Dmx stecker problem

von GBK, 04.03.08.

  1. GBK

    GBK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    27.04.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.08   #1
    Hallo Leute ich hzabe ein Problem.

    Ich hab mir das Starville Stobe 200 DMX zugelegt (Link)

    Das Problem ist das meine DMX Kabel (3 Polig) nicht ins den Dmx In Loch passen. Also es klckt nicht ein diese Metallplättche...ih wisst was ich meine. Ich habsmit 2 verschiedenen Kabel probiert aber es klackt einfach nicht ien egal wie fest ich drücke ...der DMX Out geht aber ganz normal.....Was ist falsch ?

    Grüße GBK
     
  2. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 04.03.08   #2
    entweder stimmt die Tiefe der Buchse nicht oder die länge deines Steckers. Kann ohne Probleme mal passieren das ein Teil das sich außerhalb der Toleranz bewegt totzdem in den verkauf kommt (zumindest bei mäßiger Qualitätskontrolle).

    Wenn in der Buchse nichts drin steckt und du dir sicher bist, das es nicht an deinen Steckern liegen kann, kannst du das Strob umtauschen. Dürfte kein Problem sein.
     
  3. GBK

    GBK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    27.04.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.08   #3
    man...wegen den stecker umtauschen...kann ich das problem nicht beheben? also mit ner zange rausziehen doer so ?
     
  4. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 04.03.08   #4
    Was willst du denn raus ziehen? Wenn dann müsstest du die Bodenplatte der Buchse an deinem Strom herunterdrücken. Aber das wird nicht so einfach gehen. Hast du mal versucht den Stecker einzustecken und etwas nach oben zu drücken?
    Mir ist auch schon mal passiert das ein Stecker nicht auf anhieb einrasten will (trotz Neutrik), aber das er gar nicht rein geht hatte ich noch nie.
    Du kannst natürlich die Buchse ersetzen. Die Garantie erlischt dann aber allerdings.
     
  5. GBK

    GBK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    27.04.08
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.08   #5
    rein geh tut er shcon nur er schnappt nicht ein ...du weßt ja beim dmx in kabel ist da so ein metall nippel und der sprngt zuerst nach unten und wenn er drin ist wieder raus...nur er springt nicht weider raus und dmx signal ist dann keins
     
  6. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 04.03.08   #6
    Du meinst die Sicherung des XLR Steckers? Wenn dem so ist gebe ich meinen Vorrednern recht. Wenn die Buchsen / Stecker neu sind, dann ist es manchmal am Anfang etwas hakelig.
    Wenn die Steckverbindung hergestellt ist -auch ohne das es verriegelt- sollte Dein Strobe trozdem funktionieren. Der Elektrische Kontakt wird nämlich lange vor den verriegeln hergestellt.
    Nur mal so ganz dumm gefragt: Du versuchst nicht etwa einen 5-Poligen und einen 3-poligen XLR Anschluss zusammenzustecken?


    gruß

    Fish
     
Die Seite wird geladen...

mapping