Doppelfrage: Top- und AB-Switchfrage

von Schneller Elch, 01.09.06.

  1. Schneller Elch

    Schneller Elch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 01.09.06   #1
    Hoi,
    also ich hätt zwoi fragen:
    1. Muss ein Topteil gerade stehen? Also wenn des schief steht geht des dann irgendwie inn arsch?
    2. Ein AB-switch hat ja a stromversorgung, weil das signal ueber einen trafo induziert wird...aber das ist doch nur wichtigm wenn ich eine gitarre an zwoi amps haeng.
    Wenn ich jetz zwei gitarren an einen amp haeng isses doch eigentlich wurscht so mit Masse und so, da koennt ich doch nen voellig normalen passiven schalter nehemen oder? Weil ich den lieber selber bauen wuerde...wegen den abmassen und weiss ned 50 Euro muss sowas auch nicht kosten...

    Also danke fuer euren Rat und Tat...
    Gruss vom unfassbar schnellen Elch!!:)
     
  2. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 01.09.06   #2
    Der von Boss ist gut und kostet 37.-
     
  3. Schneller Elch

    Schneller Elch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 03.09.06   #3
    ja, schon aber der braucht strom und man kann kein netzteil anschliessen...ausserdem sind 37.- mir auch zu viel. mein selbstgebauter kostet 2,50 und sieht besser aus und passt in mein effektboard. Also das Bossdings ist eher so letzte wahl
     
Die Seite wird geladen...

mapping