Dixon-Werk bei Stuttgart

von Sixx18, 18.01.08.

  1. Sixx18

    Sixx18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    17.06.12
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.08   #1
    Hi Leute,

    Ich schreibe hier nen neuen Thread im Auftrag meines Schlagzeugers ;)!

    Und zwar möchte er sich ein Rack von Dixon kaufen...also darüber braucht man auch nicht mehr zu diskutieren ;)! Es geht nur darum, ob man direkt im Dixon-Werk einkaufen kann??? Es handelt sich um Rack-Stangen, nicht um ein fertiges!!! Weiß das jemand? Kennt sich irgendwer damit aus?

    Greetz,

    Sixx
     
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 18.01.08   #2
    wenn er günstig ein paar rackstangen haben will, kann er sich bei mir melden
    ich hab hier noch ein paar rumfliegen, von dixon und tama (beides gleicher durchmesser). verschiedene längen, teils gebogen.

    mag zu bezweifeln, dass man direkt ab werk was kaufen kann, aber fragen kostet ja nichts.
     
  3. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 18.01.08   #3
    Dixon produziert nichts in Deutschland, das ist eine taiwanesische Firma und die fertigen vorwiegend in Taiwan und ansonsten auch eher asiatischen Ländern.

    Ich vermute er meint den Vertrieb Gerhard Knauer, der u.a. die Dixon Hardware vertreibt. Der ist in Fellbach. Da das ein Großhändler ist, können dort Endkunden nichts kaufen. Steht auch auf deren Seite.

    www.gknauer.de
     
Die Seite wird geladen...

mapping