     
Die Seite wird geladen...

mapping