Doppel 15``!

von Paddy, 26.05.05.

  1. Paddy

    Paddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    18.12.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.05   #1
    Hi Leutz,
    und zwar hab ich mir bis jetzt nen Gehäuse für nen Doppel 15`` Subwoofer gebaut, die Lautsprecher bekomm ich noch!Weiß allerdings nicht genau, welche genau!Aber es wird so in dem Rahmen sein von: 8 Ohm,400W max....!
    Dann wollte ich mir diese Endstufe bestellen:http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Endstufen/DAP_Audio_Palladium_P1600.htm

    Kann ich die Endstufe voll aufdrehen, oder sollte man die Endstufe besser nicht so viel aufdrehen?!?!?Will mir ja nicht die Box oder den Amp kaputt machen:)!

    Danke

    Paddy
     
  2. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 26.05.05   #2
    also 1) 15 zöller mit 400W MAX?? nicht gerade wahnsinnig viel!
    2) man baut ein gehäuse für einen bestimten speaker nicht irgend ein gehäuse bauen und irgend ein speaker dann rein setzten!
    3) wenn du genau weißt welche speaker das sind kannst du auch die endstufe dazu aussuchen!
    4) endstufen haben sogenannte clipping LED´s diese leuchten auf wenn der verstärker überlastet ist (einfach ausgedrückt)! diese sollten nicht(!) leuchten! wenn du deine endstufe passend zu den lautsprechern auswähst wird somit auch nichts von beidem kaputt!

    mfg man
     
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 27.05.05   #3
    Wenn Du im Selbstbau die beiden 15" parallel schaltest, hast Du dann 4 Ohm, bitte guck´ mal, was die Speaker bei RMS Leistung abgeben.

    Sonst würde ich Dir "18 Sound" empfehlen, die pusten schon 1400 Watt aus, :D pro Speaker natürlich

    Der Amp wird viel zu stark sein. Das wären 2 x 800 Watt RMS bei 4 Ohm für die Dap Palladium Vintage 1600

    Max Leistung enspricht ja Aldi-Speaker-Beschreibung mit PMPO Peakbelastbarkeit, die Musikleistung liegt wesentlich niedriger, die echt vergleichbare RMS Leistung ist dann nur noch halb so groß wie die Musikleistung.

    RMS ist aber die einzig vergleichbare Aussagegröße :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping