Diverse Fragen zu Effekten; Verbesserungen

von dr'Last Man, 13.06.05.

  1. dr'Last Man

    dr'Last Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.05   #1
    Moogen!

    Hab meine effekte wie folgt angeordnet:

    Git->Korg Dt-10->Boss Ph-3->Ibanez De-7->Boss Ch-1->Dunlop CryBaby( ist zwar nicht typisch funkt aber problemlos!!)->Amp

    Hab keine probleme damit. Würde aber gern mal wissen was man verbessern kann und vorallem wie und mit welchem teil ich meinen sound besser komprimieren kann, Compressor, das check ich net ganz!(noise gate oder so?)

    Ist ein tremolo empfehlenswert? wenn ja welches?

    wär nett, wenn paar tipps kommen würden!

    greetz+cheers
    m0.ik

    WWW.LMSMUSIC.DE check out!!




    Koch Multitone Amp
    1960A
    Ibanez
     
  2. Jion

    Jion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.05
    Zuletzt hier:
    4.11.07
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Homburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 14.06.05   #2
    was willste denn verbessern? gefällt dir was an deinem sound net oder haste einfach nur ma lust auf was neues? weil wenn ich mir die reihe so ankugge, haste doch mehr als manche brauchen ;)

    und en noise gate hat soviel ich weis nix mit nem kompressor zu tun... hab aber auch weder mit dem einen noch mit dem anderen bis jetzt gearbeitet
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 14.06.05   #3
    So pauschal nach Effekten zu fragen ist geldbeuteltechnisch schon etwas fahrlässig :D

    Ein Tremolo z.B. wäre nur dann empfehlenswert, wenn Du den Tremoloeffekt für ein Stück dringend brauchst. Dan wüßtest Du das aber bereits und bräuchtest nicht danach zu fragen, ob Du ihn brauchst. Logik klar?

    Das gilt sinngemäß auch für alle anderen Effekte.

    Und wenn Dir jetzt einer sagt: Kauf den X-Effekt und Du magst den dann gar nicht - was nützt es Dir?

    Erzähl uns lieber

    was Du für Musik machst, wie lange Du schon spielst, welche Git./Amp, ob alleine oder Kapelle und welche Klangvorstellungen Du hast. Nur dadurch bekommt das Thema Effektbedarf dann auch etwas Kontur.
     
  4. Jion

    Jion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.05
    Zuletzt hier:
    4.11.07
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Homburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 14.06.05   #4
    :great:
     
  5. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 14.06.05   #5
    Vor allen Dingen Gitarre und Amp. Korg DT 10 (Stimmtuner) und Wah vor den Amp, die anderen, wenn es geht, in den FX-Loop einschleifen.
     
  6. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.705
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 14.06.05   #6
    Wenn Deine Soundkombi nicht wie ein Wasserfall rauscht, oder das rauschen Dich oder/und Andere nicht stört - Warum dann ein Noisegate ?

    Wenn Du keine Funk(y)-Musik fabrizierst, und/oder der Sustain Deiner Gitarre Dich zufriedenstellt, bzw. genug Druck / Kompressionen im Zerrbereich für Deine Zwecke vorhanden sind - Warum dann ein Kompressor ?

    Wozu unnötig Geld ausgeben, wenn es gar nicht wirklich notwendig ist ?

    Spar es lieber für Bsp. Benzin --> Preise steigen nämlich langsam aber sicher ins Astronomische !
     
  7. dr'Last Man

    dr'Last Man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.05   #7
    @strohhut: Ja ja schon gut mit fx-loop, hab ich alles ich hab mich damit aber noch nicht befasst! wie funtioniert das? kannst mir einfach mal nen kleinen schaltplan aufschreiben! würde das echt gern machen hab aber davon NOCH keine ahnung! aber für das ist doch das forum da!!wäre nett!

    @Löwe: der sound ist schon cool, doch mir reicht das nicht ich will nen richtigen brüller haben und nicht wie jeder andere "Normale"
    compressoren machen den sound halt noch fetter!

    Beste grüße
    cheers der m0.ik
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 14.06.05   #8
    Kennst Du vom Hörensagen, nicht wahr?
     
  9. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 15.06.05   #9
    hier findest Du informationen über Kompressor...kann Dir vieleicht weiterhelfen. Gurss
     
Die Seite wird geladen...

mapping