Dj Freeware

von lossacc, 01.12.05.

  1. lossacc

    lossacc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    1.12.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.05   #1
    Hi,
    Ich an sich komplett neu in diesem gebiet, wollte aber fragen, ob es hilfreiche Dj-Ware (Womit man Übergänge machen kann und auch scratches einblenden kann, oder sowas in der art) als freeware gibt? Haben nämlich in der letzten zeit ne menge geburtstage die gefeiert werden und immer kein vernünftiges programm mit dem man die mp3 gut verknüpfen kann und die übergänge machen kann.
    Wäre nett wenn mir jemand ein gutes programm nennen könnte!
    thx
     
  2. dj delta

    dj delta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    4.01.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.05   #2
    freeware wahrscheinlich net, aber die ejay mixstation 3 ist n gutes einsteiger programm und kostet 30€
     
  3. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.05   #3
    jep, freeware gibts zwar, würde ich persönlich nur nicht anfassen (die sind fürchterlich!!!!!). ansonsten musste eben unter den preiswerten progs gucken
     
  4. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 28.12.05   #4
    üähh... sag' einer nochmal ejay, dann klatscht's!! :D
     
  5. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #5
    wie:confused::confused::confused: hast du was gegen ejay:D:D:D?
     
  6. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 28.12.05   #6
    aufs maul? :twisted:
     
  7. EDC

    EDC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wollt ihr nicht wissen 8)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #7
    aber gerne doch, von dir immer :D:p;)
     
  8. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 17.08.08   #8
    Dieser Thread uns insbesondere der letzte Eintrag ist zwar schon etwas älter, aber bevor ich einen neuen Thread zum selben Thema aufmache, benutze ich doch leiber den weiter. Wie ich hier ja schon gelesen habe, gibt's da wohl nix an Freewareprogrammen. Aber inzwischen sind ja bald schon 3 Jahre vergangen und ich bin mir sicher, dass sich auch in diesem Bereich etwas getan hat. Daher meine Frage: kennt jemand ein Programm, um die Übergänge von Songs besser zu gestalten? Benutze bisher Zulu DJ Programm, aber das ist nicht wirklich das, was ich suche. Vorallem wählt mir, dass ich die Songs nicht mehr einzeln reinpacken muss sondern ne Wiedergabeliste erstellen kann. Freue mich über jede Hilfe!
    Thx und schöne Grüße,
    Lukas
     
  9. nasenmann

    nasenmann Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    27.07.11
    Beiträge:
    52
    Ort:
    bei Halle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.08   #9
    versuchs doch mal mit Radio & DJ von www.beisler-software.de. Nutze ich selbst eigentlich nur noch. Für manche DJ-Spezialtitäten wohl nicht geeignet.
     
  10. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 18.08.08   #10
    Ist ja peinlich, da ist direkt auf dem offiziellen Screenshot geleechte Musik zu erkennen :D
     
  11. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 19.08.08   #11
    was auch immer nochmal geleechte musik war, danke trotzdem für die schnellen antworten!

    Hab mir das jetzt gedownloadet und installiert. Das Programm sagt mir jetzt aber, ich habe Winamp nicht installiert und müsse das unter Einstellungen installieren. Finde ich aber irgendwie nicht bzw. ich bekomme es nicht wirklich hin. Kann mir jemand helfen?
     
  12. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 02.09.08   #12
    Nächste Frage: Wie bekomme ich meine ganze Musik, die breits auf dem PC ist, möglichst simpel in das Programm?
     
  13. nasenmann

    nasenmann Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.06
    Zuletzt hier:
    27.07.11
    Beiträge:
    52
    Ort:
    bei Halle
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.08   #13
    @lukassaku
    du musst dir nur einfach Winamp installieren da das Programm darauf aufbaut. Danach starten und die Musik in die Datenbank übernehmen.
     
  14. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 02.09.08   #14
    Wo finde ich das denn da?
    Ich hab's schon überall gesuchgt und nicht gefunden.
    Kann ich die Musdik auch erst danach importieren?
     
  15. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 03.09.08   #15
    Ein Tipp: Wenn du etwas nicht findest, frag' Google!
    http://www.winamp.com/

    Winamp ist einer der meistgenutzten MP3-Software-Player. Eigentlich der Standard zum MP3s abspielen am heimischen Rechner.
     
  16. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 03.09.08   #16
    nicht jeder checkt aber, dass viele funktionen auf der winamp library basieren, die man erstmal auch mitinstallieren sollte.
     
  17. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 04.09.08   #17
    Danke guinnes, hab es mir gedownloadet, installiert... und schon wieder fragen (sorry, ich weiß, am liebsten würdet ihr mir jetzt wohl eine klatschen...)
    1. Reicht Winamp aus oder wozu bruach ich noch Winamp Remote?
    2. Wie kombinier ich das denn nun mit Radio&DJ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping