DJ Equipment für Einsteiger

von sirup, 20.01.04.

  1. sirup

    sirup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    22.01.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.04   #1
    Hi,

    ich habe früher schon mit geliehenem Equipment gespielt aber nun wollte ich doch gerne mal mein eigenes haben. Welches sind denn gute Einsteigermodelle im Bereich Doppel CD Player, Mischpulte etc und wo kann ich denn gute Sachen finden. Bisher habe ich viele Modelle von Omnitronic gesehen, sind die empfehlenswert.
    Gibt es denn auch Komplettpakete irgendwo?
    Vielen Dank und Grüße
    Sim
     
  2. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 20.01.04   #2
    hallo sirup

    also, bevor ích dir8und andere) vorschläge machen können, brauchen wir eine preisangabe. wieviel möchtest du denn ausgeben und was für musik ist dein fall?
    ich würde die finger von doppel-cd-playern lassen, denn die bedienungsfreiheit und große jog-weels sind hier kaum geboten. lieber zwei single. ein link, ein rechts, msichpult in die mitte.
    hast du einen hifi-anlage oder ein pa-system. nicht das du dir ein set kaufst und kannst nur mit dem headphone hören.
    meine empfehlung, die jetzt aber nur vorübergehend ist, da halt, wie achon gesagt, infos fehelen
    headphone-> http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Zubehoer/Accessories/Technics_RPDJ_1200_Headphone.htm (denke bloß nicht,dass billiger auch geanau so lange hält, der verschliss ist bei billigen headpones recht groß/schnell)

    mischpult-> (wenn du keine weiteren geräte wie turntable oder pc anschließen willst, habe leider keine preisangabe) http://www.phase-acoustics.de/mixboxgr.jpg und hier für die daten-> http://www.rodec.de/modelle.htm

    und als single-player
    (2x) http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/CDPlayer/Pioneer_CDJ800_CDPlayer.htm

    das sist eine sehr prof. zusammenstellung, wo eigentlich auch der spaß erst richtig beginnt. ;)
     
  3. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 20.01.04   #3
    @ Mr.Splinter:
    Wo Du Recht hast, hast Du Recht ! :-)

    @ sirup:

    Mein Tipp:
    Der Sparwille in allen Ehren, bei manchen Dingen ist er auch angebracht, aber spare bitte nicht bei den Boxen !
    Da ist jeder eingesparte Cent sofort negativ hörbar.
     
  4. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 20.01.04   #4
    @sirup

    auf was hast du denn bisher gespielt bzw. wie lange machst du das schon und was bzw. wieviel kannst du??
     
  5. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 20.01.04   #5
    @paul

    rate mal von wem ich diese erkenntnis nach und nach bekommen habe!
    VON DIR, DANKE! ;)

    SPARE NICHT BEI DEN BOXEN....
    genau, kauf dir zwei davon! dann bist du und der paul glücklich und zufrieden! ;)
    2x Oberton T52 und 1x T.AMP-TA 2400
     
  6. sirup

    sirup Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    22.01.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.04   #6
    ich seh schon ..... billig wird das ganze nicht. ich dachte alles in allem komme ich vielleicht mit 1000 EUR hin aber nunja.....
    ich hatte bisher nur bei kleinen veranstaltungen gespielt und verdiente mir ein bißchen was bei den kommenden masken- und faschingsbällen und parties.
    manchmal auch bei eröffnungs- oder sonderveranstaltungen von kneipen und so. das alles ist nun so 3 jahre her...ich will wieder anfangen.
    musik reicht von dance, house bis pop.
     
  7. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 22.01.04   #7
    @ sirup :

    Da hat der "Mr.Splinter" gleich aus den Vollen gegriffen und dir gezeigt was eine sehr gute Anlage kosten kann !
    Es geht aber auch noch etwas günstiger ohne gleich in den piv. Hobbybereich abzufallen, aber die 1000,- EUR Grenze wird auch das um einiges übersteigen.

    Brauchbare Boxen für das was Du vor hast liegen bei ca. 500,- EUR/Stk., der passende Amp dazu ca. 400,- EUR und der Mixer wird auch um die 400,- EUR kosten.
    Das Zubehör wie L- Case; Hochständer und div. Kabel liegt ebenfalls bei ca. 400,- EUR.

    Mit anderen Worten, es kommen ca. 2200,- zusammen.
    Dafür hast Du dann eine DJ Anlage die mit bis zu 200 Leuten gut zurecht kommt ohne das die Gefahr besteht die Anlage zu überlasten.
     
  8. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 24.01.04   #8
    das war jetzt auch nur eine empfehlung, da ich ja nicht wusste, wie weit du gehst.
    klar, es geht meistens immer billiger, aber mit jedem euro schrumpft die ualiät des jeweiligen produkts. bei den boxen, wie paul oben schon erwähnt hat, bei der langlebigkeit der crossfader und aller anderen bedienelemente des mixers. warum willst du eigetnlich cd-player statt turntables haben?
    wenn du max. 1000 euro zur verfügung hast, dann schlage ich dir das hier vor
    set mit cd-playern

    2x http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/CDPlayer/Pioneer_CDJ100_S_CDPlayer.htm
    1x http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Vestax_PMC05_PRO_2.htm
    insge. geht das ein bisscehn über deine 1000 euro grenze hinüber
    dann hast du ein cd-playerset der mittleren klasse.

    zum turntable set->

    2x http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Turntables/Numark_TT200_Turntable.htm
    1x http://www.musik-service.de/ProduX/DJEquipment/Mixer/Vestax_PMC05_PRO_2.htm

    was ist nun billiger?! ;)

    zu beiden sets brauchst aber noch ein headphone, das steht in meinem ertsen thread!
     
  9. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 24.01.04   #9
    aso, wie hast du das denbn "früher" immer mit der PA geregelt?
    hast du sie gestellt bekommen?
    wenn ja, dann reicht für dich zu huase um zu üben auch nur einen kleine box. entweder du guckst bei ebay rein, aber aufpassen, nicht so was.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?MfcISAPICommand=ViewItem&item=3267791548
     
Die Seite wird geladen...

mapping