Doppel-Stativ

von MrS, 22.11.04.

  1. MrS

    MrS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    10.11.13
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.04   #1
    Hallo!

    Ich such nen Stativ/Ständer für mein Yamaha S08 und ein weiteres Keyboard (PSR 640 - ich häng halt daran...)! Könnt ihr mir da was empfehlen, was nicht gleich umfällt oder zu stark wackelt, wenn ich mal wieder hart in die Tasten haue ;) ?

    Bei eBAy schwirrt da immer das ULTIMATE Afex AX-48 herum, gibts auch irgendwie als DELTA-Version - aber die sehen irgendwie nich so stabil aus.

    Hier mal der Lünk:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=47042&item=3763453763&rd=1

    Vielen Dank schonmal.
     
  2. seal

    seal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.03.11
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.04   #2
    hallo...

    die ultimate sind allgemein sehr stabil. der ultimate apex ist ein wenig wuchtiger, man kann dort die auflagearme einklappen was den transport einfacher macht.

    der ultimate deltex hat ein etwas schlankeres stativ und die arme müssen seperat transportiert werden...trotzdem ist der noch stabil genug, allerdings würde ich dir für deine zwecke den apex empfehlen der allerdings um einiges teurer ist.
     
  3. RayCharles

    RayCharles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.10
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 22.11.04   #3
    Hallo,

    zu den Ultimate Ständern kann ich leider nix sagen. Ich spiele meinen S08 über einen K&M 18850 (Keyboardtisch). Das Dings ist super stabil, kann ich nur empfehlen (außerdem schon fast eine Anschaffung für's Leben). Für Dein PSR 640 gibt's eine 2. Etage (18852 oder so).

    Gruß, Rainer
     
  4. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 22.11.04   #4
    Worauf du noch achten solltest, wenn du im Stehen spielst: Ist das Teil für dich hoch genug? Und kriegst du die Pedale ordentlich vor die Füße gestellt? Das ist IMHO beim K&M Spider besser gelöst. Ich bin da aber nicht ganz unparteiisch, denn ich hab den Spider selbst. :D

    Gruß,
    Jay
     
  5. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 22.11.04   #5
    ich kann dir die tisch/erweiterung-lösung von ray charles empfehlen. hab selbst einen s90 und ein psr 540(nicht aus emotionsgründen, sondern als midi-fernbedienung) draufstehen und das steht super stabil.

    mfg
    degger
     
  6. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.050
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 22.11.04   #6
    Schau Dir mal die Teile von Jaspers an.
    Ich habe on the road, im Probenraum und im Studio allerbeste Erfahrungen gemacht. In den Musikshops sind die allermeisten Systeme von Jaspers.

    http://www.jaspers-alu.de/index1.html


    Topo :cool:
     
  7. MrS

    MrS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    10.11.13
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.04   #7
    Vielen Dank für die vielen Ratschläge!! Werd mich wohl zwischen dem K&M Spider und dem Ultimate Apex entscheiden .... mal schaun! Echt ein cooles Forum hier :great:
     
  8. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 23.11.04   #8
    Schau Dir noch den K&M 18880 an, mit zwei kleinen Aluminiumstangen bekommst Du daraus ein zweifachUltrastabilstativ mit minimalem Manualabstand hin... so habs ich - roaderprobt,gut.

    ciao,
    Stefan
     
  9. MrS

    MrS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    10.11.13
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.04   #9
    Ich habs nich dazugeschrieben, aber ich würd auch gerne die Möglichkeit haben im Stehen zu spielen und das geht mit dem 18880 nicht, oder? Der wäre naturlich stabiler,..... immer diese Entscheidungen :confused: !
     
  10. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 23.11.04   #10
    HI,
    mit dem 18950 geht das ohne Probleme, oder heißt der 18590?? Keine Ahnung, Ich bekomme den hoch genug und bin 1,82m.
    mfG
    Thorsten
     
  11. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 24.11.04   #11
    Hi - das geht mit dem 18880 natürlich auch, die Beine sind verstellbar in Breite und Höhe.

    ciao,
    Stefan
     
  12. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 24.11.04   #12
    Ich würde auch zu einem K&M Tisch raten, ist einfach am stabilsten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping